Information ausblenden

die schlacht der aktiven (boxen)

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von JourneyPope, 25.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. JourneyPope

    JourneyPope Themenersteller

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    moin jungs...

    ich hoffe, dieses thema wurde hier noch nicht zum erbrechen durchgekaut. hab jedenfalls in der suche nachgeguckt und keinen entsprechenden thread gefunden. falls ich falsch liege, könnt ihr mich mit einem unmissverständlichen "mein gott, bist du blöd - so einen beitrag hab ich vor einer woche noch gelesen" gerne darauf hinweisen... :D

    für denn fall, dass nicht, würde ich euch gerne mal um eure meinung zu aktiven lautsprecherboxen bitten. ich hab mir die hiesigen produktbewertungen durchgelesen, wobei ich folgende vom "lesen her" und preiskategorisch am interessantesten finde:

    1. "kobald", emes
    2. "rp5", krk
    3. "rubicon 6a", samson
    4. "20/20 bas", event

    (die reihenfolge ist unabhängig von persönlicher favorisierung!)

    ich fänd's klasse, wenn jemand was zu den boxen zu sagen hätte und mir raten könnte, welche der genannten eine hörprobe verdient haben. bis dato mische ich "nur" mit meinem k271 ab, weshalb ich auf dem gebiet der lautsprecher absoluter newbie bin und mich gerade deshalb über jeglichen ratschlag sehr freuen würde!

    liebe grüße,
    jan
     
    JourneyPope, 25.02.06
    #1
  2. BaRo

    BaRo

    Registriert seit:
    03.05.05
    Punkte:
    1.412
    1412
    "mein gott, bist du blöd - so einen beitrag hab ich vor einer woche noch gelesen" gerne darauf hinweisen


    Hallo,

    dieses Thema wurde bereits mehrfach durchgesprochen.
    Meine Empfehlung ist wie immer: suche dir ein Musikgeschäft, höre dir dort wenn möglich in aller Ruhe die Monitorboxen an, egal welche - mit einer Musik-CD von dir. Dann etscheide erst. Gehe ruhig auch in ein anderes Geschäft, probiere da.

    Du kannst nicht von uns verlangen, dir zu sagen, welche Box gut oder schlecht klingt. jeder Mensch hört anders, jede Box klingt anders und jeder Raum klingt anders. Das sind Dinge die du nur selbst entscheiden kannst. Sicher, kann man sagen diese oder jene Box klingt gut oder auch nicht - entscheiden musst du selbst. Es kommt auch darauf an, welche Musik darüber laufen soll. Ich habe Boxen nur für Rock und welche nur für Klassik. Jede klingt anders, bzw. zeichnet Frequenzen anders ab.

    Gruss Hardy
     
    BaRo, 25.02.06
    #2
  3. JourneyPope

    JourneyPope Themenersteller

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    das ist ein statement, wie ich es erwartet hab... hehe... im prinzip ist dieses forum total sinnlos, weil zu jeder frage, sei es mikrofon, boxen, kompressor blabla gesagt wird: "geschmack entscheidet!"

    ... was ja im grunde richtig ist! dennoch beantwortet es mir die frage nicht, wie die eine oder andere box klingt, ob man erfahrungen mit ihnen gemacht hat, wofür sie besonders geeignet sind... etc.
     
    JourneyPope, 25.02.06
    #3
  4. scywalker

    scywalker

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    1.115
    1115
     
    scywalker, 25.02.06
    #4
  5. JourneyPope

    JourneyPope Themenersteller

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    ich hab doch gesagt, dass ich die schon gelesen hab ;) genau lesen wär ne maßnahme...
     
    JourneyPope, 25.02.06
    #5
  6. scywalker

    scywalker

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    1.115
    1115
    oh ja wer lesen kann is klar im vorteil :D


    da stehen doch schon meinungen dabei, also ab in den nächsten laden und mal reinhören...
     
    scywalker, 25.02.06
    #6
  7. JourneyPope

    JourneyPope Themenersteller

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    klar, das stimmt schon - aber ich hab an nen paar zusätzliche infos gedacht, bevor ich sie mir anhöre... mal gucken, vielleicht erbarmt sich ja noch jemand, ohne zu sagen "das liegt nur an deinem geschmack"

    qualität kann in meinen augen auch objketiv bewertet werden und obliegt nicht nur der persönlichen meinung...
     
    JourneyPope, 25.02.06
    #7
  8. steelyard

    steelyard

    Registriert seit:
    06.01.05
    Punkte:
    12.133
    12133
    Hier gings schonmal gut rund:

    moni

    Gruss Frank
     
    steelyard, 25.02.06
    #8
  9. JourneyPope

    JourneyPope Themenersteller

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    sauber... das ist genau, wonach ich gesucht hab... vielen lieben dank, frank! :)
     
    JourneyPope, 25.02.06
    #9
  10. Andreas2

    Andreas2

    Registriert seit:
    02.12.05
    Punkte:
    648
    648
    Hej,
    die RP5 von KRK und auch andere von KRK habe ich mir neulich vorführen lassen,sie haben mir gut gefallen. Aber auch die anderen,von Dir zitierten Monitore,haben einen guten Ruf.Im Endeffekt wirst Du um das Probehören,am besten im Vergleich,wohl nicht herumkommen. Wenn bei mir neue Monitore anstehen,werde ich mir ein größeres Musikhaus suchen,vorher anfragen und mir die Dinger vorführen lassen. Ca. 500.-€ sind schließlich kein Pappenstil.

    LG,Andreas
     
    Andreas2, 25.02.06
    #10
  11. JourneyPope

    JourneyPope Themenersteller

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    wahre worte... ich werde selbiges tun... ich denke, ich fahr zu musik-produktiv in ibbenbüren...
     
    JourneyPope, 25.02.06
    #11
  12. Andreas2

    Andreas2

    Registriert seit:
    02.12.05
    Punkte:
    648
    648
    Hej,
    gute Sache,die haben nämlich reichlich vor Ort (wenigstens war das im November noch so). A.
     
    Andreas2, 25.02.06
    #12
  13. eifelknabe

    eifelknabe

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    33
    33
    Hi, ich hab mich nach langem hin und her für deine Nr. 4 entschieden,
    hab sie jetzt seit einem Monat und bin rundum zufrieden!
    Vor allem die Räumlichkeit dieser Boxen ist der Hammer.
     
    eifelknabe, 25.02.06
    #13
  14. JourneyPope

    JourneyPope Themenersteller

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    das freut einen doch zu hören :D @ andreas
     
    JourneyPope, 25.02.06
    #14
  15. Vironnimo

    Vironnimo

    Registriert seit:
    07.08.05
    Punkte:
    2.581
    2581
    jep, wäre schön, wenn die viele monitore da haben - will die nächsten tage auch hin :)

    hab allerdings ziemlich schlechte erfahrung mit mikros testen da gemacht. bevor ich gefahren bin, hab ich angerufen und mich nach ein paar modellen erkundigt, und ob ich auch aufnahmen mit den mikros machen könnte. am telefon war das alles kein problem - als ich am nächsten tag da stand, waren 4 der 6 angefragten mikros nicht da und aufnahmen auch nicht möglich...
     
    Vironnimo, 25.02.06
    #15
  16. JourneyPope

    JourneyPope Themenersteller

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    mist, das' ja scheiße! ich hatte da, vor ner woche etwa, auch angerufen zwecks mictest - waren sehr nett die leute da... nen termin konnt ich aus zeittechnischen gründen noch nicht abmachen, aber geplant ist es trotzdem. nicht empfehlenswert, der schuppen?
     
    JourneyPope, 25.02.06
    #16
  17. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Geht dort hin :

    http://www.beat.de/

    Lade Dir das Heft 12/2005 herunter und lies es .

    32 Boxen im Test.

    Ich vermute mal, Du hast noch nie in Deinem Leben eine Fachzeitschrift gelesen ?
    Und Du findest Fachzeitschriften auch blöd ?
     
    fmo, 25.02.06
    #17
  18. Vironnimo

    Vironnimo

    Registriert seit:
    07.08.05
    Punkte:
    2.581
    2581
    mit der gitarren- und bassabteilung hab ich immer recht gute erfahrungen gemacht, als ich da war. beim mic test hatte ich keinen spaß, weil sie auch wenig da hatten, was mich interessiert hat (waren großmembraner bis ca 300€ - es gab nur drei stück zum testen). auch die testmöglichkeiten waren ja nicht die versprochenen, die gesangskabine fand ich auch eher doof zum testen (mitten in der abteilung mit zwei großen fenstern und einer tür, die nicht richtig schloss - ich kam mir da drin wie in nem schaufenster vor) - alles in allem, zumindest für die mikros würde ich einen anderen laden vorziehen. aber da musik produktiv nunmal so nahe gelegen ist, werd ich zum monitor testen auch wieder da hin düsen :)
     
    Vironnimo, 25.02.06
    #18
  19. Vironnimo

    Vironnimo

    Registriert seit:
    07.08.05
    Punkte:
    2.581
    2581
    also ich hab den test gelesen und trotzdem noch fragen - auch speziell zu dem test, da die beat ja im entsprechenden thread ziemlich kritisiert worden ist. falls du den test gelesen hast, könntest du vielleicht mit 1-2 sätzen darauf eingehen? fänd ich net.

    aus dem "beat umsonst"-thread:
    falls jemand die beat 12/05 gelesen hat, mit den tests über die abhören: wie fandet ihr diesen test? sind die vorab gegebenen infos so richtig, oder wurde was wichtiges weggelassen oder gar falsch dargestellt? was haltet ihr von den empfehlungen, die da gemacht werden?
    bei mir steht nämlich auch endlich der kauf von abhören an, und ich hab mich bisher ziemlich an diesem test orientiert...
     
    Vironnimo, 25.02.06
    #19
  20. Andreas2

    Andreas2

    Registriert seit:
    02.12.05
    Punkte:
    648
    648
    also ich war bestimmt schon 50 mal da,leider ist die Studioabteilung verkleinert worden (dem Laden gehts wohl auch nicht so gut,wat wunder :D ) und es sind auch nicht immer die gleichen Leute dort und sie haben auch nicht immer viel Zeit.Ingesamt sind meine Erfahrungen aber positiv,durfte ne Menge Sachen ausgiebig testen!

    LG,Andreas
     
    Andreas2, 25.02.06
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.