Information ausblenden

ESP1010 - mehr als eine?

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von tobiasmarx, 05.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. tobiasmarx

    tobiasmarx Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    Servus!

    Ich wollte mal fragen, ob jemand Erfahrungen hat mit zwei [p=358]ESI ESP1010[/p] in seinem PC und Cubase SX 2... ob man da _problemlos_ 16 kanaele analog gleichzeitig aufnehmen kann...

    Danke fuer eure Antworten

    Gruessle

    Toby
     
    tobiasmarx, 05.03.06
    #1
  2. Claus_R

    Claus_R

    Registriert seit:
    29.10.03
    Punkte:
    158
    158
    Die ESP1010 lässt sich nicht kaskadieren.
     
    Claus_R, 05.03.06
    #2
  3. tobiasmarx

    tobiasmarx Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    Das is natuerlich dann noch bescheidener als bei der Hoontech...

    Gruesse

    Tobias
     
    tobiasmarx, 05.03.06
    #3
  4. JonnySun

    JonnySun Gesperrter User

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    2.435
    2435
    Hm, na dann 1010 Maya oder M-Audio 1010 (LT) vielleicht?
     
    JonnySun, 05.03.06
    #4
  5. tobiasmarx

    tobiasmarx Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    Die M-Audio is halt verglichen zur Hoontech doch sehr sehr sehr sehr teuer -g- Deswegen will ich ja auch unbedingt probieren, die beiden zum laufen zu bringen...

    Gruesse

    Toby
     
    tobiasmarx, 05.03.06
    #5
  6. JonnySun

    JonnySun Gesperrter User

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    2.435
    2435
    Ja, oder Mixen: ESI und M-Audio LT (für weniger wichtige Signale)

    Oder halt Mischpult und dort alles zusammenführen und in normale Audiokarte rein. ( z. B. `ne kleine RME-Karte)
     
    JonnySun, 05.03.06
    #6
  7. tobiasmarx

    tobiasmarx Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    Ich brauch halt meine 16 Eingangs-kanaele... sonst kommt mein Drumset ned richtig raus... deswegen sind zwei Hoontechs ja ansich gut, aber wenn sie nicht funktionieren, bringts mir au nix :(

    Gruessle

    Toby
     
    tobiasmarx, 05.03.06
    #7
  8. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    seit wann kann man zwei asio treiber in einem programm ansprechen?

    lg
    flox
     
    floxe, 05.03.06
    #8
  9. Claus_R

    Claus_R

    Registriert seit:
    29.10.03
    Punkte:
    158
    158
    Die Hardware ist einfach nicht dafür konzipiert. Wenn Du mehr Eingangskanäle brauchst, ist es dringend zu empfehlen eine Hardware zu verwenden, die auch eine entsprechende Zahl an Eingängen hat - Kaskadierung ist immer ein potentielles Problem (Setup, Stabilität, Performance). Es gibt mittlerweile PCI-Karten mit 32 Eingangs- und 32-Ausgangskanälen ... das sind Welten in Sachen Performance/Stabilität und auch Preis-/Leistung im vgl. zur Kaskadierung von kleineren Lösungen.
     
    Claus_R, 05.03.06
    #9
  10. tobiasmarx

    tobiasmarx Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    Und was wuerde dann fuer eine in Frage kommen, mit 16 analogen Eingaengen fuer ~ 400 Euro? Ich hab naemlich nichts vergleichbares gefunden...

    Gruesse

    Tobias
     
    tobiasmarx, 05.03.06
    #10
  11. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    400 euro für 16 channels ist imho extrem unrealistisch. da kämst du ja auch mit der ESI nicht hin. sorry, aber deine ansprüche sind utopisch.

    lg
    flox
     
    floxe, 05.03.06
    #11
  12. tobiasmarx

    tobiasmarx Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    Sag ich ja... deswegen hatte ich mir auch die beiden Hoontechs gekauft fuer zusammen 400€, dass ich die kaskadieren kann und so aufnehmen kann... welche "naechstguenstigste" Loesung fuer 16 Kanaele gibts denn noch?

    Gruesse

    Toby
     
    tobiasmarx, 05.03.06
    #12
  13. Woodstock

    Woodstock

    Registriert seit:
    22.07.02
    Punkte:
    1.896
    1896
    Hallo,

    Nichts ist unmöglich...

    Hercules FW 16/12 (269 €)

    und 2 davon

    ELV Artikelnummer: 68-629-66

    (70 € für beide)

    Da sind wir bei 339 € für 16 analoge Eingänge, 10 analoge Ausgänge...
     
    Woodstock, 05.03.06
    #13
  14. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    wie siehts mit der qualität der Wandler um 35€ aus? schon mal gehört?

    wieviele kanäle brauchst du denn für drums - also welche mikros stellst du auf?

    ich hätt am ehesten zu einer

    RME 9636 + 2x sm pro audio wandler gegriffen, da du damit für die zukunft gerüstet bist und später auch einfach komponenten tauschen kannst. ausserdem ist rme bekannt für ihre hohe qualität und stabilität.

    lg
    flox
     
    floxe, 05.03.06
    #14
  15. Woodstock

    Woodstock

    Registriert seit:
    22.07.02
    Punkte:
    1.896
    1896
    Hallo,

    Weiß ich nicht, aber ich werd mir so ein Ding in nächster Zeit mal holen...

    Außerdem ist es doch klar, dass 16 Kanäle für unter 400 € nicht das Beste vom Besten sein können. Da muss man halt einen Kompromiss auf Grund des begrenzten Budgets machen.

    Aber wie in anderen Threads festgestellt wurde ist die Qualität der Wandler (ein gewisses Niveau vorrausgesetzt) nicht die entscheidende Schraube für guten Sound. Da sollte man erst auf andere Gebiete (Mics, Preamps, Amps, Synthies, etc.) schauen.
     
    Woodstock, 05.03.06
    #15
  16. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.289
    4289
    Warum nicht 2 Delta 1010LT ? Das passt preislich auch und läuft bombig.

    Gruß,
    ColdSteel
     
    ColdSteel, 05.03.06
    #16
  17. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    hehe, die aussage stammt ja auch von mir... mir gings darum in welchem niveau die wandler spielen - allein von den technischen daten her zumindest.

    lg
    flox
     
    floxe, 05.03.06
    #17
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.