Information ausblenden

Donglefrage?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von pieffa, 28.11.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. pieffa

    pieffa Themenersteller

    Registriert seit:
    13.09.11
    Punkte:
    2.023
    2023
    Und zwar folgendes bin Umsteiger vom Pc zum Mac. Habe mir Logic gekauft und hatte vorher Cubase 5 und habe mir das Update zu 6 gekauft. Das Cubase 6 habe ich mit Dongle einen Freund verkauft. Jetzt würde ich das Cubase 5 noch nebenbei herlaufen lassen. Geht das? Bzw. kann ich mir einen neuen Dongle kaufen den Schlüssel eingeben und Cubase 5 benutzen?
     
  2. user01

    user01

    Registriert seit:
    07.07.10
    Punkte:
    2.420
    2420
    nein.
     
  3. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Einen neuen Dongel kannst Du Dir kaufen, aber der wird halt dann Teuer, da Du Dir im edefeckt ne neue Lizenz kaufst. Sprich ein neues Cubase.
     
  4. pieffa

    pieffa Themenersteller

    Registriert seit:
    13.09.11
    Punkte:
    2.023
    2023
    Najut dann weiß ich Bescheid. Bedankt
     
  5. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    :) ging mir genau so. Hab jetzt C5 und noch C4 rumliegen, da ich immer upgedated hab.
     
  6. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    beim versions-upgrade von steinberg-produkten wird beim upgrade die lizenz der basisversion durch die lizenz der upgradeversion ersetzt.
    das heißt: auf dem dongle gibt es kein c5 mehr, dafür ist nur noch eine c6-lizenz drauf, mit der sich die ausgangsversion (also hier c5) auch noch betreiben ließe.
    streng genommen müsstest du die c5-discs beim verkauf gleich mit abgeben und dürftest sie nicht mehr nutzen.
    im prinzip bräuchtest du gleich wieder ne neue c5-lizenz samt discs. aber frag mal zur 100%igen sicherheit bei steinberg nach.
     
  7. pieffa

    pieffa Themenersteller

    Registriert seit:
    13.09.11
    Punkte:
    2.023
    2023
    DAs wäre genial. Ich werde mal sehen was sich da finden lässt. Danke
     
  8. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    29.799
    29799
    Ähmm,wenn Du für ein Update von von C5 auf C6 gekauft hast und dieses dann an jemanden anders verkauft hast,dann müsstest Du dir jetzt C6 neu kaufen.Oder was hast du jetzt genau vor?
    Die Update-Lizenzen,denke ich mir mal so,werden auch andere sein,als die "Vollversion"-Lizenzen und auch deine alten Lizenzen dürften auf dem Steinbergserver als "entwertet" hinterlegt sein.Wenn ich mal weiter spinne,dann dürfte deine 5er-Lizenz auch nicht mehr gehen,wenn Du sie neu aktivieren willst.
    Sonst könnte man sich ja die Updates holen und diese teuer verscherbeln,was aber ohne die Vollversion auch nicht gehen dürfte, denn das kann ja nicht im Sinne des Erfinders sein.
     
  9. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Bei einem Update von C5 auf C6 wird die 5er Lizenz auf die 6er übertragen, somit ist die Lizenz für die 5er Version erloschen. Hab damals mit Steinberg telefoniert, da ich C5 dann verkaufen wollte und dafür auch ne Lizenz wollte. Steinberg sagte dann eben, das man sich ne Neue Lizenz kaufen kann, die kostet dann aber das selbe wie eine NeuVersion - also im Grunde genommen, kannst die alte Version dann wegwerfen.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.