Information ausblenden

Feedback für neue Website

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von vermona, 14.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. vermona

    vermona Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.07
    Punkte:
    790
    790
    Hi,

    zur Abwechslung mal nicht direkt Feedback für Musik, sondern für eine Musik-Website.... Ich habe kürzlich eine EP fertiggestellt und das zum Anlass genommen, endlich mal meine langjährig unangetastete Domain aus der Versenkung zu holen. Soweit wäre ich erstmal fertig. Wie ist Euer Eindruck? Wird alles mit Eurem Browser angezeigt? Seite übersichtlich? Musik auffindbar? Infos ok? Zuviel Englisch? Sost irgendwelche Anmerkungen?

    Vielen Dank für jede Art von Feeback!

    http://www.polymonophonotone.de/
     
    vermona, 14.10.12
    #1
  2. SynapsenSchrauber

    SynapsenSchrauber

    Registriert seit:
    10.10.12
    Punkte:
    9
    9
    Hi,

    sehr sehr coole Site, gefällt mir, alles schön übersichtlch, leicht zu erreichen, das esign passt zu deiner Musik, das einzige dass mir nicht so gut gefällt ist beim Kontaktformular der Absenden-Knopf da is bei mir der Kontrast zu schwach...

    und soweit ich weiß, muss im Impressum die Angabe des Betreibers neben dem Bild auch in Textform angegeben werden... ansonsten hut ab, man sieht wievil ehrgeiz in ihr SteC
    kt!!!!!!
     
    SynapsenSchrauber, 14.10.12
    #2
    vermona bedankt sich.
  3. malt30

    malt30

    Registriert seit:
    09.03.08
    Punkte:
    8.405
    8405
    Ja, gefällt mir auch gut. Bin zwar nur mal schnell drübergesurft, aber da ist mir nichts negativ aufgefallen.
    Viel Glück!
     
    malt30, 14.10.12
    #3
    vermona bedankt sich.
  4. rm

    rm

    Registriert seit:
    29.04.11
    Punkte:
    622
    622
    ..was mir angenehm gefällt ist, dass man nicht mit bunten Gimmicks und Geblinke erschlagen wird und an Augentinitus erkrankt.

    Das, was mich stört ist der deutsch-englisch Mischmasch. Eine Sprachauswahlmöglichkeit auf der Startseite würde sich da wesentlich besser machen. Oder, Du entscheidest Dich für EINE Sprache. Da mein Schulenglisch schon ziemlich eingerostet ist, war mir das Lesen des englischen Textes zu anstrengend und die deutsche Datenschutzerklärung zu langweilig...

    [​IMG]
     
    rm, 15.10.12
    #4
    vermona bedankt sich.
  5. SynthRock

    SynthRock

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    :bigup:


    Sehr, sehr geile Sounds - Das gefällt.
    Viel Erfolg noch !


    edit: Der Facebook-Button funzt nicht.
     
    SynthRock, 15.10.12
    #5
    vermona bedankt sich.
  6. karumba

    karumba Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    01.01.10
    Artikel:
    6
    Punkte:
    23.941
    23941
    schick!
     
    karumba, 15.10.12
    #6
    vermona bedankt sich.
  7. vermona

    vermona Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.07
    Punkte:
    790
    790
    Hey, danke an alle für das positive Feedback! Freut mich, dass ich offenbar nicht total daneben gehauen habe.

    Dabei ist doch die Datenschutzerklärung DAS Highlight überhaupt :)... Habe in der Tat lange rumüberlegt, wie ich das mit der Sprache mache. Wahrscheinlich sollte ich zumindest bei den langen Texten tatsächlich noch eine deutsche Version dazuschreiben. Leider bin ich nicht Programmierheld genug, um in das Template einen deutsche/englisch Version-Button zu integrieren. Mal sehen, ob ich vielleicht etwas mit Tabs machen kann.

    Wirklich? Was funktierniert denn genau nicht? Der Button verwendet aus Datenschutzgründen dieses 2-Klick System. D.h. man muss erstmal draufklicken um den Button zu aktivieren (und jede Menge Daten an Facebook zu schicken) und dann nochmal um zu liken. Zumindest 1 like wird derzeit angezeigt. Auf jeden Fall danke fürs Ausprobieren :)
     
    vermona, 15.10.12
    #7
  8. SynthRock

    SynthRock

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    Auch nach zweimaligem klick auf den Button hat sich nichts getan.
    Es sollte ja zumindest mal die Facebook-Seite aufgehen mit dem Hinweis sich einzuloggen damit das auf das jeweilige Nutzerprofil übernommen werden kann.
    Das ist hier nicht der Fall.

    Über einen kleinen Umweg ging es dann doch:

    Erst Facebookseite öfnnen, anmelden und dann den Button aktivieren.

    edit:
    Wie gesagt, es wäre schöner wenn die Seite nach den beiden Klicks von Deiner Seite automatisch aufgerufen würde - So ist es fast überall standard.

    Andernfalls würden potentielle Interessenten möglicherweise die Lust verlieren.
     
    SynthRock, 15.10.12
    #8
    vermona bedankt sich.
  9. SynthRock

    SynthRock

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    Ach, wann kann ich denn Deine CD kaufen :) ?
     
    SynthRock, 15.10.12
    #9
  10. vermona

    vermona Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.07
    Punkte:
    790
    790
    Vielen Dank für die Info! So sollte das natürlich nicht sein. So viele Einstellungsmöglichkeiten habe ich bei dem facebook-plugin zwar nicht (kann also eigentlich auch nicht so viel falsch machen...). Einen Haken habe ich aber jetzt doch anders gesetzt. Ich werde jetzt nach dem 2. Klick direkt auf die Facebookseite zum Einloggen geleitet. Ich hoffe, das klappt jetzt auch bei anderen so...

    :) Momentan presst und druckt das Presswerk noch fleißig.... Denke es dauer bis November, aber ich werde zu gegebener Zeit gerne nochmal eine Erinnerung platzieren...
     
    vermona, 15.10.12
    #10
  11. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.644
    52644
    Nett gemacht. Erinnert an das "Wohnzimmer" in Prenzlauerberg ;)
     
    synthpark, 16.10.12
    #11
    vermona bedankt sich.
  12. sliderz

    sliderz

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    369
    369
    Wordpress ;)
    Aber ist echt cool deine Seite :)
    Kleiner Tipp noch von mir:
    Mach die Seite deutsch UND englisch. Ist besser als sie gemischt zu machen.
     
    sliderz, 16.10.12
    #12
    vermona bedankt sich.
  13. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.763
    14763
    Bin nicht so der Fan davon, für jede Mini-Information sich zu einer eigene Seite klicken zu müssen.
    Lieber alles auf einen Blick.
    Auf einer Seite kann man problemlos und übersichtlich mehrere Releases samt Abspielmöglichkeit, eine Kurzbiographie, News, Live-Termine und die Kontaktdaten unterbringen.
    Und momentan ist da ja noch nicht mehr, als man mit ein paar Klicks auch auf einer bandcamp.com-Page unterbringen könnte.
    Guck Dir die erfolgreichsten Seiten im Netz an wie Amazon oder beliebige Nachrichtenportale oder Musikmagazin-Seiten. Die haben hundertmal soviel Information auf der Startseite wie Du, und alle kommen damit klar.
     
    Hyp, 16.10.12
    #13
    vermona bedankt sich.
  14. Gel Mitglieder 67478

    Gel Mitglieder 67478 Guest

    Punkte:
    0
    Hey!

    Schöne Seite, gefällt mir sehr gut.
    Das einzige was mir nicht zusagt ist der breite Footer, ich fände ihn in der breite des Main Containers stimmiger, aber das ist Geschmackssache.
    Echt top!
     
    Gel Mitglieder 67478, 16.10.12
    #14
    vermona bedankt sich.
  15. vermona

    vermona Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.07
    Punkte:
    790
    790
    Hey, nochmal danke an alle fürs Feedback!

    Dann sollte ich dort vielleicht mal hingehen :)

    Stimmt, wordpress ;) Aber warum auch nicht... Mit dem Thema deutsch/englisch haust Du genau in die Wunde... Hab heute mal versucht, den About-Text auf deutsch zu schreiben. Ähnlich wie bei Songtexten hört sich das auf deutsch aber total seltsam an. Aber mal sehen, was ich machen kann. Datenschutzerklärung muss halt (auch) auf deutsch sein, damit keiner meckern kann...

    Auch eine Überlegung wert. Ich hoffe aber, das kann man so oder so sehen und ist Geschmackssache. Ich mag es zB lieber aufgeräumt. Lieber wenige Infos auf einer Seite, dafür aber strukturiert, sonst übersehe ich immer die Hälfte...


    Mist, denke jetzt das erste mal darüber nach und fände das womöglich auch besser. Vielleicht auch noch transparent... Hmm, mal sehen.
     
    vermona, 16.10.12
    #15
  16. zettberlin

    zettberlin

    Registriert seit:
    24.03.08
    Punkte:
    2.202
    2202
    Sieht gut aus, ohne reinzuhören würde ich auf Elektro mit Kunstanspruch tippen.

    Allerdings degradiert die Javascript-slideshow nicht problemlos. D.i.: wer einen Scriptblocker für unbekannte Seiten benutzt, sieht weder ein Bild noch einen Hinweis darauf, dass da überhaupt was ist. Die besseren Slideshows zeigen in solchen Situationen zumindest das erste Bild und einen Hinweis an.
     
    zettberlin, 16.10.12
    #16
    vermona bedankt sich.
  17. SynthRock

    SynthRock

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    Tue dies !

    Ich bin nämlich auch noch so ein abgewrackter Depeche-Mode Fan :D
    Tolle Sounds sind da bei Euch drin, das ist mein Geschmack.
     
    SynthRock, 16.10.12
    #17
  18. vermona

    vermona Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.07
    Punkte:
    790
    790
    Hi, hi, interessante Assoziation :) Eine Prise Pop ist aber auch noch dabei neben all der Kunst....

    Mit der Slideshow werde ich mal schauen, was ich machen kann. Danke für den Hinweis!

    Das freut mich und werde ich an meine imaginären Bandkollegen weitergeben ;-)
     
    vermona, 16.10.12
    #18
  19. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.763
    14763
    Frage ist auch, welchen Stellenwert heute überhaupt noch eine Homepage jenseits von Facebook hat - wer geht denn noch auf die Homepage all der Bands, die er mag, wenn einem über Facebook (mit Einbindung von Soundcloud und Bandcamp) alles automatisch reingereicht wird?
    Als Datenbank für massig Archiv-Material nach vielen Jahren ist das was anderes...
     
    Hyp, 16.10.12
    #19
  20. vermona

    vermona Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.07
    Punkte:
    790
    790
    Sicher eine berechtigte Frage. Ohne Social Networks geht sicher nicht mehr allzu viel (gleich mal meine Signatur angepasst...) Aber irgendwo in der Hinterhand hat dann doch wieder jeder eine Website. Gehört immer noch irgendwie dazu, finde ich.
     
    vermona, 17.10.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.