Information ausblenden

Cubase SE 3 stürzt ab / Projekt nach Laden ohne Sound ?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Ragnarok, 28.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ragnarok

    Ragnarok Themenersteller

    Registriert seit:
    18.08.08
    Punkte:
    78
    78
    Hey,
    mein Cubase SE 3 stürzt in letzter Zeit immer häufiger ab und ich vermute, dass es an dem VSTi DZK Acoustic Guitarz liegt, könnte das sein?
    Vielleicht habe ich auch einfach zu wenig Arbeitsspeicher (1GB) aber nunja.
    Das noch größere Problem ist, dass ich, wenn ich mein Projekt jetzt neu Lade, keinen Sound ausgegeben bekomme und absolut nicht weiß, warum das so sein könnte. Denn sonst hat das immer funktioniert.
    Kann mir wer helfen?
     
    Ragnarok, 28.08.08
    #1
  2. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Treiber ist noch der richtige ausgewählt und Ausgänge auch (und zugewiesen)?
    Hat dein Mixer Ausschlag? ;)
     
    kickback, 28.08.08
    #2
  3. Ragnarok

    Ragnarok Themenersteller

    Registriert seit:
    18.08.08
    Punkte:
    78
    78
    Jap, ein ausschlag ist noch zu sehen, gewöhnlich wie vorher.
    Vom Treiber und den Ausgängen habe ich nicht so die Ahnung; wo kann ich das nachprüfen? Ganz zu Anfang habe ich meinen Treiber konfiguriert oder so, aber das war so eine prozedur die ich mir nicht gemerkt hab, weil ich davon ausgegangen bin, dass ich das eh nie wieder machen muss ^^"

    Aber Cubase macht mir mittlerweile immer mehr zu schaffen wegen den abstürzen. Ich kam nichtmal dazu das vsti zu entfernen, um zu schauen obs daran gelegen haben kann.

    Das mit dem Sound hat sich jetzt insofern mehr oder weniger erledigt, da ich einfach ein neues vsti ausgewählt habe um zu schauen ob das funktioniert, und es funktioniert wie vorher. Ich vermute es lag wirklich an dem DSK plugin.
     
    Ragnarok, 28.08.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.