Information ausblenden

externer Wandler

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von jdahme, 26.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    hallo...
    wenn ich dieses Firewire interface habe: Presonus Firepod ist es dann noch möglich externe Wandler zu nutzen? z.b. sowas?
     
  2. naturestoned

    naturestoned

    Registriert seit:
    31.03.05
    Punkte:
    590
    590
    Das auf was du verlinkst ist ein Digitalformatkonverter zwischen SPDIF-Digital und AES/EBU-Digitalformat. Da ist kein analoges Signal mit im Spiel, also ist das Ding auch gar kein Wandler.

    Für was brauchst du den AES/EBU-Signale im HR. Bereich?

    Was hast du denn überhaupt vor, wenn man fragen darf?
     
  3. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    oh sorry ich mein jetzt einfach n externen wandler der besser ist als der im firpod
     
  4. mellothom

    mellothom

    Registriert seit:
    02.10.04
    Punkte:
    103
    103
    Externe Wandler gibt's jede Menge (zB gepaart mit Preamps - so zB von Envoice, Art, Mindprint, usw.), ob die dann alles grundlegend anders klingen lassen, wage ich zu bezweifeln (vorausgesetzt du investierst da in was auf der "rme apogee metric halo usw. " - Ebene, hast geile Mics, Preamps und hast professionelle Aufnahme- und Regieräume.)

    Sinnvoller wär's da an den eigenen Recording Fähigkeiten zu basteln.



    LG,
    Thomas
     
  5. david2005

    david2005

    Registriert seit:
    08.12.05
    Punkte:
    271
    271
    Hi

    Nein mit dem Firepod wäre es nicht sinnvoll hochwertige analoge Preamps zuverwenden, da du ja mit deren Ausgängen trotzdem noch durch die analogen Eingänge und dahinter liegenden A/D Wandler des Firepods mußt.
    Das einzige was einen Vorteil bringen würde wär ein hochwertiger Preamp mit einem HOchwertigen A/D Wandler, der dann direkt in den digital Eingang des Firepods geht.
    Aber solch eine Combo würde einen haufen Geld kosten und ohne "guten" Raum und ein hochwertiges Mikro (und das Wissen es einzusetzten) nichts bringen.
    Außerdem sind die Preamps in den Presonus Geräten eigentlich nicht so schlecht.

    Mfg
    David

    Edit: Upps sorry habe statt Wandler Preamp gelesen. Ich würde mal sagen bei Wandlern sind die Unterschiede noch geringer als bei den Preamps.
     
  6. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    jap - ich unterschreibe das vor mir gepostet und schreib nur eine kurze conclusio aus der icq-unterhaltung...

    jungens und mädels, kümmert euch um eure fähigkeiten und die der musiker und nicht um wandler. irrelevant in dieser preisklasse.

    lg
    flox
     
  7. mad

    mad

    Registriert seit:
    12.08.03
    Punkte:
    38.574
    38574
    Danke Floxe, das Wort zum Sonntag... *copypaste*

    Gruss
    Mad
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.