Information ausblenden

Demo-Old School Trance oder was auch immer

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von SilentWarrior, 01.01.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.857
    22857
    Hi,

    da ich gerade Ableton 10 teste um herauszufinden ob sich das Upgrade von Suite 9 lohnt, habe ich natürlich bisschen geschraubt.
    Der Upload auf Soundcloud hat schon mal funktioniert und auch sonst ist mir bisher nichts negatives aufgefallen.

    Wie auch immer, hier die Spielerei. Schreibt einfach alles was ihr meint. Wollte mal was anderes machen. Werde es dann anpassen oder verwerfen.
     
    SilentWarrior, 01.01.19
    #1
  2. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    8.000
    8000
    Na ja, das kommt mir aber sehr "Old School" vor. Der Rhythmus trägt aus meiner Sicht nicht 4 Minuten. Da sollte schon vorher was passieren. Klasse finde ich das Pianomotiv ab ca. 1:40 das kommt richtig gut und da solltest du mit arbeiten.

    Den Orgelpart finde ich auch gut. Der kommt aber zu unvermittelt und fügt sich nicht so recht ein.

    Insgesamt kürzer und dann die einzelnen Elemente besser integrieren, dann kann das schon was werden...
     
    pitto, 01.01.19
    #2
    SilentWarrior bedankt sich.
  3. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    2.295
    2295
    Also.. ich bin alles andere als ein EDM-Experte.…. Die Grundidee gefällt mir aber....

    Arrangement:
    -Dieses Galopp-Percussion-Teil ist zuviel eingesetzt... das galoppiert ausser im Mittelteil Vollgas durch... ist meiner Meinung zuviel... ich würd damit noch ein bisschen rumspielen.. mehr Abwechslung reinbringen (Filterspielereien z.B... oder auch mal einfach aussetzen und zwischendurch ganz konservativ Bassdrum - Hat (eventuell mit Snare) grooven lassen

    - Der erste Teil des Mittelteils ist mir zu Kirchenlastig.. klingt für mich wie der Einmarsch zur Sonntagsmesse... ist aber wohl Geschmacksache. Ich würde da eher was verträumteres basteln also sowas... ähnlich wie im zweiten Teil des Mittelteils... aber hier würde ich mich mehr Atmosphäre reinbringen (lange Hall-Fahnen, viel mehr Delay, etc.)

    Mix: Das Galopp-Teil hat zuviel Tiefmitten... das maskiert den ganzen Mix und die Details gehen so unter... Auch die Kickdrum verschwimmt vollkommen. Nicht falsch verstehen.. mir gefällt das Galopp-Teil... vor allem auch mit diesem Saturation-Effekt... aber es ist einfach viel zuviel Galopp... :D

    Ich würde dran weiterbasteln.. ist wirklich mal was anderes.

    So sehe ich das Ganze als Musikkonsument... wie gesagt, ich habe überhaupt nicht den Anspruch mich gut im EDM-Producing auszukennen.
     
    Decapitator, 01.01.19
    #3
    SilentWarrior bedankt sich.
  4. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.378
    88378
    Chill-out Schranz

    Not my cup of tea.....
     
    Lacunaflow, 01.01.19
    #4
    SilentWarrior bedankt sich.
  5. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    8.000
    8000
    Genau das meinte ich auch, du hast es nur besser ausgedrückt...
     
    pitto, 01.01.19
    #5
    SilentWarrior bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.