Cubase 11 Abstürze auf Mac

  • Ersteller LaxBowelz
  • Erstellt am

L
LaxBowelz
Registriert
05.04.07
Beiträge
79
Reaktionen
2
Punkte
115
Hallo zusammen,

ich weiß, das Thema Mac OS, Updates und Kompatibilität wird im Netz zur genüge diskutiert, ich habe allerdings nichts finden können, das mich bei meinem Problem weiterbringt, deshalb nun mal hier:

Zum System:
iMac 2019
3,6 GHz i9
32GB Ram
Radeon Pro 580X 8GB

Soundkarte ist ein RME Digiface USB

macOS Big Sur 11.4 (edit: haha, da stand Bug Sur)
Cubase 11 Pro (11.0.20)

Ich habe damals, als das BigSur-Update rauskam, in 'nem Anfall von Wahnsinn mein System aktualisiert. Anfangs lief so gut wie nichts :) mit der Zeit wurde es besser. Ich will auch garnicht über Sinn und Unsinn debattieren, beim nächsten Mal bin ich schlauer, aber ich möchte nach Möglichkeit vermeiden, das ganze System auf nem älteren OS neu installieren zu müssen.
Folgendes Problem: ich habe (sehr häufig) mit Abstürzen zu kämpfen, die immer nach dem Schema ablaufen, dass ich irgendeine (m.E. unwillkürliche) Handlung ausführe, bsp. ein VST-Instrument hinzufüge, die Media-Bay Öffne, Projekte speichere, ...whatever - und Cubase schließt sich im Bruchteil einer Sekunde komplett, ohne weitere Meldung, abgesehen von dem Fehlerbericht (aus dem ich absolut nicht schlau werde). Danach bietet mir Cubase an, das Programm mit den selben Einstellungen erneut zu öffnen, etc etc. Ich kann bei diesen Shutdowns kein Schema erkennen, teilweise quittiert das doofe Programm nach stundenlangem Arbeiten mit beispielsweise 80 Spuren, VSTIs, Effekten usw. den Dienst, manchmal komm ich gerade dazu, ein Projekt zu beginnen und beim Erstellen der ersten Spur passiert das Selbe. Ich konnte bisher lediglich relativ sicher gehen, dass Ueberschall's Elastik mit BigSur scheinbar nicht zurecht kommt. Es ist mittlerweile wie Lotteriespielen, wie lang ich am aktuellen Projekt arbeiten kann; Back-Ups in kurzen Intervallen und ständiges Speichern-Drücken gehen an die Nerven. Plug-Ins, die augenscheinlich wiederholt zu Abstürzen geführt haben, laufen hingegen in Logic oder Ableton Live tadellos. Außer, wie gesagt, Elastik...
Ich habe Cubase bereits neu installiert / geupdatet. Ich werde mal parallel zum Thread den Support von Steinberg bemühen, allerdings würde es mich wundern, wenn ich der Einzige mit solchen Problemen wäre.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee oder einen Lösungsansatz. Einen exemplarischen Fehlerbericht kann ich gerne mal nachreichen, wenn das hilft.

Danke im Voraus und viele Grüße
Christian

PS: ich hoffe ich habe alle nötigen Infos zum System genannt
 
ranzman
ranzman
Registriert
02.06.11
Beiträge
474
Reaktionen
172
Punkte
1.014
hast du es denn mal konsequent ohne diesen Elastik-Kram laufen lassen?

Afaik kann man viel gegen Cubase sagen, aber es ist so ähnlich wie beim frühen Windows. Die meisten Abstürze wurden von 3PTY-Zeug verursacht.
 
L
LaxBowelz
Registriert
05.04.07
Beiträge
79
Reaktionen
2
Punkte
115
Hi,
ja, ich erlebe diese Abstürze auch bei Projekten, ohne Elastik-Player. Ich würde aber spontan auch vermuten, dass nicht Cubase ansich abstürzt, sondern irgendeine Drittanbieter-Software. Naja, ich berichte mal, wenn mich der Support weitergebracht hat. falls. hoffentlich.
 
SilentWarrior
SilentWarrior
Schrauber
Registriert
21.07.17
Beiträge
10.002
Reaktionen
6.944
Punkte
31.046
Ich habe jetzt über eine Woche mit Nuendo 11 auf Win10 gearbeitet.
Habe bewusst fremde Plugins nicht verwendet.
Beim Preset umschalten von Reverence ist Nuendo das erste Mal abgestürzt.
Dann habe ich weiter gearbeitet und mir viel auf das Nuendo Grafikprobleme hat, je nach Auflösung Monitors.
Begann Plugins zu verwenden die mir unter Bitwig keine Probleme machte.
Aus heiterem Himmel crashte es und es kam die Nachricht ich solle das Projekt unter anderem Namen abspeichern.

Wenn ich nicht Bitwig zum Vergleich hätte, dann wäre ich davon ausgegangen dass Win10 verbogen ist oder so, aber nein, es ist Nuendo 11.

Ich würde mir keine allzu hohe Hoffnung machen.
Die 11er Version ist wohl aufgrund eines Termins erschienen und nicht weil die zur Veröffentlichung fertig gestellt wurde.
 
rkdk
rkdk
Registriert
26.06.12
Beiträge
19.499
Reaktionen
11.334
Punkte
54.043
Ich fahre mittlerweile große Projekte mit Cubase 11 auf Windows. Plugins um Waves, Softube, NI, U-He, Arturia usw. immer dabei. Habe auch oft mit Videovertonungen zu tun. Kein einziger Absturz, alles soweit super stabil. Grafikkarte ist Geforce 1070 GTX 8 GB.
Edit, Presets kann ich imlaufenden Betrieb ohne Sorgen umschalten im Reverence. Diesen Faltungshall benutze ich recht häufig.
 

Ähnliche Themen

V
Antworten
17
Aufrufe
954
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
tim_heinrich
  • Artikel
3 4 5
Antworten
91
Aufrufe
57K
Quane
Q
M
  • Artikel
Testberichte Steinberg The Grand 3
Antworten
0
Aufrufe
31K
M
 

Kürzlich beantwortet


Oft gelesene Themen

Oben