Eintippen von LYRICS...

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von HolsDerGeier, 08.09.17.

  1. HolsDerGeier

    HolsDerGeier Themenersteller

    Registriert seit:
    19.07.10
    Punkte:
    638
    638
    Liebe Leute, bin wieder mal völlig plemplem... bei der Eingabe vom Liedtext in LOGIC 9.

    Hab durch Youtube rausbekommen, wie die Eingabe funktioniert - also, wie ich den Text schreiben muss, um mit der *TAB*-Taste automatisch zur nächsten Note zu springen.
    Funktioniert super cool.

    Der Haken an der Sache: Ich kenne den GESAMTEN Text nicht auswendig, also muss ich auf das entsprechende WORD-Dokument wechseln, um den Text zu lesen (und merken).
    Tja, ab jetzt funktioniert dieses "TAB-automatisierte Weiterspringen im Liedtext" in LOGIC nicht mehr!

    Any Idea?
    Gibt's einen Trick, in Word den Liedtext anders zu formatieren, um ohn dann mitttels C&P in die LYRICS-Zeile von LOGIC zu kopieren????

    Ich bin dankbar für jeden Hinweis :)
    Uli
     
  2. clemensvill

    clemensvill Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    47.478
    47478
    Ist mir (leider) nicht bekannt.

    Bei mir (OSX Sierra + LogicX) funktioniert das. Logic9 kann ich nicht prüfen. Vielleicht liegt's auch an Word? Probiere mal, den Text als PDF zu exportieren und mit Vorschau anzeigen zu lassen. Der Wechsel sollte dann mit "cmd-Tab" hin und her funktionieren.

    Alternativ könntest Du die Fenster geschickt anordnen, so dass Word auch sichtbar ist. Scrollen sollte ja auch im inaktiven Programm funktionieren.

    Im schlimmsten Fall ganz wie früher - Drucker und Papier.
     
    HolsDerGeier bedankt sich.
  3. jinglemartin

    jinglemartin

    Registriert seit:
    24.06.11
    Punkte:
    763
    763
    Ernsthaftes Arbeiten find ich ohne zweiten Bildschirm mittlerweile schwierig. Selbst unterwegs nehme ich dann oft mein iPad als zweiten Bildschirm. Genau für solche Fälle: Noten, Lyrics, Emails auf dem zweiten Schirm, Logic auf dem anderen. Nen Bildschirm kriegt man für nen Hunni mittlerweile...
     
    HolsDerGeier bedankt sich.
  4. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    3.311
    3311
    Bei mir läuft eine kleine Software standardmässig mit, Better Snap Tool https://itunes.apple.com/de/app/bettersnaptool/id417375580?mt=12, ist billig und damit kannst Du Dir ganz easy verschiedene Fenster positionieren. Ich mache das dann so, dass links der Text steht und ich rechts in Logic arbeite, so habe ich beides im Blick. BST ist eine der Apps, auf die ich ie verzichten möchte, brauche ich dutzende Mal am Tag.
     
    HolsDerGeier bedankt sich.