Information ausblenden

Export Problem mit Reason und Dr.Rex files aus Recycle ! Wer weiß Antworten? :-)

Dieses Thema im Forum "Reason" wurde erstellt von VasiliZaitsev, 17.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. VasiliZaitsev

    VasiliZaitsev Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.05
    Punkte:
    882
    882
    Hallo Gemeinde!!:D

    Ich hab ein Problem mit Reason 3.0!
    Also ich habe ein Sample im Recycle so geschnitten wie ich es haben wollte! Dann gespeichert und in Reason die Datei mit dem DrRex geöffnet!
    Danach die samples so wie ich sie haben wollte im sequenzer gesetzt!
    Anschließend noch drums und bass mit redrum und nn-xt!

    So am anfang wird das sample allein gespielt und die drums bleiben aus (so hab ich arrangiert)! Jedoch gibt es nach dem exportieren die erste sekunde im sample ein komischen effekt der eigendlich nicht da sein sollte!!
    Wie so ein filter der kurz direkt am anfang gesetzt ist und gleich wieder weggeht!

    Das problem hab ich jetzt schon bei 3 verschiedenen Tracks gehabt!! Weiß nicht woran es liegt!!

    Hab hier mal noch n 2 sec Hörbeispiel!! Man hört wie das sample am anfang kurz anders klingt!!

    Hier das Hörbeispiel - KLICK MICH

    Hoffe es kann mir wer helfen

    Beste Grüße der Vasili :p
     
    VasiliZaitsev, 17.03.06
    #1
  2. marcoman

    marcoman

    Registriert seit:
    24.03.05
    Punkte:
    1.587
    1587
    Jaja, hatten wir schon mal, ein altbekanntes "Problem"...

    ---> welches aber sehr einfach zu lösen ist. Das Problem betrifft nicht Reason, sondern ReCycle! Ich denke Du redest ja von V2.0 oder 2.1:

    Im Default-Setting werden dort die Samples bzw. Loops gestretcht. Das musst Du deaktivieren, denn sonst kommt es zu den beschriebenen Artefakten (Reverse).

    Du solltest a) die Taktlänge angeben (bspw. 2 Bars, 4/4, Tempo). Dann aktivierst Du b) den "Envelope"-Button (rechts neben dem "Export"-Symbol). Dort siehst Du, ein neues Submenü ist nun sichtbar, daß der Loop-Strech-Faktor auf 40% eingestellt ist. Bei dem Sprungmenü links neben "Envelope" stellst Du nun "no stretch" ein. Nun exportierst Du Deine Loop, bzw. speicherst ihn als Rex-File und alles ist tutti!

    Grüße

    Marco

    P.S.: Ich möchte Dich im Übrigen ernsthaft (!) bitten, deine "animierte Signatur" zu überdenken. Zum Einen gehen derart animierte Gifs ganz schön auf die Server-Performance, zum Anderen finden das einige Leute hier nicht besonders geschmackvoll. Wir haben auch weibliche Homerecordler an Board.
     
    marcoman, 17.03.06
    #2
  3. modeselektor

    modeselektor

    Registriert seit:
    21.08.05
    Punkte:
    23
    23
    Hi

    Danke Marco! Somit wäre mein Recycle Problem auch gelöst...

    Gruß mdslktr
     
    modeselektor, 17.03.06
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.