Information ausblenden

effektgerät für akustikgitarren

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von faryna, 23.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. faryna

    faryna Themenersteller

    Registriert seit:
    23.03.06
    Punkte:
    4
    Hi,
    hat jemand gute Erfahrungen mit Akustikgitarren Effektgeräten gemacht?
    Gibt es überhaupt eine Vernünftige Lösung, wie man z.B. WAH WAh auf Akustik kriegt, oder auch verzerrt spielen kann, ohne auf E-Gitarrenzeug zurückzugreifen?
    Also, schreibt, wenn ihr Ideen/ Erfahrungen zu einem experimentelleren Umgang mit Akustiksounds habt.

    Gruß
    Sandra
     
    faryna, 23.03.06
    #1
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Wenn Deine Gitarre mit Stahlsaiten bespannt ist,
    dann könntest Du eventuell einen normalen
    magnetischen Gitarrentonabnehmer einbauen.

    Es gibt solche Systeme, die in das Schallloch (3L !) eingeklemmt werden.
    Dann könntest Du Deine Gitarre wie eine E-Gitarre mit
    normalen Effektgeräten traktieren.

    Bei Piezo-Systemen sollte es eigentlich auch möglich sein,
    mit Verzerrer und Wah zu spielen.

    Bodentreter funktionieren ja auch mit Gesang ...
     
    fmo, 23.03.06
    #2
  3. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    12.282
    12282
    Hi

    also ich mache das Virtuell.
    Die Akustikgitarre nehme ich mit einem Mikro auf,
    und mache dann in Cubase Effekte drauf, funktioniert ganz gut.

    WEnn du da sallerdings Live einsetzen willst, würde ich auch sagen,
    EiN Tonabnehmer wäre schon mal sehr gut,
    sas Signal könntest du dann durch alles mögliche jagen.
    Es gibt aber auc spezielle Effekte für Akustik Gitarren.
    Zoom irgendwas

    mein Onkel hat davon die E gitarren Version,
    und es kligt ga rnciht mal übel das kleine Ding.
    Es gibt ausserdem ncoh eine 99€ Verison,
    allerdings ohne Expressions Pedal, was aber Pflicht ist:D

    mfg
    Torn
     
    FIXXXER, 24.03.06
    #3
  4. faryna

    faryna Themenersteller

    Registriert seit:
    23.03.06
    Punkte:
    4
    Also ich habe eine Stahlseitengitarre mit einem Piezotonabnehmer. Zum einen eine alte Yamaha APX 95 LTD und eine Recht gute CPX , die hat auch ein Mikroabnahmemöglichkeit. und ich möchte die Effekte live einsetzen!

    Danke schon Mal für die Tipps!
     
    faryna, 24.03.06
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.