Information ausblenden

[Electro Soundtrack/game/atmo] crimson woods

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Audiotic, 29.07.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Audiotic

    Audiotic Themenersteller Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    5.493
    5493
    Moin,

    ein Freund entwickelt ein Computerspiel... eine Art psycho point'n click.
    Ich hab mich eingeklingt und will ein bisschen sound für ihn machen.

    Hier ein erster Test einer Stimmung.
    Hat noch viel zu viel "song-struktur" und muss noch loop-bar und dynamisch gemacht werden. Aber die Stimmung (leicht bedrohlich mit Hoffnungsschimmer und hier und da wohlfühl) gefällt mir ganz gut bisher.

    Was meint ihr?
    (game Stimmung: )

    (eher Song-Struktur: )
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.19
    Audiotic, 29.07.19
    #1
    dhinda und Kollege bedanken sich.
  2. malles

    malles Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    19.01.18
    Punkte:
    4.601
    4601
    Kann man sich gut für das Suspense-Genre vorstellen. Die bedrückende Stimmung mit den Vogelstimmen brennt sich ins Gedächtnis ein.
    Ausbleibender Rhythmus bei langsam durchlaufenden Bass ist auch ein prägendes Stilmittel.
    Bei Thief Dark Project mischte sich die Musik noch mit den Lauten, die von den fiesen Wächtern verursacht wurden. So war man auch vom Soundtrack geschockt, obwohl gar keiner da war.
     
    malles, 29.07.19
    #2
    Audiotic bedankt sich.
  3. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    6.970
    6970
    Oh das gefällt mir! Wird bestimmt gut. Sind die Vogelstimmen das Resultat von Fieldrec. oder Samples?
     
    dhinda, 29.07.19
    #3
    Audiotic bedankt sich.
  4. Orboscope

    Orboscope

    Registriert seit:
    11.02.07
    Punkte:
    1.291
    1291
    Echt gut kann man da nur sagen.
     
    Orboscope, 29.07.19
    #4
    Audiotic bedankt sich.
  5. Audiotic

    Audiotic Themenersteller Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    5.493
    5493
    Das sind samples.
    Selbst aufnehmen wär zwar cooler, aber bei Vogelzwitschern findet man haufenweise Material, das hochwertiger ist als das was ich selbst aufnehmen könnte ;)
     
    Audiotic, 31.07.19
    #5
    dhinda bedankt sich.
  6. lebasti

    lebasti Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    3.747
    3747
    Fettes Ding:) Kann ich mir gut in so nem Spiel vorstellen.
    Schöne Soundauswahl, gerade auch die Picked-Sounds gefallen mir sehr gut.

    Willst du das dann so machen, das man nahtlos zwischen verschiedenen Stimmungen wechseln kann mit der Musik?
     
    lebasti, 31.07.19
    #6
    Audiotic bedankt sich.
  7. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    2.678
    2678
    Sehr gelungen. Kann ich mir Super zu einem Computerspiel vorstellen. :)

    Musste gerade an das alte Amiga Spiel "Beast" denken.
     
    DancingOnHalos, 31.07.19
    #7
    Audiotic bedankt sich.
  8. Audiotic

    Audiotic Themenersteller Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    5.493
    5493
    Danke euch!
    Das Spielprinzip basiert darauf, dass in Point'n click Manier "Fehler" gemacht werden können. Nach jedem Fehler ändert sich die Stimmung, sowohl visuell als auch Sound/Musik. Mit jeder Stufe wird es more intense und darker. Es können 4 Fehler gemacht werden vor Game Over.

    Für jede Stufe soll es eine Variation des Tracks mit entsprechender Stimmung geben, die dann ca. 1,5 - 2min im loop ablaufen. Wenn ein Fehler passiert, wird (möglichst nahtlos) zur nächsten Stufe gewechselt. Da kann man wohl in Unity recht gut blenden.

    Der Post oben wäre von der "Fülle" her eher was für Stufe 3 oder 4. (aber zu sehr song)
    Für 1 oder 2 habe ich jetzt mal diese Variation auf die Beine gestellt (schon eher game music)
     
    Audiotic, 31.07.19
    #8
    malles bedankt sich.
  9. malles

    malles Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    19.01.18
    Punkte:
    4.601
    4601
    Eindeutig schwer hypnotisch. Von den Sound-Bestandteilen sollten welche in die Spiel-/Handlungsabefolge kommen. Aber schon so ergibt sich schnell der Eindruck räumlicher Umgebung. Beim ersten Need4Speed bestand der riesen Suchtfaktor auch in der Musik.
     
    malles, 31.07.19
    #9
    Audiotic bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.