Information ausblenden

Demo - So lassen, mischen lassen, oder gleich neu aufnehmen ???

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von qatcho, 02.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. qatcho

    qatcho Themenersteller

    Registriert seit:
    17.03.05
    Punkte:
    1.587
    1587
    Hallo miteinander,

    ich bräuchte dringend eure Meinung zu folgendem Thema.
    Wir wollen mit unserer Band ein Demo rausbringen. Die Tracks wurden mit nem 8-Spur Fostex aufgenommen. Die Qualität ist nicht unbedingt toll. Zumindest bin ich damit nicht wirklich zufrieden.

    Dazu hier folgenden Song als Beispiel :



    (Sorry verlinken klappt nicht, wegen des Apostrophs, den mag die Forensoftware wohl nicht. Also bitte einfach in den Browser kopieren.)

    Der Track wurde von unserem Drummer abgemischt und nun stellt sich die Frage, ob wir den Track vom Profi (Tontechniker) nachbearbeiten bzw. neu mischen lassen sollten. Kann da ein Profi noch viel rausholen?
    Oder ist die Qualität für ein Demo ausreichend, unter dem Gesichtspunkt, dass wir natürlich auch gute Gigs damit bekommen wollen?
    Oder sollten wir das ganze am besten im Studio nochmal komplett neu einspielen?

    Bin gespannt auf eure Meinung.

    Danke schonmal,

    qatcho
     
  2. Electric-Ric

    Electric-Ric

    Registriert seit:
    29.08.05
    Punkte:
    1.340
    1340
    Ich habs mir gerade mal angehört. Ich weiss zwar nicht, welchen Standard Veranstalter so erwarten, aber aus dem Mix kann man meineserachtens auf jeden Fall noch einiges rausholen.

    Nicht das er schlecht wäre, um sich einen Eindruck von eurer Band zu machen langt er denk ich alle mal. Ein besserer Mix würde aber vielleicht ein bischen mehr Eindruck schinden. ;)

    Ich finde die Gitarren zu laut, so dass der Rest nicht ganz zur Geltung kommt wie er eigentlich könnte.
    So geht der Bass etwas in der Gitarre unter und besonders das Schlagzeug könnte ruhig etwas lauter und vielleicht auch stärker komprimiert werden um damit den Song noch mehr anzutreiben. Wundert mich das ausgerechnet eurer Schlagzeuger beim Mixen sein Instrument (etwas) vernachlässigt hat. ;)

    Es ist etwas zu viel Hall auf dem Schlagzeug (ich hoffe nicht auch schon auf der Aufnahme?), es könnte allgemein alles noch direkter wirken. So habe ich ein bsichen das Gefühl in euren Proberaum hineinzuhorchen, anstatt "Mittendrin" zu sein. Vielleicht hilft da auch noch etwas mehr Kompression?

    Ob der Mix einem Veranstalter "reicht" wissen Andere hier sicher besser als ich (und es kommt warscheinlich auch sehr auf den Veranstalter selbst an ;)). Ich finde den den Mix ganz gut, aber ich würde mir noch ein paar weitere Meinungen einholen und ihn dann evtl. nochmal professionell Abmischen lassen, falls ihr demnächst Großes vorhabt. :)

    mfg Electric-Ric :music:
     
  3. McJack

    McJack

    Registriert seit:
    04.12.03
    Punkte:
    1.160
    1160
  4. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    er hat das unmögliche vollbracht :D
     
  5. VBA

    VBA

    Registriert seit:
    13.04.05
    Punkte:
    1.589
    1589
    Hi,

    also, ich hab auch keine Ahnung, wie Veranstalter Demos so bewerten. Ich finde den Mix ein bisschen "dumpf", vor allem die Vocals.

    Aber sollen sich doch mal die Mixexperten hier zu Wort melden. Vielleicht kann euch ja einer von denen weiterhelfen und den wahrscheinlich nicht billigen Profi ersparen.

    Der Song ist gut, rockt ganz schön.

    Grüße
    VBA
     
  6. qatcho

    qatcho Themenersteller

    Registriert seit:
    17.03.05
    Punkte:
    1.587
    1587
    *push*
     
  7. McJack

    McJack

    Registriert seit:
    04.12.03
    Punkte:
    1.160
    1160
    Moin.

    Hab mal reingehört ...

    Soundmäßig hat es so was "unsauberes" von nem 70ern-Sound. Wenn es genau so nach 70er Rock klingen soll und es tatsächlich NUR ein Demo für Gigs ranschaffen sein soll, dann könnte man durchaus versuchen mit dem Mix noch ein paar Prozent mehr rauszuholen (soweit sich das jetzt ohne die Originalspuren zu kennen sagen läßt).

    Wurde es auch komplett analog abgemischt oder im Rechner?

    Gruß
    Jens

    EDIT:
    @aliazz
    Editier mal bitte deinen Beitrag und mach die drei Millionen Backslashes weg.
     
  8. Dirk

    Dirk

    Registriert seit:
    25.12.03
    Punkte:
    210
    210
    Hi,
    mir fehlt die Base - wo hat der Schlagzeuger die gelassen?
    Wenn Ihr nur 8 Spuren hattet fürchte ich ist das Schlagzeug nur auf zweo Spuren? Oder sind Base und Snare separat? Dann könnte man das definitiv mehr Druck reinmachen.
    Bevor ich damit ins Studio gehe würde ich aber nochmal am Arrangement arbeiten - das ist mir auf die Dauer zu langweilig...

    Wenn Du die Spuren vom Song irgendwo ins Web stellst kann ich aus Spass gerne mal versuchen was man da noch rausholen kann (natürlich alle 8 Spuren).
    Gruss Dirk
     
  9. Patte

    Patte

    Registriert seit:
    24.08.05
    Punkte:
    92
    92
    1. ich finde der Song rockt. Und zwar erheblich! Vor allem wegen der Leadvocals.

    2. auf den ersten blick ist alles sauber eingespielt, die breaks sitzen.

    3. der sound insgesamt geht halt so´n bißchen in richtung garagenrock - das ist vermutlich der grund warum du nicht so 100%ig zufrieden bist?! für mich klingts aber eben wie ne gute band mit einfachem equipment aufgenommen. für ne fostex-8spur aufnahme find ich´s absolut akzeptabel. glaube, es ist illusorisch aus dem fostex-apparat nen satten studio-sound kitzeln zu wollen.

    4. problem drums: ich finde auch, sie gehen ein bißchen in den gitarren unter. wobei ich allerdings auf meiner klein-abhöre (genelec 1029) gerade die bassdrum sehr gut und satt ausmachen kann. die snare dagegen kommt mir eher dünn vor. wie die anderen schon sagten: hier könnte man bestimmt noch was rausholen, wenn die spuren noch einzeln verfügbar sind.

    5. der bass mulmt mir persönlich zu sehr, aber das kann natürlich auch gewollt sein.


    so, jedenfalls würde ich gerne mehr hören! gibts ne homepage o.ä.?
    Und ein paar mehr details zur aufnahme würden mich auch interessieren.

    grüße
    Patte
     
  10. qatcho

    qatcho Themenersteller

    Registriert seit:
    17.03.05
    Punkte:
    1.587
    1587
    @McJack :
    Der Song wurde am Computer abgemischt.

    @Dirk :
    Also ich kann die Basedrum schon hören, nur gefällt mir ihr Sound nicht ;)
    Die Spuren kann ich leider nicht ins Netz stellen, weil ich die leider nicht habe. Sonst würd ich ja selbst noch ein bißchen dran rumschrauben.

    @Patte:
    Erstmal danke fürs Lob. Die Aufnahmen wurden leider vor meiner Zeit gemacht. Ich bin erst vor wenigen Monaten dazu gestossen. Deshalb hab ich vor kurzem meine Vocals auf die Aufnahmen gesungen. Deswegen kann ich auch nicht viel zu den Aufnahmen sagen, außer dass die Vocals komplett digital mit nem Großmembraner aufgenommen wurden. Ne Homepage existiert, wird aber gerade überarbeitet. Mehr hören kannst du gerne, aber erst wenn die Aufnahmen fertig sind ;)

    cu,

    qatcho
     
  11. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    wüde ich auf jeden fall nochmal neu mixen. du kannst doch auch mixen, oder?
    um beurteilen zu können, ob man neu aufnehmen muss, müsste man natürlich die aufgenommenen spuren hören.
    mir fällt auf, dass der gesang sehr trocken klingt und die instrumente im vergleich dazu total verhallt und "weit weg" klingen - das klingt wie ein "rieseninstrumentenschwall in der garage" vor allem am ende des songs. vor allem die gitarren würde ich näher ran holen "an die lautsprecher". das schlagzeug geht auch ein wenig unter. also wenn möglich die gitarren mal richtig "enthallen" um net soviel "matsch im background" zu haben.
    wenn das durch reines mixing machbar wäre (also wenn die aufgenommenen spuren das überhaupt zulassen), würde der mix schon nen tick besser denke ich.

    schreist du in der tonhöhe in der band ja? du armer..... ich leide mit deinem kehlkopf;)
     
  12. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.531
    7531
    Wenn Du nachträglich eingesungen hast, muß doch ein Playback existieren.
    Kannst Du das mal unbearbeitet hochladen?
    Da ließe sich vieleicht was machen.

    Ist echt ein Hammersong, gefällt mir.
    Super Stimme !!!

    Gruß

    BLUE-S-MAN
     
  13. qatcho

    qatcho Themenersteller

    Registriert seit:
    17.03.05
    Punkte:
    1.587
    1587
    @Ben : Ja, der kleine Schreihals bin ich, aber zum Glück liegt nicht jeder Song in dieser Tonhöhe. Das wäre dann doch etwas zu anstrengend...;)
    Den Song kann ich leider nicht abmischen, weil ich dazu die Einzelspuren bräuchte, die unser Drummer hat UND Cubase. Hab ich aber nicht, ich mache meine Songs allesamt mit der kostenlosen Freeware Kristal Audio Engine... auf nem 650 MHz PIII, dem ich nicht sonderlich viele VSTs zumuten kann.

    @Blue-S-Man:
    Das unbearbeitete Playback hab wiederrum nicht ich, sondern unser Drummer, der alles abgemischt hat und eigentlich ganz zufrieden mit seinem Resultat ist... ich aber nicht.

    Gibts sonst noch Meinungen zu der Sache ??? Ich weiß echt nicht was ich jetzt in der Sache unternehmen soll. Mit dem Demo lacht man uns doch aus...
     
  14. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Mmh... nee, da stimmt noch was nicht im Mix. Mir fehlt dort absolut der Druck und die Drums sind auch net richtig da wo sie sein sollten. Die BD ist viel zuweit hinten und sollte nach vorne und vor allem auch EQed werden, da fehlt irgendwie der Druck.
    Ich würde das an euer Stelle nochmal mixen und mastern!
    Wenn dort viel von abhängt (sprich: es soll für gute Gigs ein Demo sein) und bei euch keiner so richtig gut im Mixen und Mastern ist, würde ich es auf jedenfall auch in professionelle Hände geben. Da ist auf jedenfall noch einiges rauszuholen!
     
  15. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.531
    7531
    Dann Sage Deinen Drummer doch er soll Dir die Spuren brennen und dann ab damit ins Netz,
    so kann Dir geholfen werden.
    Ohne die wird das nichts.
    Du kriegst das schon hin.

    Gruß

    BLUE-S-MAN
     
  16. Housemeister

    Housemeister

    Registriert seit:
    29.11.05
    Punkte:
    199
    199
    WIE GEIL IST DAS DENN ?? :eek: :eek: :eek:

    Resepekte, wirklich ne Hammer Nummer. ( vom Sound mal abgesehen )

    Wenn ich ( eher elektronisch veranlagt ) zur ner Rock/Garage Nummer nicht aufhören kann zu Headbangen und Luftgitarre zu spielen und dabei meine fieseste Fratze aufsetze, dann hat das schon was zu bedeuten ;)
    Das Teil groovt und schiebt wie Sau und das obwoh der Mix m.M. nach echt nicht gut gelungen ist. Wenn ich hätte raten müssen, hätt ich gesagt der Mix wurde von dem Gitarristen gemacht und nicht vom Drummer :D ,

    Die Schrammelgittaren sind zu laut und drängen fast alles in den hintergrund.
    Das Gitt. Solo geht ziemlich darin unter ( ist mir erst beim 2 hören überhaupt aufgefallen ).
    Die Drums sind insgesamt, die Kick und die Snare insbesondere, viel zu leise und kraftlos. An manchen Stellen sacken die Drums richtig weg für nen Augenblick, als ob sie net da wären. Auch die Breaks gehen dadurch komplett unter an manchen stellen. Schade eigentlich denn der Drummer ist soweit mans hören kann echt gut ( als. Toning. aber unbrauchbar ).
    Der Gesang ist echt geil und die Stimme auch, könnte aber noch weiter vorne Sein. Insgesamt finde ich sollte der Mix um die Stimme herum gebaut werden, und nicht wie es hier gemacht wurde um die Bratgittaren. Die Stimme erinnert mich spontan an den Kerl von AC/DC, wie hieß er noch... ?
    Die Background Vocals finde ich persönlich irgendwie unpassend. Ich weiss auch nicht. Klingt als ob Sie nicht dazugehören würden. Ich kann dir aber garnicht so genau sagen was mir daran nicht gefällt, ist also wahrscheinlich nur Geschmackssache.

    Insgesamt sind die Einzelnen instrumente zu undefinert, der Bassbereich zu schwammig. Da kann man meiner Ansicht nach noch ne ganze Menge Rausholen.
    Ihr soltet es auf jeden Fall neu mischen, weil es das tolle Lied echt verdient hat. Mich würde es richtig in den Finger jucken, mich da dran zu probieren, also wenn ihr Lust habt, stehe ich euch zu verfügung (nat. nur aus Spass an der Freude, also ohne finanzielle Absichten ), wenn nicht, gutes Gelingen noch und viel Glück mit der Veranstaltersuche.

    Der Housemeister
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.