Information ausblenden

Drum Machine für Pc !!!!?!?!??!

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Bitburgerlover, 18.11.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Bitburgerlover

    Bitburgerlover Themenersteller

    Registriert seit:
    28.10.02
    Punkte:
    134
    134
    Naja meine Frage ist einfach :Kennt jemand ne Software mit der man Möglichst realistisch Drumsounds nachmachen kann ??
    Ich meine halt echtes Schlagzeug!!

    Gruss Ben !
     
    Bitburgerlover, 18.11.02
    #1
  2. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    hab die frage auch mal gestellt. mir wurde dann ua. ein freeware sampler und eine seite mit samples empfohlen. bin damit eigentlich ganz zufrieden(besonders da umsonst ;-)) ich such mal nach dem link
     
    NULL, 18.11.02
    #2
  3. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
  4. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Steinberg´s LM4 MKII ist noch zu empfehlen.
    Mein Favorit ist aber Rolands TR-808 oder TR-909. Die Expander Modelle gibt es bei eBay sehr günstig. Meist unter 100€ ( R-8m ).
    Bei denen kann man einstellen wo das Instrument angeschlagen wird, Pitch, Decay und Layern lassen sich die Sounds auch.
    Erweiterungskarten gibt es bei eBay auch oft.

    Gruß
    Carsten

    PS. Roland ist aber hardware !
     
    NULL, 18.11.02
    #4
  5. maka77

    maka77

    Registriert seit:
    06.11.02
    Punkte:
    36
    36
    Hi,
    für richtige Schlagzeug Samples solltest Du lieber zu guten Sample-CDs greifen. Alles andere was es so an Software gibt überzeugt mich nicht wirklich. Gute und billige Sample CDs gibts natürlich bei ebay. Schau einfach mal bei
    www.bestservice.de vorbei. Da hast Du auch die Möglichkeit Testberichte zu den einzelnen CDs zu lesen und Hörprobe zu checken.

    gruß,
    marcus
     
    maka77, 18.11.02
    #5
  6. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Ich finde auch LM4 oder halt LM4 MarkII
    sind super...

    Wobei der MarkII noch viele zusätzliche Spielereien bietet!

    Der normale LM4 reicht mir allerdings! 18 Pads
    alle können doppelt belegt werden!
    Mir reichen 18!

    Ich finde im Master mix hört man nicht mehr das es Software ist ein super Teil! Natürlich kommt es auch darauf an wie du das Schlagzeug "IM SONG" Programierest...!!!
     
    NULL, 18.11.02
    #6
  7. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Genau, die Programmierung ist sehr wichtig!
    16tel Noten bekommen eine geringere Anschlagsstärke als z.B. halbe Noten.
    Dann kann man auch einzelne Instrumente ein paar Ticks vorziehen um mehr drive in den Groove zu bekommen.
     
    NULL, 19.11.02
    #7
  8. RandomRecords

    RandomRecords

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    5.080
    5080
    Der LM-4 (egal in welcher Version) enthält extrem hochwertige Samples von Wizoo. Es gibt eine ganze Reihe von Kits: Jazz, Rock, Ballade, Pop, Latin, synthetische und andere...
     
    RandomRecords, 19.11.02
    #8
  9. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    NULL, 19.11.02
    #9
  10. organix

    organix

    Registriert seit:
    08.11.02
    Punkte:
    3.185
    3185
    was ich schon so gehört habe, ist der Waldorf-Attack richtig gut. Ich habe bisher zwar auch nur Demos davon gehört, doch auch in Testberichten hat dieses Teil immer sehr gut abgeschlossen.
    Informationen gibts u.a. beim Hersteller auf: http://www.waldorf-gmbh.de/attack/
     
    organix, 19.11.02
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.