Ein Anfänger braucht Hilfe


D
DocJo
Registriert
25.06.13
Beiträge
4
Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo recordinggemeinde,
ich bin nicht nur neu, sondern ganz neu im recording. Ich stelle mich erst einmal vor. Mein Name ist Jo spiele etwas Gitarre, Bass und Tasten, möchte jetzt eigene Musikideen gestalten und brauche etwas Hilfe.
Für einen Anfänger der von null beginnt ist sehr schwierig die Zusammenhänge zu verstehen. Habt ihr ein paar Tips wo ich Informationen über Grundlagen bekommen kann? Welche Zeitschrift/Buch empfehlt ihr?
Ich von M-Audio ein KeyRig 49 mit der KeyRig und live lite 6 Software und da fängt das erste Problem schon an. Egal was ich einstelle man kann nur Piano spielen.
Ist diese Software überhaupt für einen Anfänger geeignet, oder gibt es bessere Alternativen?
Ich weiß das ich noch viel rumprobieren muss, aber vielleicht kann mir einer helfen.
Gruß
Jo
 
Z
ZugzwangMarv
Registriert
20.05.13
Beiträge
28
Reaktionen
3
Punkte
44
Also ich habe keinerlei Ahnung was das für eine Software ist aber es klingt fast so, als wäre es sinnvoll erst einmal das Handbuch zu lesen. Jede anständige DAW sollte eines haben, zumindest als PDF. Wenn du das dann getan hast könntest du vielleicht differenziertere Fragen stellen. Nützlich wäre es dann halt noch zu wissen was genau du vorhast. Ansonsten gibt es im Netz massig Tutorials, hier im Forum oder in Form von Videos auf Youtube. Für Anfänger finde ich auch Delamar.de ganz passabel, ich würde da nicht jedes Wort für bare Münze nehmen, aber es ist der einfach geschrieben und auch für Neulinge nachvollziehbar.

Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen und ansonsten erstmal herzlich Willkommen auf Recording.de :)

Gruß,

Marv
 
M
MikeHoffmann
Registriert
11.01.13
Beiträge
434
Reaktionen
471
Punkte
1.891
Für einen Anfänger der von null beginnt ist sehr schwierig die Zusammenhänge zu verstehen. Habt ihr ein paar Tips wo ich Informationen über Grundlagen bekommen kann? Welche Zeitschrift/Buch empfehlt ihr?


Was mir geholfen hat und hilft Zusammenhänge zu verstehen ist eine Kombination aus Tutorials lesen/schauen und selbst ausprobieren. Dazu viel recording.de mitlesen.
smil470009513826a.gif


Ein Buch das mir sehr behilflich ist: Mixing Secrets - Perfektes Mischen im Homestudio von Mike Senior.
 
D
DocJo
Registriert
25.06.13
Beiträge
4
Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo Marv,
danke für die schnell Antwort. Du hast mir mit deiner Einschätzung geholfen. Auf die Idee bei youtube zu sehen war ich noch nicht gekommen. Werde mich jetzt erst mal etwas in die Materie einlesen und mich dann mit gezielten Fragen zurückmelden. Noch eine kleine Frage vorab: Welche Software ist für einen Anfänger empfehlenswert?
Ich möchte eigene Musik in Richtung Blues und Balladen zusammenstellen, bearbeiten und aufnehmen.
Gruß
Jo
 
D
DocJo
Registriert
25.06.13
Beiträge
4
Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,
vielen Dank für die Hilfe.
Ich habe jetzt viel zu lesen und werde einfach mal einiges ausprobieren.
Gruß
Jo
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
8K
ollo123
O
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Line6 HX Stomp
Antworten
3
Aufrufe
16K
DocM.M
D
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Korg Prologue 8
Antworten
6
Aufrufe
13K
NorthernDecay
NorthernDecay
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
32K
moonbooter
moonbooter
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
7
Aufrufe
25K
EthanWoods
E
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben