Information ausblenden

"Eine Spur, sie alle zu beherrschen" - MIDI-Frage

Dieses Thema im Forum "Reason" wurde erstellt von SNAFU, 20.10.20.

  1. SNAFU

    SNAFU Themenersteller

    Registriert seit:
    02.12.07
    Punkte:
    1.093
    1093
    Hallo,

    die Frage ist mir fast peinlich, weil ich Reason schon ewig nutze, trotzdem hab ich grad scheinbar ein Knoten im Hirn^^

    Die Aufgabe sollte eigentlich ganz einfach sein:
    Ich habe eine Sequenzer-Spur mit dem Europa-Synthesizer erstellt, auf der sich mein MIDI-Objekt befindet. Ich habe zwei, drei Sounds im Europa entdeckt, die ich nun zusammenblenden möchte.

    Ich könnte jetzt meine althergebrachte Methode nutzen und drei Instanzen des Europa erstellen, die Presets laden und das MIDI-Objekt drei Mal kopieren und auf den jeweiligen Sequenzer-Spuren einfügen.

    Es müsste doch aber auch einfacher gehen!
    Ich müsste das Signal der MIDI-Spur "splitten" und dann an drei Rack-Instanzen des Europa schicken. Dann deren Audio-Outs auf einen kleinen Mixer routen und dort die Kanäle zusammen mischen.

    In der Theorie ganz einfach, in der Praxis scheitere ich am Routen des MIDI-Signals (mal laienhaft gesprochen). Ich weiß, dass ich dazu den CV-Merger/Splitter benötige und auch CV-Gate/CV-Note. Ich krieg's aber nicht hin. Wo muss ich da beim Europa, der das MIDI-Objekt wiedergibt raus, wo beim nächsten Europa rein?

    Ganz generell: wie wird das bewerkstelligt?

    Ich hoffe, man kann anhand meiner Schilderungen sich unter meinem Vorhaben etwas vorstellen :(

    Gruß
    snafu
     
    SNAFU, 20.10.20
    #1
  2. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    6.096
    6096
    Du packst deine 3 Europa's in einen Combinator. Für diesen erstellst du eine Midi-Spur. Die 3 Europa's wiederum kannst du entweder separat auf einen Audio-Channel routen oder ggf. auf einen Submixer.

    Fertig! :)
     
    richie, 20.10.20
    #2
    SNAFU bedankt sich.
  3. SNAFU

    SNAFU Themenersteller

    Registriert seit:
    02.12.07
    Punkte:
    1.093
    1093
    Harhar - wusst' ich doch, dass es auch einfach geht :) Vielen Dank, werde ich später gleich mal testen. Eine letzte, vermeintlich doofe Frage: MIDI-Spur erstellen? Wird nicht automatisch eine Spur bereitgestellt, wenn ich den Combinator erzeuge? Oder verwechsle ich das jetzt heftigst mit "Erzeuge Audiospur..." (aber das wär ja ne gaaaanz andere Baustelle).
     
    SNAFU, 20.10.20
    #3
  4. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    6.096
    6096
    Da ich in Reason selber wenig arbeite, sondern nur als Rack in Cubase einblende, bin ich mir nicht sicher. Ich meine aber, dass bei dem Einfügen des Euopas bzw. hier 3 jeweils eine Spur erzeugt wird. Wenn du dann die 3 Europas dann als einen Combinator zusammenfasst, hast du nicht sofort automatisch eine Combinator-Spur.

    Einfach ausprobieren!
     
    richie, 20.10.20
    #4
    SNAFU bedankt sich.
  5. SNAFU

    SNAFU Themenersteller

    Registriert seit:
    02.12.07
    Punkte:
    1.093
    1093
    Also: es war tatsächlich so einfach! Gerät hinzufügen --> Combinator rein --> fertig! Im Reason-Arranger wird automatisch eine Combinator-Spur erzeugt, die intern die Midi-Signale "verarbeitet".

    Vielen Dank, für die Hilfe!
    Gruß
    snafu
     
    SNAFU, 20.10.20
    #5