Information ausblenden

Das Ende der Ampheads? Nach Kemper nun der Black Spirit als Floorboard

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Ethersis, 26.09.19.

  1. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    9.455
    9455
    http://hughes-and-kettner.com/de/products/spirit/black-spirit-200-floor/

    Der Black Spirit 200 Floor kombiniert die berauschende Bandbreite an Sounds und Features und die immense Leistung des preisgekrönten Black Spirit 200 Heads mit den praktischen Schalt- und Steuerfunktionen des FSM-432 MK III MIDI Boards. Das Geheimnis hinter den atemberaubenden Sounds des Black Spirit 200 Floors ist Hughes & Kettners bahnbrechende bionische Klangerzeugungstechnologie „Spirit Tone Generator“.

    Diese streng analoge Schaltung bildet die komplexen, dynamischen Prozesse, die man von klassischen Röhrenverstärkern kennt, originalgetreu nach und liefert so den erstklassigen Klang und die Reaktionsfähigkeit einer klassischen Röhrenschaltung.

    Mit der immensen Leistung von 200 Watt und der integrierten Red Box AE+ Lautsprecher-Emulation kann der Black Spirit 200 Floor jede Art von Lautsprecher – vom Guitar-Cabinet bis hin zur aktiven oder passiven Monitorbox – ansteuern.


    Hier der schicke Trailer:

     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.19
    Kassette und mjmueller bedanken sich.
  2. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    2.353
    2353
    "Das Ende der Ampheads?"

    Zumindest für mich nicht. Da ich den Kemper Toaster zum üben über KH im Wohnzimmer und zum Recording nutze, ist er exakt das, was ich möchte. :)
     
    Ethersis bedankt sich.
  3. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    8.068
    8068
    Die Teile im Floorboard Format sind ja sehr praktisch... Aber ich hätte da zu viel Respekt vor Regen- oder Bierduschen... Oder tölpelhafte Mitmusiker...
     
    Ethersis bedankt sich.
  4. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    2.278
    2278
    Bei aller Faszination, die Geräte wie der Kemper auch haben: the real Amp will never die !!! :headbang:
    Die "Bionic Spirit Tone Generator" erinntert mich etwas an Vox' Nutube.
    Aber auf jeden Fall eine interessante Kiste. Bin gespannt auf die ersten Praxisberichte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.19
  5. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    24.719
    24719
    @Ethersis: Man erkennt es zwar am Stil sowieso irgendwie, aber ich würde mich freuen, wenn künftig Werbetexte, die 1:1 hier im Forum gepostet werden, auch klar als solche gekennzeichnet würden. Mit welchen Mitteln auch immer. Nichts für ungut, aber ich finde, dass die Grenze inzwischen zu sehr verwischt (und weiß Gott nicht nur in diesem Post). Wir machen sowieso schon zu viel kostenlose Werbung hier, ob nun in Form von Texten oder von verlinkten Videos.
     
    moon-dog bedankt sich.
  6. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    16.224
    16224
    no way... ich hab' sogar den kemper wieder verkauft... sah vor kurzem so aus bei mir... ist doch irgendwie sexier, als so 1 floorboard ;)

    2E39CC4D-AEF2-42E9-BC02-2AEA62C45CF6.jpeg
     
    electrisizer, NiCKEL und mjmueller bedanken sich.
  7. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    12.923
    12923
    Diese Werbetexte sind echt nervig. Berauschend, immens, preisgekrönt, praktisch, atemberaubend, bahnbrechend, komplex, dynamisch, originalgetreu, erstklassig und nochmal immens. :smil45afbed37499d:
     
    sts bedankt sich.
  8. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    2.353
    2353
    komplett analoger Schaltkreis - digital speicherbar....

    :confused:
     
    sts bedankt sich.
  9. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    9.455
    9455
    @sts Reicht es nicht wenn ich die Quelle drüber poste?

    @Entone Naja was ist die Alternative? Wenn sie schreiben: Wir ham da mal was gebastelt. Ähnliche wie alle anderen aber unsere leuchten blau?

    *lol* wieviel haste da stehen? 20.000? ... € bevor die Frage nach Eiern aufkommt.

    Bei Liveauftritten hätte ich ähnliche Befürchtungen, für´s recording find ich das eigentlich ganz gut.
    1. hat man das Ding dann auf dem Fußboden stehen
    2. Meist haben die Dinger dann auch ein Pedal, was ich vermisse. Ich hab früher viel mit dem Wah-Wah, hier ist mir das meist zu blöd mit nem Modwheel oder so zu arbeiten. Geht auch aber ... :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.19
    sts bedankt sich.
  10. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    12.923
    12923
    Das wär doch mal ein Anfang. :)Im Ernst: Man darf es mit starken Adjektiven nicht übertreiben. Das wird sonst schnell unglaubwürdig. Hat selbst Behringer mittlerweile erkannt und bei vielen Produkten das Ultra im Namen gestrichen.
     
    Ethersis bedankt sich.
  11. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    9.455
    9455
    Hast ja recht. Manches liest sich als hätte man gerade das Rad erfunden, mit Feuer drin.
     
    Entone bedankt sich.
  12. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    14.104
    14104
    Schon ein großer Unterschied zu Kemper und Co., da eben rein analog und von daher in den Möglichkeiten beschränkt. Aber wenn man auf den H&K Sound steht, sicherlich eine Überlegung wert (ich finde persönlich mit wenigen Ausnahmen deren cleane Sounds nach wie vor eher plastikhaft) und natürlich immens praktisch.
    Die Frage bei all diesen Teilen ist ja, wie geil es ist, am Boden rumzuschrauben anstatt an einem rückenschonend platzierten Amp. Wenn ich persönlich nicht auch an maximaler Transportabilität interessiert wäre, würde ich wieder zu Amp (oder Rack) und Floorboard zurückgehen, das Gekrabbele ist gelegentlich schon nervig.
     
  13. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    9.455
    9455
    Da musste aber dann auch wieder 2 Boxen übereinander stellen um auf eine bequeme Höhe zu kommen und dann ist da die Frage, wie Rückenschonend ist der Transport solcher Boxen. Du kannst dir sowas ja auch auf den Schoß legen oder per Tablet und App schrauben. ;)
     
  14. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    24.719
    24719
    Ich finde nicht. Ich bin mal richtig pingelig: Erstens sollte die Quelle eigentlich unter den Text, nicht darüber. Zweitens sollte der Zusammenhang zwischen Quelle und zitiertem Text deutlich werden (ist bei Dir nicht so richtig der Fall). Drittens ist es insbesondere für Merkbefreite© hilfreich, eine andere Schriftauszeichnung zu nehmen, z.B. Kursivschrift. Anführungszeichen kennzeichnen es nochmals als Zitat. Etwa wie in diesem Beispiel:

    "Das neue und immens berauschende Gnulpf 998 CLP ist eine preisgekrönte und atemberaubende Innovation auf dem Gebiet der Gnülpfe - bahnbrechend, komplex und dynamisch, zugleich originalgetreu, erstklassig und nochmal immens. Und umgekehrt!" (Quelle: http://www.gnulpf.com/whatsnew/)
     
    matlo und Entone bedanken sich.
  15. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    14.104
    14104
    Die meisten Teile sind zumindest nicht app-steuerbar. Soweit ich weiß, geht das aktuell nur beim Boss GT-1000 und dem großen Axe FX. Convertible wäre 'ne andere Sache aber die Editoren sind, soweit ich weiß, nicht komfortabel per Touchscreen zu bedienen.
     
  16. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    2.353
    2353
    Wie geil ist das denn? Das MUSS ich sofort haben.. SOFORT....
     
    matlo und Entone bedanken sich.
  17. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    14.104
    14104
    Was ich übrigens bei dem Teil immens geil finde, ist, dass es da *endlich* mal eine ordentliche Anzahl von Drehreglern gibt. Da macht quasi die komplette Konkurrenz eine ziemlich elende Figur und man muss doch wieder viel zu viel per Pfeiltasten oder Scrollrad in Menüs rumwursteln.
     
  18. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    12.923
    12923
    Klingt ja toll. Wo kann ich das bestellen?:)
     
  19. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    32.042
    32042
    Reißerischen Headlines, warme Luft
     
  20. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    24.719
    24719
    Na, bei mir natürlich! Achtet einfach auf den DEAL in den ersten 3 Tagen nach Erscheinen des Gnulpf, da kann man einen vierstelligen Betrag gegenüber dem regulären Preis sparen! :cool:
     
    Entone und moon-dog bedanken sich.