Information ausblenden

Externe Festplatte für den ein oder anderen evt.interessant

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von Tutu, 07.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Tutu

    Tutu Themenersteller

    Registriert seit:
    08.11.04
    Punkte:
    1.432
    1432
    Tutu, 07.08.08
    #1
  2. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    Diese Dinger gibt s seit ca 1/2 Jahr ( bei meinem HW Lieferanten )

    Ich hab das hier auch schon das ein oder andere Mal verlinkt.

    Extrem praktisch wenn man mehrere PCs installiert u Images kopiert.
    Ansonsten auch fuer Archivplatten brauchbar. Man darf aber nicht vergessen,
    dass Du im Vergleich zu einer "normalen" ext Platte (in einem Gehaeuse) die Platte voellig ungeschuetzt mit Dir herumschleppst. Fuer mich also fuer eine typ ext. Sicherung ( Brandschutz ) nicht zu empfehlen.

    Evtl hast Du MB abhaengig auch Probleme mit dem SleepMode der eingesteckten Platte
    Bei Win2000 zB bleiben alle getesteten Rechner nach "Einschlafen" der Platte bei versuchter ReAktivierung im Explorer haengen ...

    Auch bei einigen wenigen XP Rechnern habe ich das beobachtet ... Lt Hersteller duerfte das nicht sein, aber naja...

    Trotzdem klare Empfehlung meinerseits. Wenn Du viele ArchivPlatten verwendest, wo Du viel hin u her kopieren musst ( hallo :) ) kauf Dir 2 so Dinger :) ...

    Edit: Ouch zum letzten Absatz, hab jetzt erst wirklich kapiert, dass Du die 2 Port Loesung verlinkt hast ... die ist sehr neu :)
     
    anthe, 07.08.08
    #2
  3. BEATSTER

    BEATSTER

    Registriert seit:
    05.07.06
    Punkte:
    1.513
    1513
    ich verstehe immernoch nicht, was für klare vorteile das ding mir bringen soll. kann mir das jemand mal genauer erklären? danke :)
     
    BEATSTER, 07.08.08
    #3
  4. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    Dannn brauchst Du es auch nicht. :)
     
    anthe, 07.08.08
    #4
  5. liax

    liax Gesperrter User

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    620
    620
    Je nachdem folgende Vorteile:


    1.) Du sparst Dir die Kohle für externe Gehäuse wenn Du viele Platten nutzen willst, denn Du kannst die Platten ja nun einfach so einstecken

    oder

    2.) Man könnte ja auch die Platten immer direkt am PC anstecken/umstecken, in dem Fall:

    Du sparst Dir die Zeit und Arbeit ständig am Rechner die Platten umzustecken


    Hoffe ich konnte Dich zum Kauf anregen ;-)
     
    liax, 07.08.08
    #5
  6. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    Sowas ist z.B. auch für Leute interessant, die beruflich viel mit PC-Administration zu tun haben oder auch privat viel mit PCs handwerken. Festplatten von anderen Rechnern / Notebooks mal eben einstecken und backupen beispielsweise. Der Kollege kommt vorbei und sagt "mein Notebook springt nicht mehr an - kannst du meine Platte backupen und gescheit löschen, bevor ich es zur Reparatur einschick?" --> Kein Problem, ich hab hier meine Festplatten-Station aufm Tisch stehen. Und schon biste der Held :D

    Otto-Normal-Mensch kommt auch mit nem normalen externen Gehäuse klar, es sei denn er hat mehrere Festplatten weil er so viele Daten sichern muss...z.B. ein Studio, das sämtliche Projekte auf Festplatten archiviert...und den Schrank voller Festplatten mit Backups hat...:)
     
    bensummerfield, 07.08.08
    #6
  7. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    ad1) Jein, stimmt mMn nicht wirklich. Meiner Meinung nach ist es eher so, wie
    in meinem Post 2 dargestellt. Viele Archvplatten ( bei mir zB eine pro Kunde )
    wo ich mir den Platz ( inkl verschiedene noetige Netzteile ) sparen moechte
    bzw schnellere Installation von gleichartigen PCs ( Imaging ).

    Der Preisvorteil "ext Komplettloesung ( zB Maxtor Onetouch ) vs Einzelplatte"
    ist nicht wirklich gegeben.

    Edit: Damenschamhaar ausgerissen :D ...
     
    anthe, 08.08.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.