Drei ??? zu meinem Equipment.

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von eadg, 05.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. eadg

    eadg Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    123
    123
    Hi zusammen,

    Hab mir nach langen sparen mal etwas Equipment gegönnt. Eine ESI Juli@ und ein Behringer UB1832FX-PRO. Nach ein paar kleinen Startschwierigkeiten (weil zwei niegelnagelneue Kabel kaputt sind) läuft die Juli@ jetzt einwandfrei. Jetzt bin ich natürlich am testen und tüffteln. Und es geht so einigermaßen vorran.
    Dank fmo's Tätigkeit als technischer Zeichner, klappt das auch mit den Instrumenten mithören bei der Aufnahme. Ich nehme mit Magix musicstudio 2006 deluxe auf, wozu ich auch noch eine Frage habe.

    1. Nach jedem Programmneustart von mms2006, ist bei Spur-Wiedergabeoption-Output: Juli@ Ch12 zulesen. Das stelle ich dann immer auf Ch34 um. Wie kann ich das ändern? Nur mit abspeichern ist das nicht getan (warum auch immer?)
    Bei der Spur-Aufnahmeoption-Audiodevice: Bleibt die Juli@ auf Ch12L o. R

    2. Dann möchte ich gern einen Eq (Ultragraph PRO FBQ 1502 auch aus dem Hause Behringer) über jeden Kanal an meinen Mixer (UB1832FX-PRO) einschleifen. Wie und wo verdrahte ich den Eq am Mixer?(am besten mit Zeichnung wie fmo das gemacht hat :D )

    3. Und letzte Frage: Später möchte ich gern eine Akkustikgitarre über Mic und eingebauten Tonabnehmer aufnehmen, sprich zwei kanäle voneinander getrennt. Welche Einstellungen muss ich am Mixer und am Sequenzer vornehmen das es klappt! (auch hier am besten mit Zeichnung wie fmo das gemacht hat!!! :D :D :D )

    Wow gleich drei Wünsche auf einmal

    Freue mich auf eure Antworten:
    Gruß und Dank
    eadg
     
  2. eadg

    eadg Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    123
    123
    Hab ich meine Fragen zu umständlich erläutert?
     
  3. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    1. Ich vermute mal, daß 3+4 die Digitalanschlüsse sind.
    Du solltest besser die 1+2 benutzen.
    ( Warum willst Du das überhaupt umstellen ? )

    http://www.thomann.de/the_sssnake_sk3153_insertkabel_prodinfo.html


    2. Mit Insertkabeln wird das gemacht. Dazu steckst Du die Stereoklinke in die Insertbuchse des Kanals, wo Du den EQ einsetzen möchtest.
    Die beiden Monoklinken gehören dann jeweils in den Eingang/Ausgang des EQ
    (Ausprobieren, was wo rein muß !)

    3. Du belegst einfach 2 getrennte Kanäle am Mixer.
    Den einen stellst Du im Panorama ganz nach links und den anderen ganz nach rechts. So kommen sie auch getrennt im Sequencer an.
    Der Rest ist genauso wie auf der von Dir angesprochenen Darstellung.
     
  4. eadg

    eadg Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    123
    123
    @fmo

    Nochmal Dankeschön für Deine Unterstützung!!!

    zu1. Sorry, ich hab die Karte erst zwei Tage, muss mich noch ein bißchen damit beschäftigen, aber das weißt du ja. ;) Hatte da irgendwas falsch verstanden.

    zu2. Hab ich so gemacht, läuft!!!

    zu3. Genauso hatte ich mir das auch gedacht. Brauchte nur nochmal Deine Bestätigung!

    Ich danke Dir!!!
     
  5. zoundmacheen

    zoundmacheen

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    2.115
    2115
    Hi!

    Du kannst im Audio Studio (falls du damit arbeitest) die Häkchen bei den Devices deaktivieren, die Du nicht brauchst. Das ist für Wiedergbe und Aufnahme aber unterschiedlich, in den Optionen (Taste: Y) gibts da verschiedene Ansichten.

    Gruß,
    the zoundmacheen
     
  6. eadg

    eadg Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    123
    123
    Das ist der endscheidende Tip der mir gefehlt hat!!! In der Option kann ich ja auch den Asiotreiber bestimmen!!!! :) Danke zoundmacheen , du bist mein Held!!! Im Handbuch hab ich da nix drüber gelesen oder überlesen!? Da wär ich im Leben nie drauf gekommen! Haste noch mehr sone Tips?? ;)
     
  7. zoundmacheen

    zoundmacheen

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    2.115
    2115
    Hi!

    Das ist der Preis für den hohen Funktionsumfang :hammer:

    Zur Sache: Handbuch ist nur ne gekürzte Variante des PDF's, und selbst das ist nicht besonders. Benutz einfach mal die F1-Taste :p

    Ach ja, da gibt's noch ein Feature, was undokumentiert ist (im Readme von Samplitude stehts mit drin ;)): Schreib in den Optionen unter den Record(!)-Devices z.B. mal ein aktiviertes auf "Gitarre ++ Bass" und stelle anschließend Deine Spuren auf Monoaufnahme. Bei den Input Devices tauchen jetzt "Gitarre" und "Bass" als separate Aufnahmequellen auf :D - für Mehrspuraufnahmen mit Typen wie denen hier :laber: :rock: :rockguitar: :headbang: ideal.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.