Eine Frage habe ich noch an alle VTB1 Besitzer:

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Urbanstylez, 10.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Urbanstylez

    Urbanstylez Themenersteller

    Registriert seit:
    22.12.05
    Punkte:
    174
    174
    Eine Frage habe ich noch an alle VTB1 Besitzer:

    Wie weit müsst ihr den Gain drehen damit die Stimme ordentlich aufgenommen wird??
    Ich muss ihn auf fast 3/4 drehen damit ich mit den Spitzen in den grünen Bereich komme. Mir scheint das doch sehr Hoch?!
    Deswegen hab ich auch vermutet das das Mic so schlecht ist.
    Wäre nett wenn die VTB1 Bestizer mal was zum besten geben:
     
  2. tetris23

    tetris23

    Registriert seit:
    30.11.04
    Punkte:
    206
    206
    ich besitze den preamp nicht, aber ich würde dir den rat geben, doch mal dein mikro und deine recording interface zu nennen, und vor allem: was du damit abnimmst.

    so für sich sagen die dreiviertel nichts aus.

    nimmst du vogelgezwitscher auf distanz auf ist dreiviertel "nicht viel". bei ner bassdrum eher... usw. usf. hoffe verstehst mich..

    Gruß christian
     
  3. Guardian

    Guardian

    Registriert seit:
    27.04.03
    Punkte:
    1.812
    1812
    Ich hab den Output Gain auf voll, den Input Gain auf 6. So nehme ich Stimme und Gitarre auf.
     
  4. Urbanstylez

    Urbanstylez Themenersteller

    Registriert seit:
    22.12.05
    Punkte:
    174
    174
    Also ich nehme ausschließlich Stimmen auf. Sprechgesang und Gesang.
    Soundkarte Juli@ und Aufnahmen bei Adobe ( Cool edit).
    Dadurch das ich den Gain auf 3/4 aufdrehen muss wird eben das Rauschen sehr stark.
    Ich hab vermutet das das Mic ( Samson Co3) dabei die größte Störquelle ist.

    Output ebenfalls auf 3/4 aufgedreht damit die Aufnahme eine entsprechende Lautstärke hat.
     
  5. Urbanstylez

    Urbanstylez Themenersteller

    Registriert seit:
    22.12.05
    Punkte:
    174
    174
  6. Metal-Birne

    Metal-Birne

    Registriert seit:
    18.12.04
    Punkte:
    221
    221
    immer schön langsam, junger Freund.... Alte Rocker sind keine D-Züge ;)
    auch bei mir is der Input bei Vox und Akustiks bis ca 3 Uhr aufgedreht, selbst beim Brauner (und das hat noch erheblich mehr Output als andere Kondenser meiner Sammlung...) Rauschen tut da allerdings kaum etwas, ggf würde ich das Gerät eintauschen wenns zu krass ist. Klar is aber auch, dass jedes Maschinchen ab nem gewissen Punkt anfängt zu rauschen, besonders wenn der Output voll (?!) aufgedreht is und evtl noch sogar noch ne Röhre zugeregelt wurde.

    Insgesamt is der vtb1 aber extrem rauscharm, wenigstens meine beiden Schnuckelchen... :D

    Grüsse, ich
     
  7. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    hi urban,

    ja - dein mic ist die grösste störquelle. der VTB1 ist sehr rauscharm - aber jedes analoge gerät rauscht natürlich irgendwo. so stark, dass du es allerdings als störendes rauschen empfindest, ist der VTB1 von selbst nicht. das liegt mit grosser wahrscheinlichkeit am Samson Mic. Einfach ein B1 holen, dann is der Schnee passeeeeeeee:)
     
  8. Urbanstylez

    Urbanstylez Themenersteller

    Registriert seit:
    22.12.05
    Punkte:
    174
    174
    Sorry für den Push und danke für die Antworten.
    Ich denke auch die Rauschquelle ist das Samson.

    Das der VTB kaputt ist will ich mal nicht hoffen. Ich bekomme nächste Woche vom Freund ein AKG c3000b zum testen dann werde ich wissen woran es liegt.
     
  9. mh

    mh

    Registriert seit:
    14.02.03
    Punkte:
    119
    119
    Ist sicher, dass Du nicht vom -10dB-Ausgang des VTB in einen +4dB gewichteten Eingang gehen möchtest?
     
  10. Urbanstylez

    Urbanstylez Themenersteller

    Registriert seit:
    22.12.05
    Punkte:
    174
    174
    Sorry aber das versteh ich leider nicht.
    Kannst du das genauer erklären.

    Ich hab den Ausgang xlr beim VTB und geh in die JUli@ über KLinke in die Soundkarte.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.