Information ausblenden

Cubase SX 3 - Eine Midi File in mehrere Spuren importieren ...

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von ezflashback, 21.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ezflashback

    ezflashback Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.08
    Punkte:
    33
    33
    Ich erklärs einfach mal kurz ...

    Ich hab Cubase Sx 3 und Hypersonic und den Alesis IO2 ...

    Ich habe ne Midi File und wenn ich die importiere, hab ich die Midi File in einer Spur ...

    Also müsste ich erstmal alle Instrumente in neue Spuren kopieren, damit ich jedes Instrument bearbeiten kann ...

    Nochmal einfacher gefragt ...

    Midi File ...

    Midi File Import alle Instrumente auf einer Spur ...

    Wie importiere ich, sodass er mir alle Instrumente der Midi File in einzelne Spuren legt, ohne das ich per Hand alles kopieren und einfügen muss ...?


    THX!
     
    ezflashback, 21.08.08
    #1
  2. djsky

    djsky

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Das kommt drauf an in welchem Format das Midi gespeichert wird.
    Wenn du das Midifile importierst und du hast es auf einer Spur, dann klick doch auf der Spur einfach rechte Maustaste-Midi-Parts auflösen-nach Kanälen trennen und du hast genau das was du willst. Dauert nichtmal 10 Sekunden :)
     
    djsky, 21.08.08
    #2
  3. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412
    Korrekt, das liegt am Speicherformat des Midifiles...

    Typ 0: alle MIDI-Kanäle in einer Spur zusammengefasst

    Typ 1: jeder Kanal hat seine eigene Spur und einen eigenen Namen

    Typ 2: einzelne Pattern werden auf separaten Spuren gespeichert


    Müsste so stimmen...oh, mann, Midi...Gruselig...damit werde ich auch nie klar kommen....

    Normalerweise müssten aber die Typ 0 Files korrekt nach Midikanälen wieder aufteilbar sein.
    Also trennen nach Kanälen. Dann sollte das gehen.
     
    Insane, 21.08.08
    #3
  4. ezflashback

    ezflashback Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.08
    Punkte:
    33
    33
    sorry, ich muss einfach nochmal fragen ...

    rechtsklick?

    weil ich find im kontex menü nichts was dem nahe kommt ...

    aber vielen dank schon mal für den rat!

    vielleicht ist's ja woanders ...
     
    ezflashback, 21.08.08
    #4
  5. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Hallo!
    Du wählst das File an, dann gehst Du in's MIDI-Menü und wählst dort den Eintrag "Parts auflösen" und die passende Option im Kontext-Menü.


    Regards,

    digital dominion
     
    Signalschwarz, 21.08.08
    #5
  6. ezflashback

    ezflashback Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.08
    Punkte:
    33
    33
    ok hat geklappt danke!

    jetzt noch ne frage ...

    jeder spur ist automatisch ein instrument zugewiesen, auch wenn ich das manuell ändere, bleibts beim alten ...

    wie ändere ich denn das?
     
    ezflashback, 21.08.08
    #6
  7. Good4u

    Good4u

    Registriert seit:
    25.03.03
    Punkte:
    3.106
    3106
    Wie jetzt? Du klickst in der Spurleiste auf die rechte Maustaste, dann Spur einfügen - Midi. Dann hast du doch eine leere Midispur ohne zugewiesenem Ein- oder Ausgang, oder?
     
    Good4u, 21.08.08
    #7
  8. djsky

    djsky

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Nein, man klickt das eingefügt Midifile an, so dass es markiert ist und dann die rechte Maustaste
     
    djsky, 21.08.08
    #8
  9. Good4u

    Good4u

    Registriert seit:
    25.03.03
    Punkte:
    3.106
    3106
     
    Good4u, 21.08.08
    #9
  10. ezflashback

    ezflashback Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.08
    Punkte:
    33
    33
    naja ...

    hab kp wie ich es erklären soll ...

    aber ner midi file sind doch auch bestimmte instrumente zugewiesen, wie hebe ich diese zuweisung auf?
     
    ezflashback, 21.08.08
    #10
  11. ezflashback

    ezflashback Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.08
    Punkte:
    33
    33
    und wie lösche ich eigentlich die automationsdaten?
     
    ezflashback, 21.08.08
    #11
  12. Good4u

    Good4u

    Registriert seit:
    25.03.03
    Punkte:
    3.106
    3106
    öööhmmm, mal ne Tatsache am Rande: Das steht im Handbuch!
     
    Good4u, 21.08.08
    #12
  13. ezflashback

    ezflashback Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.08
    Punkte:
    33
    33
    na gut, das hab ich jetzt auch herausgefunden und ganz ohne handbuch :D

    aber wie siehts hiermit aus ....

    'aber ner midi file sind doch auch bestimmte instrumente zugewiesen, wie hebe ich diese zuweisung auf?'
     
    ezflashback, 21.08.08
    #13
  14. ezflashback

    ezflashback Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.08
    Punkte:
    33
    33
    ich dachte ich hätte es ...

    aber funzt doch nicht ...

    also ich hab den read button gedrückt und das dann versucht, aber ich idiot lag natürlich .... falsch .... google ist ... nicht immer hilfreich!

    kann mir bitte jemand erklären wie ich das problem löse ...?
     
    ezflashback, 25.08.08
    #14
  15. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.930
    13930
    Einfach im List-Editor die entsprechenden BankSelect und PrgChng-Befehle löschen.
     
    tsching, 25.08.08
    #15
  16. ezflashback

    ezflashback Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.08
    Punkte:
    33
    33
    thx alles klar ....

    bin grad dabei bei 100 bars den prog change rauszunehmen ...

    aber ich seh die bankselect sachen nicht ...
     
    ezflashback, 25.08.08
    #16
  17. ezflashback

    ezflashback Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.08
    Punkte:
    33
    33
    ok muss einfach nochmal ...

    hab den bankselect nicht gefunden ...

    und sufu im cubase hat mir nicht wesentlich weitergeholfen ...

    biiiiiiitte noch die frage ...

    THX !!!
     
    ezflashback, 25.08.08
    #17
  18. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Ja, dann sind da halt keine Bank-Select Befehle drin gewesen.
    Programmwechselbefehle löschen reicht auch schon aus.
     
    fmo, 25.08.08
    #18
  19. ezflashback

    ezflashback Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.08
    Punkte:
    33
    33
    das ganze einfach im listen editor richtig?
     
    ezflashback, 25.08.08
    #19
  20. ezflashback

    ezflashback Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.08
    Punkte:
    33
    33
    kann das evtl vst abhängig sein?

    ich mein das man das nicht ohne weiteres ändern kann?
     
    ezflashback, 25.08.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.