Feedback und Ideen für eine "Vollendung"

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Kice, 27.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Kice

    Kice Themenersteller

    Registriert seit:
    26.01.12
    Punkte:
    124
    124
    Hi Zusammen - eig. wollte ich mich an Dupstep versuchen...dies ging kläglich in die Hose und es ist mittlererweile ein "Jan Hammer - Sound" geworden ...nun weiss ich jedoch einfach nicht, wie ich den Track weiterbauen könnte, sodass er trotzdem noch interessant wird/bleibt. Ich freue mich auf eure Kritik, eure Ideen und lasst die Zügel nicht locker ;) - haut auf mich drauf, das bringt am meisten habe ich gemerkt :)

    http://soundcloud.com/kice/kice-combat-dnb-mix-2011



    Viele Grüße
     

    Anhänge:

  2. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    40.409
    40409
    Der Titel ist vermischt.

    Lautstärken und Kompression sind nach meinem Hören nicht unter Kontrolle.
    Vom Spektrum her, also EQ, tut mir nichts weh.

    Aller Fader runter, alle Kompressoren aus.

    Als erste Übung würde ich versuchen, mixing by Fader, das beste Gleichgewicht zu finden.
    Balancing Engineer.

    Und von dort aus weiterfummeln.
     
    Kice bedankt sich.
  3. Kice

    Kice Themenersteller

    Registriert seit:
    26.01.12
    Punkte:
    124
    124
    Vielen Dank erstmal!

    Darf ich das so verstehen, dass das spektrum OK ist?
     
  4. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Yep! Mix resetten.

    Im Voting fiel mir auch schon auf, dass Du viel zu viel Energie in die Bassdrum reinlegst.
    Finde erstmal die passenden Lautstärkeverhältnisse der Instrumente zueinander, ohne Kompressoren.

    Und - mir fällt auf - dass Du die Tracks arrangement- und soundmäßig oldschoolig gestaltest (was mir z.B. gefällt).
     
    Kice bedankt sich.
  5. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.507
    10507
    ja, weder Dubstep noch Jan Hammer sind mein Ding, aber das Stück in "bescheiden" (weniger ist manchmal eben mehr !) Wäre doch z.B. o.k. als Soundtrack.
     
    Kice bedankt sich.
  6. Kice

    Kice Themenersteller

    Registriert seit:
    26.01.12
    Punkte:
    124
    124
    Wow ok - das war eine sehr guter Einwand - ihr habt damit schon Recht, das ich Kompressoren viel benutze... Ich habe trotz Sidechains aber sonst jedesmal das Problem das mir die Lead die Bassdrum klaut...

    wie kann ich da rangehen, um genau das zu beheben?

    @kenfjohnnydee: ja da hast Du Recht! Ich mag die alten Sounds irgendwie :) - freut mich!
     
  7. Kice

    Kice Themenersteller

    Registriert seit:
    26.01.12
    Punkte:
    124
    124
    ...so habe ich das noch gar nicht betrachtet...! *grübel*
     
  8. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.507
    10507
    Fail. Es gibt keine BasEdrum.

    Was für eine BASSDRUM überhaupt ?

    Du meinst das Geklopfe im nicht mal ganz so tiefen Tiefmittenbereich ? Das hat eigentlich gar kein BASS. Und schafft keine BASIS.

    Dafür verdrängen die Leads und sogar ein Xyolophon (?) Layer (nicht verkehrt, ein teils auch perkussives Element im Lead zu haben) alles andere völlig. Lasse dem Ding Luft zum Atmen, schaffe Dynamik. Und eine solide Basis da UNTEN aber bitte nicht mit BASEdrum sonder mit einer Bassdrum. Und ansonsten ... Bescheidenheit ist das Stichwort. Dann wirst, wenn der bisherige Ausschnitt schlüssig ist, Du auch sicherlich Ideen entwickeln, um das Ding wirklich weiter interessant ausbauen zu können zu einem vollständigen Instrumental. Das Motiv funktioniert auf jeden Fall irgendwie, der die 80er erlebt hat, klappt das irgendwie sicher ....
     
    Kice bedankt sich.
  9. Kice

    Kice Themenersteller

    Registriert seit:
    26.01.12
    Punkte:
    124
    124
    Vielen Dank für den BASSDRUM Einwand - muss ein kleines Vögelchen mir eingeflüstert haben ;)

    ...Vielen Dank auch für das andere Feedback! hilft mir sehr!! Danke!!

    ...ich bleibe dran :)

    Grüße
     
  10. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    40.409
    40409
    Nicht außerhalb der Funktion, zumindest nach kurzem hören.
     
    Kice bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.