Information ausblenden

Deepmind12 sequencer?

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von Acou, 20.12.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Acou

    Acou Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.17
    Punkte:
    542
    542
    Hi musicians,

    Hat die deepmind12 einen step sequencer integriert?
    Im netz finde ich immer nur was über den controll sequencer, aber was ist mit nem normalen step sequencer?

    Und wenn ja, wieviele steps stehen da zur verfügung und kann man patterns chainen?

    Vielen Dank
     
    Acou, 20.12.18
    #1
  2. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    22.643
    22643
    jet2, 20.12.18
    #2
  3. Acou

    Acou Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.17
    Punkte:
    542
    542
    Ya mein ich doch, das ist der CONTROL sequencer...das dient der modulation. Was ist aber mit einem noten sequencer? Oder geht damit beides?
     
    Acou, 20.12.18
    #3
  4. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    22.643
    22643
    einen speziellen notensequencer hat das ding wohl nicht, aber man kann den schritten einen pitch zuordnen (für arpeggios) und kommt damit bei was ähnlichem raus. (im forum steht allerdings, daß das programmieren davon pain in the ass wäre...)
    aber wozu braucht man einen notensequencer? das ding hat doch midi...

    zum sequencer gibts zb. das video hier:



    weitere antworten zu eventuellen fragen in den kommentaren unter dem video...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.18
    jet2, 20.12.18
    #4
    Acou bedankt sich.
  5. Acou

    Acou Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.17
    Punkte:
    542
    542
    Was meinst du damit?
     
    Acou, 20.12.18
    #5
  6. Acou

    Acou Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.17
    Punkte:
    542
    542
    ????????
     
    Acou, 24.12.18
    #6
  7. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    51.479
    51479
    er meint, man kann ihn fremdsteuern.
     
    synthpark, 24.12.18
    #7
    Acou bedankt sich.
  8. Acou

    Acou Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.17
    Punkte:
    542
    542
    Ya gut...das kostet aber auch was
     
    Acou, 25.12.18
    #8
  9. Gel Mitglieder 84964

    Gel Mitglieder 84964 Guest

    Punkte:
    0
    Für die standalone-Nutzung hat er keinen Step-Sequencer. Aber sobald du ihn mit dem PC verbunden hast, kannste ihn mit Midi aus der DAW füttern... was dann im Prinzip schon sowas ist.
     
    Gel Mitglieder 84964, 25.12.18
    #9
    Acou bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.