Information ausblenden

ess-automation - tutorial oder sowas?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von naseweis, 12.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. naseweis

    naseweis Themenersteller

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    hi. esslaute sind das schwierigste beim vocals abmischen, meiner meinung nach. bis jetzt hab ich immer mit deessern rumgemacht, aber ihr wisst ja wie schnell der sound kaputt geht.

    jetzt möchte ich gern das mit der automation ausprobieren, aber leider hab ich cubase bis jetzt noch nie gross für was anderes als recording und (ohne jegliche automation) mischen verwendet. automation und die ganzen effektspielereien usw passiert bei mir alles in FL, aber mit stimmen mach ich dort nichts, ausschliesslich instrumentals.

    jetzt die frage: gibts für die ess-bearbeitung irgendwo eine gute erklä$rung oder vieleicht sogar ein videotutorial?

    ist das prinzip dahinter schlicht und einfach, reinzoomen und bei jedem s die lautstärke zu senken? mehr nicht?

    cheers
     
    naseweis, 12.10.08
    #1
  2. KleckaGandalf

    KleckaGandalf

    Registriert seit:
    01.10.07
    Punkte:
    745
    745
    Eigentlich brauchst du blos deinen EQ so einstellen bis er eine Dir gefällige Wirkung hat, und an den Stellen die er arbeiten soll den An/Auds Status automatisieren.
    Hab ich's richtig verstanden?
     
    KleckaGandalf, 12.10.08
    #2
  3. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    17.838
    17838
    ja!
     
    leary, 12.10.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.