Information ausblenden

Externe Insert Effekte in Logic einspeisen

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von czar, 13.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. czar

    czar Themenersteller

    Registriert seit:
    03.03.07
    Punkte:
    333
    333
    Moin!
    Ich besitze Logic 8 und ein RME Fireface 800 mit genügend Ein- und Ausgängen für allerlei Experimente.

    Jetzt habe ich von einem Bekannten für meine Basteleien einen externen (Hardware) Kompressor bekommen und will einzelne Gruppen in Logic mal testweise damit komprimieren, um den Sound zu vergleichen.

    Also habe ich ganz einfach 2 Outputkanäle an der Soundkarte genommen (3+4) und bin damit in die beiden Eingänge am Kompressor (per Klinke)
    und bin aus den beiden Ausgängen am Kompressor wiederum ein Eingang 3+4 an der Soundkarte gegangen.

    Jetzt habe ich die Möglichkeit, meinen Ausgang nicht auf 1+2 zu den Monitoren zu stellen, sondern auf 3+4, das Signal läuft dann in den Kompressor, dort raus, wieder in die Soundkarte zurück und wird auf einer neuen Spur in Logic aufgenommen, auf der ich Stereokanal (3+4) aufnehme. Wenn ich diese Aufnahme jetzt mit am Originalsignal ausrichte (mir eine Wellenspitze suche und das andere genauso schiebe) habe ich was ich will.

    Aber gibt es nicht auch eine einfachere Variante, Hardwaregeräte einzuspeisen, sodass man sie nicht erst aufnehmen muss? Das macht so echt keinen Spaß, weil die Einstellungen so fix sind. Kann ich nicht einfach als Insert oder Send Effekt irgendwo statt einem Plugin Ausgang einfach einen Kanal wie z.B. 3+4 angeben??

    (versteht man was ich meine??)
     
    czar, 13.08.08
    #1
  2. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.709
    12709
    Ach jee watt kompliziert :D Nimm einfach das PlugIn "I/O", das kannst Du als Insert überall reinpacken und damit kannst Du rein und raus über Dein Fireface.

    Achtung nur, wenn Du über da sI/O PLugIN ein externes Gerät einschleifst funktioniert das solo abhören diese(r)(s) Spur/Busses nicht mehr.
     
    frankye, 13.08.08
    #2
  3. czar

    czar Themenersteller

    Registriert seit:
    03.03.07
    Punkte:
    333
    333
    ach ich Trottel, I/O für Input und Output, als Möglichkeit rein und rauszugehen, das ich da nicht gleich drauf gekommen bin. Trotzdem vielen Dank nochmal.
     
    czar, 13.08.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.