Information ausblenden

cubase 5 projekte in cubase 6

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von blacky443, 13.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. blacky443

    blacky443 Themenersteller

    Registriert seit:
    06.07.09
    Punkte:
    8
    8
    hi
    weiss jemand ob meine cubase 5 projekte, in bezug auf loopmash 1 ,,von cubase 6 mit loopmash 2 ,wiedergegeben werden.
    habe auf der 5 er cubase viel mit loopmash geremixt,denke an ein upgrade auf die 6.und frage mich ob das der loopmash2 wiedergibt
    danke fuer jede info
    blacky
     
  2. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    hi blacky,
    also ich muss ganz ehrlich sagen, ich weis es nicht, aber ich denke das dürfte kein Problem sein, das man Projekte einer "älteren" Version in eine neuere lädt. Das wäre ja furchtbar, wenn das nicht möglich ist - also speziell den Loopmash betreffend.

    Du kannst Dir ja mal die 30Tage TrialVersion runterladen und es antesten.
     
  3. hopoh

    hopoh

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    11.594
    11594
    Hallo blacky443

    Bei 5 auf 6 weiss ich es auch nicht. Aber ich kenne das von Cubase 4 auf Cubase 5. Das geht, du kannst wenn du es bearbeitet hast aber nicht mehr in Cubase 4 abspielen wenn in 4 Instrumente fehlen die du in 5 eingespielt hast.
    D.h. zur Sicherheit das Loopmashprojekt in C6 laden Backup des Projektes erstellen , das andere wieder in C5 speichern und mit dem backup weitermachen.

    gruss
    hopoh
     
  4. Feuervogel

    Feuervogel

    Registriert seit:
    09.11.11
    Punkte:
    2.724
    2724
    Wäre doch auch völlig egal, denn Cubase 6 ist ne komplett eigenständige Installation.

    Cubase 5 kann sogar noch nebenher laufen, WÄHREND man in C6 unterwegs ist!
     
  5. voodoochile

    voodoochile

    Registriert seit:
    17.10.04
    Punkte:
    1.116
    1116
    Unbedingt selbst testen vor dem Kauf. Mein aktuelles 5er-Projekt (ohne Loopmash) läuft nicht mit Cubase 6.
     
  6. malt30

    malt30

    Registriert seit:
    09.03.08
    Punkte:
    8.153
    8153
    bei mir laufen alle 5er Projekte auf 6 (beide 64bit). Loopmash weiß ich aber auch nicht. Loopmash hab ich bis heute nicht kapiert...
     
  7. blacky443

    blacky443 Themenersteller

    Registriert seit:
    06.07.09
    Punkte:
    8
    8
    hallo malt 30
    gut das du es erwaehnst.
    ich habe zur zeit windows xp 32 bit . mit vielen vsts . jetztz habe ich cubase 6 bestellt.. wie gehst dann weiter .muss ich alles neu machen . also windows 64 bit und alle software auf 64 bit neu kaufen .no way .ich weiss es gibt eine brigde .usw. was kommt da auf mich zu.ist der vorteil von 64 bit praktisch gesehen so gross ,das man sich solche systemwechsel antut.
    ps loopmash ist als songwriter und producer echt super.deshalb will ich auf cubase 6 ,weil der masher viele gute funktionen hat .die ich bis jetzt muehsam mit externen kram umstaendlich machen muss.zb . stuttereffekte usw.
    kann ich empfehlen
     
  8. blacky443

    blacky443 Themenersteller

    Registriert seit:
    06.07.09
    Punkte:
    8
    8
    ist das amtlich.dann brauch ich ja die 5er nicht loeschen.das waer genial.ich dachte da gibts probleme mit dem dongle usw.
     
  9. Tonminister

    Tonminister Gesperrter User

    Registriert seit:
    06.05.11
    Punkte:
    1.179
    1179
    nein. Kannst sogar SX3, Cubase 4, 5, 6 parallel auf dem Rechner installiert haben. Die fragen nur alle Nase lang den Dongle ab - kannst alle gleichzeitig öffnen, wenn du Spass dran hast...oder genug TFTs rumstehen hast... ;-)

    Bedenke, dass sowieso noch lange nicht alle Dritthersteller-Plugins auf 64 Bit sind, das kann Ärger machen! Gibt zwar ne Bridge dafür, die interne erkennt nicht alle Plugins, die käuflich zu erwerbende namens JBridge ist aber gut.
    64Bit ist oft übertrieben, macht bei großen Sample-Libraries/Orchestral etc. eher Sinn.
    Du erwähntest den LoopMash, daher gehe ich davon aus, dass du eher ein Beat-Bastler/Frickler usw. bist: daher reicht eh 64 oder sogar 32BitWin7 und 32BitCubase6 lässig, damit fährst du wirklich gut. Win XP würde ich wirklich mal komplett wegkicken. Einfach zu alt. Zukünftige Cubase-Versionen oder auch VSTis werden ganz bestimmt nicht mehr auf XP laufen... Win7 ist nicht teuer, aber meiner Meinung heutzutage Pflicht für Audio.
     
  10. TGud

    TGud Außensaiter

    Registriert seit:
    15.10.03
    Punkte:
    11.247
    11247
    Hi,

    um ganz sicher zu gehen, solltest du dein Projekt vor dem Öffnen mit C6 kopieren (den gesamten Ordner). C6 fragt dann, welches das aktuelle Projektverzeichnis ist. Sollte doch etwas schief gehen, hast du dein unberührtes Projekt (C5-lauffähig) und weißt es ganz genau!

    Gruß
    Thorsten
     
  11. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.660
    39660
    bei mir läuft CB6 auch auf WinXP32. musst also nicht zwingend alles neu machen, wenn du mit dem XP-ram-volumen auskommst.
     
    pflaster bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.