Information ausblenden

Eventide Newfangled Synth SALE

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Rec0rder, 01.09.20.

  1. Rec0rder

    Rec0rder Themenersteller One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    4.035
    4035
    das ding scheint so neu zu sein dass man selbst bei Eventide nix darüber findet..


    kann man sich hier kostenlos abholen:
    https://www.jrrshop.com/newfangled-audio-pendulate

    [​IMG]

    [​IMG]




    Link zum Hersteller müsst ihr euch diesmal ausdenken :D

    Freiwillige bitte vor !!!
     
    Rec0rder, 01.09.20
    #1
    synthpark, Schlumpfpeter und Glutamatjunkie bedanken sich.
  2. djkey

    djkey

    Registriert seit:
    15.11.08
    Punkte:
    912
    912
    Hab ihn gekauft da stand 0 doller xd
     

    Anhänge:

    djkey, 01.09.20
    #2
  3. djkey

    djkey

    Registriert seit:
    15.11.08
    Punkte:
    912
    912
     
    djkey, 01.09.20
    #3
  4. djkey

    djkey

    Registriert seit:
    15.11.08
    Punkte:
    912
    912
     
    djkey, 01.09.20
    #4
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  5. Bentone

    Bentone

    Registriert seit:
    07.02.14
    Punkte:
    421
    421
    Bentone, 01.09.20
    #5
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  6. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    1.059
    1059
    Und mittlerweile funktioniert der Link auch und der Installer ist gefixed, zumindest steht da nichts mehr zum Fehler.
     
    ollo123, 01.09.20
    #6
  7. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.613
    4613
    Direkt bei Eventide runtergeladen!
     
    HannesMac, 01.09.20
    #7
  8. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    21.960
    21960
    Finde ich erstmal so ziemlich geil, ist mMn sehr leicht, damit recht interessante Sounds zu basteln.
    Problem: Ich will das Ding sofort polyphon - und das ist mit Sicherheit einer der Gedanken dahinter, das Teil als monophone Version zu verschenken. Warten wir's mal ab...
     
    Sascha Franck, 02.09.20
    #8
    Schlumpfpeter und Glutamatjunkie bedanken sich.
  9. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    40.250
    40250
    Bisher habe ich mir nur die Sounds in den Videos angehört.
    Also, knapp nichts, was man nicht auch anderweitig hinbekommt. ;)
    (Ich steh ja eh auf totale verzerrte kranke Sachen, lechz!) :)
    Dieses VSTi hier ist sicher auch nett für Leute, die wohl eher wenig Frickeln, da gut bedienbar.
    Das scheint mal ein guter Synth mit andersartigem Konzept zu sein.
     
    rkdk, 02.09.20
    #9
  10. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    40.250
    40250
    Ach, DAS hatte ich überlesen. Sehr schade...polyphon ist neben monophon doch schon Pflicht, zumindest frei definierbar. :(
     
    rkdk, 02.09.20
    #10
  11. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.485
    14485
    Gamechanger! Nur VST3 Format, kein VST2 mehr.
     
    Glutamatjunkie, 02.09.20
    #11
    Rec0rder, synthpark, rkdk und eine weitere Person bedanken sich.
  12. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    21.960
    21960
    Tja, ich will an sich eben auch polyphon. Hat mit dem Teasing dann aber gut hingehauen, sollte das wirklich der Plan sein.

    Ich finde die Bedienung echt ganz prima. Ob man jetzt wirklich neue Sounds hinbekommt, weiß ich nicht, aber man bekommt Sounds *anders* hin, was dann im Umkehrschluss auch wieder zu anderen Sounds führt. Und die scheinen auch noch gut zu klingen.
     
    Sascha Franck, 02.09.20
    #12
    rkdk und Schlumpfpeter bedanken sich.
  13. Kommodo

    Kommodo

    Registriert seit:
    23.03.09
    Punkte:
    887
    887
    Also ich hatte die Formatwahl: AAX, VST2, VST3.
     
    Kommodo, 02.09.20
    #13
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  14. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    21.960
    21960
    Hm, ok, Wermutstropfen: Ich habe bisher tatsächlich keinen Weg gefunden, Velocity ganz schnöde auf Amp Volume zu routen. Man kann zwar 'ne Menge über Velocity modulieren, aber anscheinend nicht mal ganz schnöde die Ausgangslautstärke, was natürlich in punkto Dynamik totaler Mist ist. Vielleicht habe ich aber auch einfach nur was übersehen, mal schauen...
     
    Sascha Franck, 02.09.20
    #14
  15. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    1.059
    1059
    Lässt sich das Fenster eigentlich vergrößern, ist doch ziemlich klein?

    Ansonsten nettes (bzw eher böses) Teil für umme, dazu noch eine Random funktion, mir gefällts.
     
    ollo123, 02.09.20
    #15
    rkdk und Schlumpfpeter bedanken sich.
  16. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.485
    14485
    Stimmt, ist mir beim installieren auch schon aufgefallen. Auf der Website steht nur VST3.
     
    Glutamatjunkie, 02.09.20
    #16
  17. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    21.960
    21960
    Anscheinend nicht. Ich finde das aber, ehrlich gesagt, nicht dramatisch. Hängt aber vermutlich auch mit meiner recht großzügigen Auflösung zusammen.
     
    Sascha Franck, 02.09.20
    #17
  18. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    1.059
    1059
    ollo123, 02.09.20
    #18
  19. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    51.201
    51201
    Gekauft: Null Euro plus Steuer.

    Ich finde es sehr vernünftig von Eventide, jedes Plugin erstmal umsonst anzubieten. Das ist eine sehr fein ausgeklügelte Verkaufsstrategie.
     
    synthpark, 02.09.20
    #19
    Schlumpfpeter, Rec0rder und Glutamatjunkie bedanken sich.
  20. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    21.744
    21744
    Etwas Plastik kann jeder vertragen, nicht nur die Ozeane :D
     
    SilentWarrior, 02.09.20
    #20
    Rec0rder und Glutamatjunkie bedanken sich.