Information ausblenden

cubase und reason

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von sbahneinz, 18.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sbahneinz

    sbahneinz Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.06
    Punkte:
    515
    515
    wenn ich reason in cubase via rewire einschleife, erstellt cubase automatisch für die reason-kanäle 1&2 eine stereo-spur. für alle anderen jedoch jeweils eine mono-spur, so dass ich diese erst zu einer gruppenspur zusammenfassen muss, um diese dann zb zu effektieren, ohne die plugins zweimal setzen zu müssen.

    kann ich cubase irgendwie dazu nötigen, auch aus den spuren 3&4, 5&6 etc stereospuren zu machen? kann diesbezüglich nirgends irgendwo irgendwas in irgendeinem handbuch finden!

    mfg, $bz :|
     
  2. sbahneinz

    sbahneinz Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.06
    Punkte:
    515
    515
    geht das nicht, bin ich scheisse oder weiss das keiner? :]->
     
  3. florida

    florida

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    1.654
    1654
    Ob du Scheiße bist weiß ich zwar nicht ;) aber seit wann muss man in Cubase für eine Stereospur 2 PlugIns laden?
     
  4. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    7.638
    7638
    Hi,

    das ärgert mich auch jedes mal. Die Reason-Känle kommen nur Mono aus Reason raus und gehen dementsprechen Mono in Cubase rein. Habs auch noch nicht anders hinbekommen und auch nirgend gesehen. Leider...
     
  5. sbahneinz

    sbahneinz Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.06
    Punkte:
    515
    515
    nene, ich mein für zwei monospuren, die ich nich in eine gruppenspur überführe ...
    wenn ich das oben anders erklärt hab, hab ich mich vertan. die ganzen monospuren + gruppenspuren machen meinen mixer auch immer so unübersichtlich ... :eek:

    scheisse bin ich auch, sagen zumindest die leute ... :D
     
  6. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    7.638
    7638
    Was man natürlich machen könnte: Gruppenspuren bilden (in Stereo oder auch in Mono) und dann die Rewire-Kanäle im Cubase-Mixer ausblenden. Dann ists übersichtlicher und man kann direkt so mischen wie mans gewohnt ist. Habs selbst noch nicht ausprobiert weils einfach superviele Gruppenspuren braucht.
     
  7. sbahneinz

    sbahneinz Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.06
    Punkte:
    515
    515
    jo, das is auch meine idee zum thema ... danke für deine "anteilnahme" jedenfalls ... :)
     
  8. BenS

    BenS

    Registriert seit:
    09.10.05
    Punkte:
    4.477
    4477
    Im Halion kannste die Outputs fürn VST-Einsatz auswählen. Vielleicht geht das beim Reason auch?!?
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.