Information ausblenden

CubaseES4 + Halionone = Mysteriöses Problem!!

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Jo-Drums, 28.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Jo-Drums

    Jo-Drums Themenersteller

    Registriert seit:
    12.07.05
    Punkte:
    83
    83
    Hey liebe Recordler,

    hab mir vor kurzem Cubase ES 4 gekauft mit dem beiligendem Sampler Halion one.

    Soweit so gut Cubase läuft Halion one auch.......ABER......

    Folgendes Problem.

    -Ich erstelle eine Midi-Spur und lade Halion One

    -Ich öffne in Halion one z.B. die Stereo Strings 1 o. 2 is egal welche.

    -Fange an zu spielen..auch öfters mit Sustain Pedal und wenn ich kurze Zeit gespielt habe hängt plötzlich ein Ton, manchmal auch 3 oder 4.
    Soll heißen die Töne sind trotzdem noch zu hören obwohl ich längst keine Taste mehr drücke oder auf dem Sustain Pedal stehe?!?!

    Erst wenn ich ein anderes Instrument anwähle ist wieder ruhe...dann spiel ich wieder kurze Zeit und dann gehts wieder los........die Töne die Hängen sind Ganz unterschiedlich nie dieselben??
    Wenn die Töne zu hören sind leuchtet auch die Midi-Aktivität von Hl one ABER ICH DRÜCK DOCH NIX.

    Meine Reaktion:
    Asio-Treiber wechseln--bringt nix
    Latenz erhöhen---auch nicht.

    Könnt ihr mir da weiterhelfen???
    .......BITTE :)
    Mein Systhem hat 1GB Ram und 2,4 Ghz + Win Xp
    Die Leistungsanzeige von CB steht bei 3%
     
    Jo-Drums, 28.08.08
    #1
  2. Varkaard

    Varkaard

    Registriert seit:
    04.07.07
    Punkte:
    75
    75
    schonmal mit neu installieren oder pc neustarten versucht?

    lg Varkaard
     
    Varkaard, 28.08.08
    #2
  3. Jo-Drums

    Jo-Drums Themenersteller

    Registriert seit:
    12.07.05
    Punkte:
    83
    83
    Ja Neustart hab ich gemacht

    ...neu Installieren wollte ich eigentlich vorerst vermeiden..aber wenns wirklich nicht anders geht??
     
    Jo-Drums, 28.08.08
    #3
  4. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    14.039
    14039
    Das ist ein klassischer MIDI-Hänger, der wahrscheinlich von Deinem MIDI-Treiber her rührt. Du kannst unter dem Menü "MIDI" -> "Zurücksetzen" wählen, dann werden alle Noten automatisch beendet.
     
    tsching, 28.08.08
    #4
  5. Jo-Drums

    Jo-Drums Themenersteller

    Registriert seit:
    12.07.05
    Punkte:
    83
    83
    Hey Danke für deinen Tipp!!

    werds morgen gleich mal Ausprobieren!!
     
    Jo-Drums, 28.08.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.