Information ausblenden

Cubase 5 bzw. 6 auf 32 bzw. 64 bit System

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von AndreasEsterl, 08.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. AndreasEsterl

    AndreasEsterl Themenersteller

    Registriert seit:
    05.07.10
    Punkte:
    5.346
    5346
    Hallo!

    Eine kurze Frage zwischendurch, da mir diesbezüglich noch keiner eine Antwort geben konnte.

    Cubase 6 funktioniert bekanntlicherweise nur noch auf Windows 7, da Cubase 6 ein 64-bit Systemist. Habe ich das soweit richtig verstanden?

    Ich habe bis jetzt mit Cubase 5 auf Windows XP gearbeitet.

    Meine Frage jetzt:

    Funktioniert Cubase 5 auch auf Windows 7 oder muss ich ein Upbdate auf Cubase 6 machen um damit auf Windows 7 arbeiten zu können?

    Cubase 5 ist doch ein 32-bit System und Cubase 6 ein 64-bit System.

    Ich freue mich schon auf eure Antworten.

    Grüße!
    Andi
     
    AndreasEsterl, 08.06.12
    #1
  2. recordingchen

    recordingchen

    Registriert seit:
    22.09.11
    Punkte:
    107
    107
    hi,ja c5 funktioniert auch auf win7 64 bit!

    Cubase 5 ist doch ein 32-bit und 64bit System !;)

    schöne grüße
     
    recordingchen, 08.06.12
    #2
  3. AndreasEsterl

    AndreasEsterl Themenersteller

    Registriert seit:
    05.07.10
    Punkte:
    5.346
    5346
    Wow, das ging ja rasch.

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
     
    AndreasEsterl, 08.06.12
    #3
  4. Feuervogel

    Feuervogel

    Registriert seit:
    09.11.11
    Punkte:
    2.724
    2724
    Cubase 5 UND Cubase 6 gibts sowohl als 32 bit, als auch als 64 bit Version!

    Es ist dabei auch egal, ob unter einem 64 bit Windows ein 32 bit Programm verwendet wird, laufen tuts (mit den 32bit Einschränulungen) trotzdem.

    Und ja, Cubase 5 läuft auch unter Win 7!

    Soweit ich weiss, läuft Cubase 6 auch unter Win XP (habs selbst aber nicht getestet), wird aber seitens Steinberg nicht "supported" sowie wirlich getestet!

    Du kannst dir ja, bevor du auf Cubase 6 updatest, was ich dir empfehlen würde, die Demo von Steinberg ziehen und mal testen!
     
    Feuervogel, 08.06.12
    #4
  5. MusicProducer

    MusicProducer

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    307
    307
    Cubase 6.5 jäuft wunderbar auf WinXP.
    Allerdings sollte Framework 3.5 drauf sein sonst funkt der Installer nicht.
     
    MusicProducer, 08.06.12
    #5
  6. AndreasEsterl

    AndreasEsterl Themenersteller

    Registriert seit:
    05.07.10
    Punkte:
    5.346
    5346
    Welche Einschränkungen meinst du denn?
     
    AndreasEsterl, 08.06.12
    #6
  7. MusicProducer

    MusicProducer

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    307
    307
    Einschrenkung besteht in der Speichernutzung.
    unter 32bit kann jeden Anwendung nur max 2GB RAm adressiert werden.
     
    MusicProducer, 08.06.12
    #7
    AndreasEsterl bedankt sich.
  8. AndreasEsterl

    AndreasEsterl Themenersteller

    Registriert seit:
    05.07.10
    Punkte:
    5.346
    5346
    @MusicProducer
    Vielen Dank für die Auskunft.
     
    AndreasEsterl, 08.06.12
    #8
  9. MusicProducer

    MusicProducer

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    307
    307
    Wenn du also viel Samplebänke benutzt mit Streicher usw. wäre 64bit interessanter weil man dann mehr RAM ansprechen kann.
     
    MusicProducer, 08.06.12
    #9
    AndreasEsterl bedankt sich.
  10. AndreasEsterl

    AndreasEsterl Themenersteller

    Registriert seit:
    05.07.10
    Punkte:
    5.346
    5346
    @MusicProducer
    Vielen Dank für die weitere Auskunft.

    Also wäre ein Update auf Cubase 6 sicher mal sinnvoll...aber mir war jetzt in erster Linie nur mal wichtig ob ich überhaupt mit Cubase 5 auf Windows 7 arbeiten kann.
     
    AndreasEsterl, 08.06.12
    #10
  11. Nachtschicht

    Nachtschicht

    Registriert seit:
    20.08.11
    Punkte:
    19.563
    19563
    unbedingt win7 64bit nehmen.

    ob man dann cubase 5,6, 32 oder 64 bit nutzt, da ist man dann relativ flexibel. zumal auch wenn man die 32bit version nutzt man mittels jbridge plugins auslagern und somit deutlich mehr speicher nutzen kann "als eigentlich geht" - einfach, weil dann die plugins von windows als separater prozess gesehen werden. unterschiede im täglichen workflow gibts dabei keine.
     
    Nachtschicht, 09.06.12
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.