Information ausblenden

Diese VSTs laufen unter Vista 64-bit --> Sammlung

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von joe02, 20.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. joe02

    joe02 Themenersteller

    Registriert seit:
    22.02.07
    Punkte:
    847
    847
    Hi!

    Würde gerne mal versuchen, einen Sammelthread auf die Beine zu stellen, in dem wir alle VST-Plugins, egal ob VST-Instrumente oder -Effekte, sammeln die unter Windows Vista 64-bit laufen.
    Ich kann mir zwar denken, dass es nur eine handvoll Leute geben wird, die dieses Betriebssystem für Audio-Zwecke nutzen, dennoch würde es mich interessieren. Ich überlege den Wechsel aufgrund der höheren möglichen RAM-Größe, würde aber gerne wissen welche Plugins laufen und welche nicht. Über die Herstellerseiten konnte ich aber relativ wenig, und meist gar keine Angaben finden.

    Deshalb möchte ich all diejenigen bitten die Vista 64-bit verwenden, hier zu posten, welche Plugins problemlos und fehlerfrei laufen :)

    Bin schon sehr gespannt, ob man da eine anständige Liste zusammenkriegt ;)


    lg & danke für eure Hilfe,
    joe
     
    joe02, 20.10.08
    #1
  2. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    Ich hatte es mal bin dann aber auf vista 32 bit zurückgegangen ,da doch ein paar konflikte mit den vsts auftraten
    Also diese habe ich benutzt!
    Zeta cakewalk
    Hypersonic 2
    Kontakt 3
    Eastwest gold orchestra
    Battery 3
    Fm8
    und zu guter letzt Real guitar 2 von musiclab
    die liefen dort alle zu 95 prozent
    Dennoch gabs mal aussetzer etc...
     
    mheadshot, 20.10.08
    #2
  3. holgmann

    holgmann

    Registriert seit:
    08.03.05
    Punkte:
    5.602
    5602
    ALLES von Cakewalk..

    ALLES von Soundfonts.it

    Dashsignature Eve 1 und 2

    Native Instruments Guitar Rig III läuft, ebenson FM 8

    Arturia Minimoog, CS80V und Moog Modular laufen...

    Peavey Revalver MKIII läuft

    Revalver MKII auch...

    Amplitube 2 läuft auch

    Addictive drums und EZ Drummer laufen...

    Rob Rapen Albino 3 und Predator laufen ebenso...

    Soviel erstmal vorab...

    Kann sicherlich noch mehr posten demnächst

    Ach ja....

    Ich kann jetzt nur in Verbindung mit Sonar 7 Producer Edition dienen als DAW= läuft natürlich auch, ebenso alle mitgelieferten Effekte/ Instrumente ;)

    *Update*

    Pianoteq ( zumindest die Demo) läuft auch, ebenson das Free Piano von Tascam... Wie heisst das doch gleich?

    Sampletank läuft auch... 8)

    Reason 3 und 4 laufen ebenso, also auch über Rewire in Sonar!

    Nochmal Update:

    Yellowtools Free lübbt auch...

    Mist ich muss mal meinen VST Ordner aufräumen *schäm*
     
    holgmann, 20.10.08
    #3
  4. Gelöscht 20832

    Gelöscht 20832 Guest

    Punkte:
    0
    Der VSL Player
    Vienna Ensemble 2
     
    Gelöscht 20832, 20.10.08
    #4
  5. Andy-Gpoint

    Andy-Gpoint

    Registriert seit:
    28.02.05
    Artikel:
    1
    Punkte:
    61.977
    61977
    Refx Nexus, LennarDigital Sylenth, Cubase 4 HalionOne und c4 Synth, Ableton Live 7, Reason 4.
     
    Andy-Gpoint, 20.10.08
    #5
  6. joe02

    joe02 Themenersteller

    Registriert seit:
    22.02.07
    Punkte:
    847
    847
    Hey, das ist ja super! Hätte nicht gedacht dass so schnell so viele Beiträge zu dem Thema kommen :)

    Wie sieht es denn mit Effekt-Plugins aus? Das würde mich auch noch interessieren... Kann dazu jemand was sagen? :)


    Vielen Dank für eure Mithilfe und lg,
    joe
     
    joe02, 20.10.08
    #6
  7. SinSyndicate

    SinSyndicate

    Registriert seit:
    20.10.08
    Punkte:
    257
    257
    Tone2 Filterbank 2 sollte auch funzen und Antares Autotune (bei autotune bin ich mir nich sicher)

    cheers
     
    SinSyndicate, 20.10.08
    #7
  8. Gelöscht 20832

    Gelöscht 20832 Guest

    Punkte:
    0
    Ein paar von den Voxengo Sachen laufen laut Hersteller auch unter 64bit, aber nicht alle. V.A. bei Freeware sieht es da schlecht aus.
    Ich hab das Jetzt eben so gelöst, dass ich Reaper in der 32bit Version unter Vista64 starte und dann Vienna Ensemble als 64bit Programm starte, geht wunderbar und ich kann noch z.b. Glaceverb(32bit) benutzen.
     
    Gelöscht 20832, 20.10.08
    #8
  9. svenkenobi

    svenkenobi

    Registriert seit:
    26.02.08
    Punkte:
    635
    635
    ich habe auf der universal audio seite nichts gefunden über den betrieb der uad karten und plugins unter vista 64 bit.
    würde auch gerne umsteigen,, kann sich ja echt nicht ehwig gegen 64 bit sträuben.. 128 gig ram in ner daw zu nutzen rockt halt schon..
    hat jemand uad und vista? oder weiss ob das geht?
    hmm sehe gerade auf der "t" seite das für Win 98/98SE/Me und Win 2000/XP/Vista 32-bit u. 64-bit, Mac OS 9.xx und OSX

    dann werden die plugins von uad wohl auch funzen?
     
    svenkenobi, 23.10.08
    #9
  10. DoubleM

    DoubleM

    Registriert seit:
    21.01.08
    Punkte:
    79
    79
    Heißt also, dass z.B. Ableton Live oder Sampletank unter x64 laufen, aber nicht von den Vorzüge der 64-Bit Technik (mehr als 4GB-Ram und die erweiterte Adressierung) Nutzen ziehen. Naja immerhin laufen die dann...
     
    DoubleM, 11.12.08
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.