Information ausblenden

Effektsend vom RöhrenAmp aufnehmen mach ich da so nix kaputt?

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von andy456, 20.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. andy456

    andy456 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.152
    2152
    Hallo,

    ich habe einen Huges and Kettner 20 Watt Statesman Vollröhren 1x12 Combo.

    ich möchte den Amp zu hause auf nehmen, da aber abends meine Nachbarn und Eltern durch drehen wenn ich das ding auf reiße würde ich gerne mal probieren ob ich mit dem Effektsend (also ja dem Preamp out , oder) und Impulseantworten zu einem guten Soun komme.

    Meine Frage, wenn ich jetzt einfach vom Effektsend in die Soundkarte (HighZ ) gehe mach ich da was am Amp Kaputt, weil die Endstufe nix mehr zu tun hat? Ich will da nix kaputt machen.

    Oder muss man das Signal am Send splitten mit ner DI box oder so und dann wieder zum return weiter führen, so das man das ding gar nicht leise bzw. aus aufnehmen kann?

    Ich hoffe es kann mir einer einen Profirat geben, wie ich das anzuschließen habe ohne was kaputt zu machen.

    Vielen Dank

    Andy
     
    andy456, 20.06.12
    #1
  2. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.650
    5650
    Hallo andy456,

    das mit dem Effektsend ist bzgl. der Endstufe unproblematisch, solange diese mit einem Lautsprecher mit entsprechendem Widerstand (Ohm-Zahl) verbunden ist. Ob die Endstufe gefordert wird, ist ja egal, es geht darum, das ein Widerstand dahinter hängt.

    Aus dem Effektsend kommt aber nur das Vorstufensignal, d.h. es klingt komplett anders als wie per Mikro abgenommen. Natürlich kannst du dann aber im Rechner das Signal durch Boxensimulationen durchjagen und versuchen, einen guten Sound zu erzeugen (was auch möglich ist), allerdings fehlt in dieser Rechnung natürlich die Endstufe und diese trägt natürlich auch zum Gesamtklang bei.

    LG
    TT
     
    TheTick, 20.06.12
    #2
  3. andy456

    andy456 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.152
    2152
    Hi,

    vielen Dank, ja am Combo ist ja immer der interne Lautsprecher angeschlossen.

    Das die Endstufe fehlt ist mir durchaus bewusst.

    Danke
     
    andy456, 20.06.12
    #3
  4. andy456

    andy456 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.152
    2152
    lol

    jetzt habe ich das mal gerade ausprobiert, laut Hersteller habe ich einen Seriellen Effekt loop. Wenn ich jetzt den Effektsend an meine Soundkarte anschließe kommt immer noch was aus der Box? Das ist mal merkwürdig, normalerweise müsste ja stille sein, oder etwa nicht?
     
    andy456, 20.06.12
    #4
  5. naturestoned

    naturestoned

    Registriert seit:
    31.03.05
    Punkte:
    590
    590
    Hi, probiere mal gleichzeitig zum Effekt-Send in die Soundkarte ein kurzes Patchkabel in den Effekt Return/Power Amp in zu stecken. hab einen alten Fender hier bei dem man genau das machen muss um bis auf etwas brummen Ruhe im Karton zu haben. Mit dem Pre Out könnte man ja auch parallel noch in eine andere Endstufe gehen wollen um Amps zu koppeln.
     
    naturestoned, 20.06.12
    #5
  6. andy456

    andy456 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.152
    2152
    Also gib es Amps bei denen das auch so ist wie bei mir, das beruhigt mich schonmal etwas! das mit dem Patch kabel funktioniert soweit das habe ich getestet!

    Danke schonmal!
     
    andy456, 20.06.12
    #6
  7. ppierson

    ppierson

    Registriert seit:
    24.01.04
    Punkte:
    153
    153
    cool, ich nehme auch manchmal so auf. Allerdings habe ich eine Röhrenvorstufe, damit geht das auch gut. Dann noch ne schöne Boxensimulation und man ist fertig. Klingt bei mir sogar besser als mit Box und sm58, warum auch immer. Naja, die Boxensiumaltionen sind halt besser aufgenommen, als ich das daheim machen kann, denk ich mal.
     
    ppierson, 21.06.12
    #7
  8. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.207
    35207
    Ich hatte bisher zwar selbst keine Zeit das Plug zu testen, aber vom Two Notes Torpedo gibt es eine Free-Version, ist zwar ziemlich abgespeckt, aber da wäre zumindest eine Endstufen-Sim drin.
     
    tomric, 21.06.12
    #8
  9. naturestoned

    naturestoned

    Registriert seit:
    31.03.05
    Punkte:
    590
    590
    sehr gut für rockige humbuckersounds ala foo fighters gefällt mir Recabinet ... das hat jetzt seit version 3.1.1. auch eine speaker dynamics simulation zusätzlich zu den IRs mit drin.

    auch klasse ist die speakersektion von scuffhamm s-gear 2. die setzten auf eine auswahl der hervorragenden Impulsantworten von Redwirez + auch noch ein paar Regler zum feintunen. die redwirez impulse sind meine favourites für feine clean sounds.
     
    naturestoned, 21.06.12
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.