Information ausblenden

FB: oBEATz-Reflections <major update> Jetzt mit Wishbone!

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von oBEATz, 26.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. oBEATz

    oBEATz Themenersteller

    Registriert seit:
    31.10.04
    Punkte:
    2.318
    2318
    Hallo,

    ich wollte euch heute morgen schon mit Reflections auf die Nerven gehen, aber ich kam nicht mehr ins Netz <schwitz - scheiss Seuche>.

    Jetzt geht's wieder - unschwer zu erkennen, zugegeben.

    Das Stück schwebt mir schon länger im Kopf rum. Ist noch nicht ganz sauber, vor allem waren sich me, myself and I noch nicht so ganz mit dem Timing einig.

    Was soll's. Hört mal rein, wenn ihr mögt.

    Gruss, Stefan

    update: Reflections

    und noch ein update, mit Hilfe von Stefan "wishbone"! Reflections
     
    oBEATz, 26.03.06
    #1
  2. mathew

    mathew

    Registriert seit:
    31.12.03
    Punkte:
    3.628
    3628
    Hi Stefan

    Hmm was soll ich sagen - ich bin schlichtweg begeistert!

    Du hast es echt drauf! Das kommt immer so locker und "glaugwürdig" rüber bei dir - also wirklich toll!

    Ich hab´das Gefühl dich kann man überall mit ´ner Gitarre hinstellen und du hast garantiert ´ne Traube Menschen um dich stehen.

    Ich bin echt Obeatz-Fan!

    Gruß Mattes
     
    mathew, 26.03.06
    #2
  3. voodoochile

    voodoochile

    Registriert seit:
    17.10.04
    Punkte:
    1.116
    1116
    Hmm... trinke auch gerade ein Glas Wein.
    Gitarrenspiel ist top.
    Gesang gefiel mir bei deinen anderen Songs besser. Kommt etwas dünn im Sound. Durch das Doppeln geht auch das besondere Timbre deiner Stimme unter.
    Ja, soweit mein Kurzeindruck.

    Gruß
    Stefan
     
    voodoochile, 26.03.06
    #3
  4. chrisen81

    chrisen81

    Registriert seit:
    25.04.05
    Punkte:
    39
    39
    nich meine Baustelle, aber...

    RICHTICH GUT! BIG UP
     
    chrisen81, 26.03.06
    #4
  5. Hufschmied

    Hufschmied

    Registriert seit:
    26.03.06
    Punkte:
    20
    20
    Ich würde auf jeden fall mit offenem Mund und großen Augen dastehen und lauschen! :)
    Sehr schöner Song mit einer charismatischen Stimme.

    Gruß,
    Hufschmied
     
    Hufschmied, 26.03.06
    #5
  6. mithras

    mithras

    Registriert seit:
    29.01.03
    Punkte:
    1.004
    1004
    schön,erinnert ein wenig an jose gonzales...
     
    mithras, 26.03.06
    #6
  7. Stelzbock

    Stelzbock

    Registriert seit:
    12.02.06
    Punkte:
    2.510
    2510
    Prost. Da hab ich mich auch gleich mal im Bier betrachtet ;)

    Ja, gefällt mir! Hört sich ein bisschen nach Elliott Smith an, Between The Bars oder so. Ich mag diesen Stil...

    Du solltest ein bisschen auf die Lautstärke des Gesangs Refrain/Vers achten. So bei 1:40 herum fand ich es ein wenig zu leise.

    Ich würd auch evtl. ein bissel Schlagzeug was so bei 0:55 einsetzt in Betracht ziehen. Schön soft, son Jazz Drumkit mit Brush snare.... Würde den Song noch ein bisschen mehr aufpeppeln.
     
    Stelzbock, 26.03.06
    #7
  8. Aurelius

    Aurelius

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    Hi,

    Als ich meinen ersten Song hier ins Forum online stellte sagte jemand zu
    mir.
    "....da du nicht so gut Gitarre spielen kannst.. wie zb. Obeatz...."

    Stimmt! Das klingt sau gut.

    Mehr fällt mir heute Abend nicht mehr ein..

    lg Thomas.
     
    Aurelius, 26.03.06
    #8
  9. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    hi

    sehr cool,
    schade das so musik nicht mehr häufig in der öffentlichkeit gespielt wird.

    schön
     
    jamincurl, 26.03.06
    #9
  10. Wishbone

    Wishbone Gruftie

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    2.435
    2435
    Hi Stefan,

    Was ist los? Muss ich mir Sorgen machen? Ein hyperaktiver Ope...
    … haut hier täglich einen Song raus, und einer besser als der andere :p

    ciao,
    Stefan
     
    Wishbone, 26.03.06
    #10
  11. GitarristiX

    GitarristiX

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    1.889
    1889
    Toll! Wunderschöner Song, gefällt mir außerordentlich gut! :bigup:

    Gitarre ist wunderschön, der Gesang/Stimme klasse und am Mix gibt's auch nichts zu mäkeln, wie ich finde. Super :)

    Grüße,
    Thomas
     
    GitarristiX, 27.03.06
    #11
  12. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.655
    8655
    endlich wieder nachschub :)

    du weisst ja, dass du die frequenz beibehalten musst :)

    super song, was sonst aber ich habe auch was zu kritisieren:D

    der klampfensound ist ein wenig dumpf und deine stimme klingt besser und noch charismatischer wenn du sie nicht doppelst - ab 1:27 singst du ungedoppelt und im mono modus klingt es sehr viel leiser, als wen du aus einem raum singen würdest - :)

    bin schon fertig !

    klasse song :)
     
    Hintermann, 27.03.06
    #12
  13. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Mönsch, Kerl!

    Mach mal Pause, ich komme ja gar nicht mehr hinterher mit dem Anhören! ;)

    Aber zugegeben: Das Stück ist Dir mal wieder fein gelungen. Das kommt in meine oBEATz-Sammlung und kann meinetwegen so bleiben - sauber oder nicht.

    Hab nix zu meckern. Alles, was ich an Ideen beisteuern könnte, würde das Stück vermutlich nur kaputtmachen.

    Ciao,
    Steffen
     
    stoman, 27.03.06
    #13
  14. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Ahja, stimmt - das ist mir in der Tat auch aufgefallen.

    Tschö, wa!
     
    stoman, 27.03.06
    #14
  15. ansatheus

    ansatheus

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    1.585
    1585
    Weiß gar nicht, was man gegen den mehrstimmigen Gesang haben sollte. Gefällt mir ausgesprochen gut, legt weitere Facetten frei. Dagegen gefällt mir der Einzelgesang nicht so sehr; da gehts wieder ganz schön ans Limit. Ein wenig Hall drauf wäre da passend.

    Kannst ja mittlerweile 'ne kleine CD zusammenstellen.
     
    ansatheus, 28.03.06
    #15
  16. psyco

    psyco

    Registriert seit:
    16.01.06
    Punkte:
    134
    134
    Einfach hammer! Echt, kommt sehr erfahren rüber und die Harmonie ist einfach Top-gelungen!

    Das geht richtig unter die haut :D

    Dickes Lob!

    Greetings Psyc
     
    psyco, 28.03.06
    #16
  17. VBA

    VBA

    Registriert seit:
    13.04.05
    Punkte:
    1.589
    1589
    Hi,

    schöner Song. Gitarrenspiel erinnert mich an Simon & Garfunkel. Geschmackssache: Gesang könnte evtl. ein bisschen früher kommen (bzw. Intro kürzer). Die Stimme ab 1:28 klingt (auf meinen Laptop-Kopfhörern) einen Tick zu leise. Ein dezenter Bass würde dazu mir auch gefallen.

    Grüße
    VBA
     
    VBA, 28.03.06
    #17
  18. EddiB

    EddiB

    Registriert seit:
    01.06.04
    Punkte:
    1.983
    1983
    Hi,
    was für ein schöner Song. Chris Whitley und Elliott Smith sitzen auf ner Wolke und machen zusammen Musik :)
    Musikalisch find ichs sehr stimmungsvoll und der Text gefällt mit einfachen Bildern. Am meisten freut mich, daß Du mal wieder ein bißchen mehr Wert auf einen vollständigen Text gelegt hast, es muss ja nicht gleich ne Seminararbeit sein, ein wenig Abwechlung in den Worten reicht schon vollkommen aus.
    Kritik: Die Stimme setzt ein wenig spät ein. Der Song erscheint mir auch ein wenig kurz, evtl. noch mal den Mttelteil und den Refrain bringen. Aber was weiß ich.. ;)
    Klasse gemacht!
    Grüße
    Edgar
     
    EddiB, 28.03.06
    #18
  19. oBEATz

    oBEATz Themenersteller

    Registriert seit:
    31.10.04
    Punkte:
    2.318
    2318
    Moin,

    zuerst: Danke für die Blumen! Ich bin positiv überrascht, das so simple Sachen gut ankommen!

    Ich habe versucht, einige der Tipps umzusetzen. Die Mehrstimmigkeit setzt erst später ein, dieser "Mittelpart" bzw. der Gesang dort ist jetzt lauter und insgesamt klingt alles etwas frischer. Hab halt so'n Pseusomastering gemacht. Die ursprüngliche Version am Anfang des Threads ist in der Summe noch unbearbeitet. Ich denke, ich muss für die neue Version die Spuren noch weiter sauberschneiden - jetzt kommt doch ne Menge Rauschen und andere Störgeräusche durch.

    Das lange Intro ist geblieben. Mir kommt da zwar grad 'ne Idee, aber es ist schon verdammt spät...

    Wurst, genug gebrabbelt. Hier das minor update: Reflections

    Puh, 2:00 - ab inne Poofe ;)

    Ciao, Stefan
     
    oBEATz, 29.03.06
    #19
  20. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Tag!

    Eja, das ist (noch) besser. Das Gesangsarrangement gefällt mir gut. An der weitgehend gelungen Melodieführung gibt es ein, zwei Stellen, an denen ich mir andere Wendungen wünschen würde, ist aber nicht wild.

    Ich würde an dem Stück nicht mehr zu viel herumdoktorn. Allzu viel fehlt da m.E. nicht mehr. Ich werd's mir nachher noch einmal mit frischem Kopf anhören...

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    stoman, 30.03.06
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.