Information ausblenden

Cubase SX 3 mit Yamaha AW 16G per MIDI Sync . halten

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Toben, 03.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Toben

    Toben Themenersteller

    Registriert seit:
    21.10.05
    Punkte:
    23.763
    23763
    hey Forum!
    Also hab hier ein AW 16G von yamaha rum stehen und würde es gerne per cubase bzw. midi steuern können! d.h. wenn ich in cubase einen song starte soll der yamaha auch syncron mit starten! quasi als extrene Tonquelle. nur das ganze gelingt mir nicht so ganz!
    Was ist über haupt dieses MMc und Mtc! also ich weiß schon das es den transport und die fader bewegung steuert aber wie muss ichs einstellen in cubase? das aw 167 ist so eingestellt das es mit mtc arbeitet! mmc und mtc sind beide slave!
    helft mir weiter bitte!
    Tobi
     
    Toben, 03.03.06
    #1
  2. Rossini

    Rossini

    Registriert seit:
    28.05.04
    Punkte:
    2.952
    2952
    Synchronisationseinstellungen in Cubase checken!

    MMC ist MIDI Machine Control, damit werden die Transportfunktionen synchronisiert.
    MTC ist MIDI Time Code - der ist letztendlich für die Synchronisation zuständig. Du musst in den Synchronisationseinstellungen MTC aktivieren und Cubase als Master definieren.

    ROSSINI ;)
     
    Rossini, 03.03.06
    #2
  3. Toben

    Toben Themenersteller

    Registriert seit:
    21.10.05
    Punkte:
    23.763
    23763
    ja das hab ich versucht! aber irgentiwe kommt entweder auf dem aw16g der fehler:"midi in: frame error" oder es wird angezeigt das ein signal da ist aber es passiert nix! wie muss ich cubase nau einstellen?
    danke die ROSSINI
    Tobi
     
    Toben, 03.03.06
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.