Information ausblenden

daw,dmx controller!

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von makaveli, 08.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. makaveli

    makaveli Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.08.08
    Punkte:
    3.290
    3290
    Hi kann mir einer sagen was diese sogenannten daw und dmx controller sind und was sie können?
     
    makaveli, 08.08.08
    #1
  2. lost

    lost

    Registriert seit:
    29.12.06
    Punkte:
    556
    556
    Also um zu erfahren, was eine DAW ist einfach mal draufklicken ;) ...
    Und über DMX werden normalerweise Dimmer von Lichtpulten aus angesteuert. Ich wüsste jetzt nicht, dass das was mit recording zu tun hat...
     
    lost, 08.08.08
    #2
  3. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    einen daw-controller benutzt du, um all deine software wie an einem echten pult ansteuern zu können. fast wie eine sehr praktische hommage an die analoge zeit.
    viele finden jedoch oft die optik eindrucksvoll (zurecht) und merken dann, dass ihnen tastatur und maus viel mehr liegen.

    probier einfach mal rum im shop

    einen dmx-controller brauchst du eher nicht, da dieser vorrangig von den jungs der bühnenbeleuchtung genutzt wird. vor allem in (dunklen) clubs und auf konzerten zur exakten und intuitiven kontrolle von (über einen computer angesteuerten) scheinwerfern.


    gruß,
    dufte
     
    DaddyDufte, 08.08.08
    #3
  4. makaveli

    makaveli Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.08.08
    Punkte:
    3.290
    3290
    ahaaaa ok dann weiss ich bescheid so ungefähr hatte ich es mir auch gedacht jetzt weiss ich es 100% danke


    Ps.könnt ihr mir 1,2 daw controller produkte mal zeigen?
     
    makaveli, 08.08.08
    #4
  5. djsky

    djsky

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Nun, kommt immer drauf an was du machen willst. Wenn du deine Songs über nen Daw-Controller mischen willst, solltest du auf jeden Fall darauf achten, dass das Ding Motorfader hat. Die gibts ab ca. 180 Euro nach oben hin fast ohne Grenzen. Ein gutes Einsteigerding ist auf jeden Fall der Behringer Bcf 2000.
    Solltest du eher vorhaben, Synthies und so Sachen anzusteueren dann sieh dir vielleicht mal den Bcr von Behringer an.
     
    djsky, 08.08.08
    #5
  6. makaveli

    makaveli Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.08.08
    Punkte:
    3.290
    3290
    ich dachte eher an den hier:MIDITECH MTB-COMMAND BLACK
    ist der auch geeignet?
    zum laustärke regeln ,record knopf ect..???
     
    makaveli, 08.08.08
    #6
  7. djsky

    djsky

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Könntest sicher auch nehmen nur auf den ersten Blick sehe ich, dass das Ding glaube ich keine Motorfader hat, und das hat beim Mischen einen riesen großen Nachteil. Und der von mir empfohlene kostet genau soviel und hat die Motorfader, funktioniert auch einwandfrei weil ich ihn selbst auch benütze.
     
    djsky, 08.08.08
    #7
  8. makaveli

    makaveli Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.08.08
    Punkte:
    3.290
    3290
    ja du hast recht der hat wircklich keinen motor fader!
    ich hab mir den behringer angeguckt,hat der keinen record button also hab keinen gesehen oder musst man das dann alles erst zu weisen!
    und kennst du vielleicht noch einen controller?
     
    makaveli, 08.08.08
    #8
  9. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    ich hab den tascam fw 1082. ist bei mir zu haus auch gleichzeitig die soundkarte.
     
    DaddyDufte, 08.08.08
    #9
  10. makaveli

    makaveli Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.08.08
    Punkte:
    3.290
    3290
    ich habe mir einige tutorial videos über den Bcf 2000 angesehen das ist meiner meinung nach ein gutes gerät mit dem sich super arbeiten lässt,und es hat die motor fader wie du schon sagtest DJ SKY,also das würde mir aufjedenfall zusprechen aber zusätzlich möchte ich eine play,record usw. navigation haben,diese navigation bietet der Bcf nicht soweit ich es gesehen habe,lässt sich das zuweisen auf die vorhanden schalter???

    und kennt einer einen ähnlichen controller wie den Bcf nur zusätzlich mit dieser genannten navigation?
     
    makaveli, 09.08.08
    #10
  11. djsky

    djsky

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Das hast du falsch gesehen, diese Funktion bietet er sehrwohl. Wenn du dir den genau ansiehst, kann man theoretisch jeden einzelnen Knopf und Regler einzeln anprogrammieren. Noch einfacher ist es natürlich das Ding in den sogenannten Mackie-Modus zu schalten und das Ding läuft. Mit Play,Record,Stop, eben alles was das Herz begehrt.
    lg
     
    djsky, 11.08.08
    #11
  12. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    ach der läuft auch im macki-emu!? na dann is doch alles geritzt! damit hast du so ziemlich jeden sequenzer unterstützt!
     
    DaddyDufte, 11.08.08
    #12
  13. Delirium

    Delirium

    Registriert seit:
    25.03.04
    Punkte:
    356
    356
    Für Start, Stop, Rec, usw. könntest du auch mal in diesen Thread schauen. Im Startpost.
    Da hat sich einer einfach ein Logitech-Funk-Nummernblock für 24€ geholt und Symbole draufgeklebt...
    Find ich genial...und ist auch noch mobil...kannste eben mit zum Mikro nehmen...
    Mit dem BCF kannstes allerdings genausogut machen.
    Gruß Pascal
     
    Delirium, 11.08.08
    #13
  14. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    4.772
    4772
    Habe vor 4 Tagen die die BCF2000 gekauft und sie läuft bei mir mit Ableton und im Mackie Emu-Betrieb. Funktioniert echt super, und die Fader sind auch nicht so laut, wie immer behauptet wird. Für etwas über 200 Öre echt nen Superteil, mal sehen wie lange sie es macht, aber bis jetzt bin ich echt angenehm überrascht :)
     
    adl, 11.08.08
    #14
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.