Information ausblenden

Des Sensemann's schwache Stellen

Dieses Thema im Forum "REAPER" wurde erstellt von synthpark, 26.06.21.

  1. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    54.951
    54951
    Snipping.PNG

    Regionen angeblich samplegenau schneiden am Grid (1/4), dann duplizieren und Reaper setzt die Anfänge nicht mehr genau aufs Grid, wenn man nah genug ranzoomt. Das wars mit Reaper. Eine Software, die nicht samplegenau schneidet, ist Müll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.21
    synthpark, 26.06.21
    #1
  2. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    55.010
    55010
    Reaper entwickelt sich doch hautnah weiter auf Basis einer Community.
    Wenn da Meldungen eingehen, wird das schon gefixed werden.

    Den Bug muss ja auch Jemand Tätiger registrieren...

    Zur Klarheit - Reaper als solches ist mir Wurst - ich habe Cubase bezahlt :)
    Aber trotzdem orte ich die Intentionen.

    Aber...
    Ich kenne diese ingeniöse Frustrationsepisoden aus meinem Bekanntenkreis :)
    Ich habe dazu ein Weltbild.
     
    LM18, 26.06.21
    #2
  3. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    54.951
    54951
    Ich scheiss auf die Reaper Community. Da bewegt sich frühstens in ein paar Mionaten was ...

    Die Community checkt nicht mal, dass Recording mit Overdubbing im Loop nicht funzt, und das seid 10 Jahren oder so. Wer ist diese Community? Leute wie Evildraggon (Mod), die mal eine aufs Maul bekommen müßten für ihre dämliche und ignorante Klugscheißerei.

    Ich sitz hier und verliere 2 Stunden Zeit für nichts. Ich hab diese Zeit nicht, und meine Toleranz gegen Dilletanten geht mit zunehmendem Alter gegen Null, ich hab hier untre anderem Projekte mit 90 Vocalspuren. Oder der Contest hier ...

    Da kann ich nicht 2 Stunden verlieren, und später wollen mal Kids bespaßt werden und der ganze andere Krempel. Sorry, aber die Erde dreht sich immer schneller.
     
    synthpark, 26.06.21
    #3
    der_wahre_Noplan, hazz, rkdk und eine weitere Person bedanken sich.
  4. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    29.701
    29701
    Ach Gottchen, das ist der Typ, der auch KVR und VI-Control mit seinem NI-Fanboyism zuspammt. Erzähl dem mal, dass der Kontakt Editor scheiße ist. Aber lieber anschnallen, sonst vergisst man sich.
     
    Sascha Franck, 26.06.21
    #4
    rkdk und synthpark bedanken sich.
  5. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    55.010
    55010

    Hmmm...
    Ich kümmere mich tatsächlich nicht um Reaper.
    Ich lebe seit Ewig mit dem, was mir Steinberg vor die Futterbox legt - ist nicht immer verdaulich was Mich angeht.

    Man hat halt sein persönliches Schmerzmanagement in der Schnittmengenzone.#

    Dann musst halt wechseln und zahlen und vermutlich sich dann imperial über Kilotonnen andere Unzulänglichkeiten bekloppen... :)
    Du wirst schon einen persönlichen Grund gehabt haben, sich für Reaper zu entscheiden.

    Den wirst du wohl dann überwinden müssen. :)

    Willkommen im Tal der Optionen :)
     
    LM18, 26.06.21
    #5
    synthpark bedankt sich.
  6. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    27.696
    27696
    also ich kann das problem nicht reproduzieren.

    bei mir schneidet er samplegenau.
    welche reaper-version hast du denn da?
     
    jet2, 26.06.21
    #6
  7. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    66.509
    66509
    Warum nimmst Du nicht eine professionelle DAW wie Pro Tools?

    *run*
     
    muffy, 26.06.21
    #7
    Synophon, die_potense, rocking.xmas.man und 3 andere bedanken sich.
  8. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    54.951
    54951
    Er scheidet samplegenau, aber versuch mal eine Region, die exakt am Sampleanfang beginnt, zu duplizieren und woanders hinzusetzen.

    Reaper 6.29
     
    synthpark, 26.06.21
    #8
  9. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    27.696
    27696
    meinst du pro tools, die profi software, die eigentlich auch zur einbindung von filmen gedacht ist, aber beim import von quicktime und mov immer hängen bleibt?
     
    jet2, 26.06.21
    #9
  10. TheButcher

    TheButcher

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    14.292
    14292
    Ich schmeiß noch logic in den Raum.
    Das setzt aber mac voraus...
    LEL
     
    TheButcher, 26.06.21
    #10
  11. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    66.509
    66509
    Das ist eher Media Composer, aber das verwende ich nicht.
     
    muffy, 26.06.21
    #11
  12. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    27.696
    27696
    wenn du sehr weit reinzoomst, kannst du den track unabhängig vom grid positionieren.
    es gibt aber immer noch einen bereich, wo er korrekt einrasten kann.
     
    jet2, 26.06.21
    #12
  13. Hz-Brecher

    Hz-Brecher Holz Ohren

    Registriert seit:
    15.08.20
    Punkte:
    1.125
    1125
    hast du mal in die grid/snap einstellungen geschaut? da gibt es glaub ich eine snap to samplerate einstellung.
     
    Hz-Brecher, 26.06.21
    #13
  14. hendo

    hendo Vergeiger

    Registriert seit:
    05.12.19
    Punkte:
    401
    401
    Kannst du das Problem näher beschreiben?
     
    hendo, 26.06.21
    #14
  15. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.497
    9497
    Der Threadtitel ist schon bisschen clickbait.
     
    suboptional, 27.06.21
    #15
    Loop_Breaker bedankt sich.
  16. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    54.951
    54951
    Hab ich schon ausprobiert, kein Effekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.21
    synthpark, 27.06.21
    #16
  17. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    6.424
    6424
    Kann man es mit einen Midi-Kasterl mit-markieren und duplizieren? (damit das MIDI-Kasterl die Länge vorgibt)
     
    Loop_Breaker, 27.06.21
    #17
  18. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    6.424
    6424
    Alle DAWs arbeiten SubSample genau
     
    Loop_Breaker, 27.06.21
    #18
  19. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    54.951
    54951
    Das ist nicht subsample genau, sondern HÖRBAR ungenau.
     
    synthpark, 27.06.21
    #19
  20. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    6.424
    6424
    Mit einen Kasterl (was tut was es soll) mitmarkieren und kopieren bringt auch nix?
     
    Loop_Breaker, 27.06.21
    #20