Information ausblenden

Der ROTE MOND

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Sultan_Absinth, 12.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Sultan_Absinth

    Sultan_Absinth Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.06
    Punkte:
    1.656
    1656
    Hier mein neuestes (meister)werk . Lasst es einfach wirken und genießt die musik





    DER ROTE MOND :



    Nur der rote mond blutrote mond erscheint

    wenn der rote mond sich mit der welt vereint



    komm doch mit mir

    komm doch mit mir

    denn ich führe dich jetzt in das licht

    denn diese welt

    denn diese welt

    die hält von dem nichts was sie verspricht



    es ist jetzt zeit

    es ist jetzt zeit für dich heimzukehren

    es ist soweit





    komm doch mit mir

    komm doch mit mir

    denn ich führe dich jetzt in das licht

    denn diese welt

    denn diese welt

    die hält von dem nichts was sie verspricht



    es ist jetzt zeit es

    ist jetzt zeit für dich heimzukehren

    es ist soweit






    http://soundcloud.com/sultan_absinth/der-rote-mond





    DER ROTE MOND
     
    Sultan_Absinth, 12.07.12
    #1
    KoolKolle bedankt sich.
  2. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    Einfach geil!

    Wie konnte ich nur all die Jahre ohne diesen Song leben?

    :bigup:
     
    magnazeon, 12.07.12
    #2
    KoolKolle bedankt sich.
  3. Clout

    Clout

    Registriert seit:
    02.10.09
    Punkte:
    61
    61
    Ich finde es auch genial! Echt geiler atmosphärischer song.


    Weiter so [​IMG]
     
    Clout, 13.07.12
    #3
    KoolKolle bedankt sich.
  4. DJ_Lumpi

    DJ_Lumpi Gesperrter User

    Registriert seit:
    17.05.07
    Punkte:
    90
    90
    kann mich nur anschliessen. Der text ist natürlich geschmackssache passt aber perfekt. Der rythmus kombiniert mit der melodie ist aber einfach richtig genial. Selten sowas geiles gehört

    Der gesang könnte noch ein wenig enthusiastischer sein.
     
    DJ_Lumpi, 13.07.12
    #4
    KoolKolle bedankt sich.
  5. avebury

    avebury

    Registriert seit:
    18.03.12
    Punkte:
    234
    234
    Ich hab beim Hören das Gefühl, dass dieses Stück nur so klingen kann wie es gerade klingt.
     
    avebury, 13.07.12
    #5
    KoolKolle bedankt sich.
  6. Sultan_Absinth

    Sultan_Absinth Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.06
    Punkte:
    1.656
    1656
    absolut... das macht es ja so meisterhaft
     
    Sultan_Absinth, 14.07.12
    #6
  7. birdseedmusic

    birdseedmusic Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.04.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    25.594
    25594
    Moin

    Der Song hat definitiv eine besondere Aura, weil der Text absolut auf den Punkt formuliert ist und die Gesangslinie genau zur Instrumentierung passt. Man könnte da noch einiges rausholen aus der Instrumentierung, aber ich wills mal nicht zerreden. Klasse geworden! Ich kann mir vorstellen, dass viele Leute die Musik nicht verstehen und es für absoluten Schrott halten, aber ich habe sie verstanden und finds echt geil!

    lg
    bird
     
    birdseedmusic, 14.07.12
    #7
    KoolKolle bedankt sich.
  8. Florian_W

    Florian_W

    Registriert seit:
    02.07.10
    Punkte:
    4.669
    4669
    ich verstehe die Musik überhaupt nicht! Ich bin kein hater und ich bin eigentlich auch niemand der aus Prinzip andere Arbeiten schlecht redet... aber ich verstehe nicht wie ihr sowas so hoch in den Himmel loben könnt? Hab ich da irgendwas verpasst das in der Forenvergangenheit liegt wo Sultan_Absinth sein Konzept vorgestellt hat oder sowas? Ich verdreh schon die Augen wenn Er seine Songs als "meisterwerk" ankündigt... meisterhaft, genial und atmosphärisch sind ein paar attribute die ich hier gelesen habe. Das kann ich so überhaupt nicht bestätigen.
     
    Florian_W, 14.07.12
    #8
  9. metropolis

    metropolis

    Registriert seit:
    22.11.09
    Punkte:
    3.124
    3124
    @florian
    da bist du nicht der einzige. ich kann mit dem stück (text u musik) absolut gar nix anfangen....0,00...
    mir fehlt da wohl auch der zugang...

    aber gut, die wahrnehmungen und geschmäcker sind eben verschieden :)
     
    metropolis, 14.07.12
    #9
  10. Fedara

    Fedara

    Registriert seit:
    11.02.12
    Punkte:
    2.387
    2387
    Ihr seid musikalisch halt noch am Anfang der Reise zur Erkenntnis!
    Sowas braucht seine Zeit!

    Text und Musik sind hier in einer Symbiose , wie es kaum ein Anderer zustande bringt.!

    lg
     
    Fedara, 14.07.12
    #10
  11. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Ist musikalisch nix für mich, aber dass es totaler Schrott ist, würd ich auch nicht sagen.
    Den Begriff "Meisterwerk" kann man in diesem Zusammenhang aber wohl eher als Promotion-Gag interpretieren ;)

    Grüße
    Cos
     
    Cos, 14.07.12
    #11
  12. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.363
    61363
    Ist "Alle meine Entchen" ein Meisterwerk oder nicht? ;-)

    Also "Roter Mond" hat tief in sich drin etwas ganz düsteres, dunkles, besitzergreifendes... Und das in so einer unschuldigen, sterilen Hülle! Das ist nicht nur unausgesprochen beängstigend, das ist meisterhaft!!!
     
    KoolKolle, 14.07.12
    #12
  13. Florian_W

    Florian_W

    Registriert seit:
    02.07.10
    Punkte:
    4.669
    4669
    Ihr habt Euch doch verschworen... oder ihr bekommt Kohle vom Sultan das ihr so etwas schreibt [​IMG] Ich erinnere mich daran das es hier einen User gab der dermaßen auf die Kacke gehauen hat was das Feedback hier angeht. Das die Arbeiten total schlecht seien und das die User trotzdem hier den roten Teppich ausrollen und immer sagen wie toll der Song doch geworden ist usw...da brach ne riesen Diskussion aus... ich habs ja auch anders kennen gelernt das Kritik gegeben wird wo sie einfach notwendig ist. Sowohl negative als auch positive. Aber manchmal frage ich mich doch (gar nicht mal konkret auf diesen Song bezogen) ob es ab und zu an dem Gefühl für Klangästhetik mangelt oder grundsätzlich an der musikalität... es wird einfach ab und zu an der falschen stelle gelobt! Das ist kontraproduktiv für den Feedbackbereich.


    Ihr dürft mich nicht all zu falsch verstehen jetzt. Zu dem Song: musikalisch ist er ja völlig in Ordnung. Die Instrumentierung klingt aber furchtbar alt.. die qualität der sounds ist nicht so hoch. Aber von der komposition her ist es okay! Der Gesang gefällt mir überhaupt nicht mit dem autotune-effekt drauf... und jetzt mal ehrlich: gut gesungen ist anders.. der Text ist natürlich geschmackssache.. ich finde ihn auch nicht gut.


    Wenn das alles nur ein Scherz sein soll.. dann finde ich einfach das der Feedbackbereich der falsche ort im Forum ist für so etwas... also ich zerbrech mir echt den Kopf und versuche dahinter zu kommen warum ihr so abfahrt auf die Musik...
     
    Florian_W, 14.07.12
    #13
  14. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.363
    61363
    Handwerklich gesehen hast du bestimmt recht, hier ist allerdings etwas geschehen, dafür braucht man kein gutes Handwerkszeug, so etwas geschieht oder es geschieht nicht.

    Wäre der text von einem hochbegabten Sänger gesungen worden, hätte der gesamte Song seine Magie nicht mehr und würde biologisch kippen, das sieht doch ein Tauber!



    Genau so funktioniert diese "Magie" täte ich sagen...

    Aber wahrscheinlich braucht man sich auch nicht komisch vorkommen, wenn sie nicht bei einem wirkt. Dann versteht man es halt nicht oder hat nicht die richtige Chemie. Du musst dir keine ernsthaften Sorgen um deine Mitmenschen machen, denke ich, es sind sowieso alle verrückt.
     
    KoolKolle, 14.07.12
    #14
  15. Hunchback

    Hunchback

    Registriert seit:
    05.03.11
    Punkte:
    335
    335
    Ich verfolge das mit dem Sultan auch schon ein paar songs lang. Ich höre sie mir immer 1-2 Mal an (auch weils so gelobt wird) und - sorry dafür - mir tun jedes Mal die Ohren weh. Ich halte es ehrlich gesagt kaum aus, es mir anzuhören.

    Zuerst dachte ich auch, dass das alles (auch die vielen positiven Kritiken) ein Forenscherz ist. Mittlerweile hab ich den Ernst der Lage erkannt.
    Vielleicht brauchts ja eine Weile bis es "Klick" macht. Muss zugeben, dass ich schon auf das nächste Meisterwerk gespannt bin ;)
     
    Hunchback, 14.07.12
    #15
  16. DerGipfel

    DerGipfel Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    10.462
    10462
    Ist viel Fantasie drin und ist schön instrumentiert.

    Hat andererseits aber was von Otto-Platte oder Kri-Kra-Krokodil. Einmal gehört, kennst du den Witz und kannst die Platte weiter verschenken. Löst bei mir nix aus.

    Symbiose ist für mich nicht, wenn Gesang und Instrument dasselbe machen. Um als Effekt zu wirken, ist das Melodyne zu schwach eingesetzt - so klingt es eben nur nach "krieg's nicht besser hin - zum Glück gibt's Melodyne ...".

    Ich würd's mir nicht nochmal anhören wollen ...
     
    DerGipfel, 14.07.12
    #16
    Florian_W bedankt sich.
  17. Clout

    Clout

    Registriert seit:
    02.10.09
    Punkte:
    61
    61
    hmm also ich kanns schon irgendwie verstehen wenn jemand keinen zugang dazu findet.

    Ich hab mir das Ding als alter sultan fan jetzt mindestens schon 15 mal über mein soundcloud app [​IMG] reingezogen und kann für mich nur sagen dass es absolut fantastisch ist wenn man es versteht. Künstlerisch betrachtet fast schon konkurenzlos genial. Aber geschmäcker sind ja bekanntlich verwchieden.

    die darbietung die sultan bietet ist genial.
    es scheint jedenfalls sehr zu polarisieren. Die einen können so gut wie gar nichts damit anfangen..die anderen finden es fast schon revolutionär.

    lg
     
    Clout, 14.07.12
    #17
  18. Florian_W

    Florian_W

    Registriert seit:
    02.07.10
    Punkte:
    4.669
    4669
    bleibt mal auf dem boden... genial, revolutionär, absolut fantastisch, konkurrenzlos genial...unabhängig vom Geschmack: das ist doch völliger blödsinn. Der einzige Punkt dem ich zustimmen kann ist, das diese musik konkurrenzlos ist. Das stimmt wohl... aber man muss wohl "leider" sagen in dem Fall. Sorry ich kann nicht begreifen wie ihr eine derart handwerkliche-baustelle so hoch loben könnt... das ist unfassbar. Da gibts andere user im Forum die wirklich tolle Musik machen, denen aber weniger beachtung geschenkt wird. Das ist fast schon beleidigend hier. Kritik muss konstruktiv bleiben! unglaublich :grr:
     
    Florian_W, 14.07.12
    #18
    kruparsonic, cherry50 und juonmusic bedanken sich.
  19. pianoplayer81

    pianoplayer81

    Registriert seit:
    03.10.08
    Punkte:
    1.464
    1464
    Hmm, kann mir jemand sagen in welchem Genre dieses Stück anzusiedeln ist damit ich überhaupt mal einen Vergleich ziehen kann?
    Für mich ist dieses Stück irgendwie etwas zu "anders" als dass es mir sofort gefallen könnte.
    Ich bin leider auch einer der diese Art Musik nicht versteht. Habs jetzt bestimmt 5-6 mal angehört die Tage, aber eine Erkenntnis oder Offenbarung hat sich bei mir noch nicht gezeigt.
    Ich hatte dieselbe Reaktion wie Florian (wie bitte? das soll geil, genial, etc. sein?) und irgendwie fühl ich mich unweigerlich an Bruce Berger erinnert bei der Musik...
    Mittlerweile weiß ich nun echt nicht mehr obs an mir liegt oder doch an was anderem wenn ich hier die Lobgesänge höre.
     
    pianoplayer81, 14.07.12
    #19
  20. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.198
    14198
    Mach daraus ne Dubstep-Nummer und du verdienst dich dumm und dämlich xD
     
    Instrumentenfreak, 14.07.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.