Information ausblenden

Cubase 10.5 über Bluetooth / Funk Kopfhörer nutzen ?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von sounds4all, 18.09.20.

  1. sounds4all

    sounds4all Themenersteller

    Registriert seit:
    25.08.03
    Punkte:
    1.596
    1596
    Hallo zusammen,

    ich hab da mal ne frage: ist es möglich, Cubase 10.5 pro über Drahtloskopfhörer / Bluetooth o.ä.
    nutzen zu können? Wenn ja, wie ist das Procedere ?
    Wir möchten die Kopfhörer im Recording Raum nutzen, ohne das Kabel Gewusel ständig neu handlen zu müssen?
    Wenn jemand von Euch hier Tips haben sollte, wäre ich sehr dankbar,
    Interface ist das UMC von Behringer, der Rechner ist noch'n P7 mit 32 GB Ram, und verfügt über keine integrierte BT Schnittstelle, ich weiß nicht, wie stark die Latenz bei USB BT Dongles sich auswirkt

    bin für jeden Tip dankbar
    und.... bleibt gesund
     
    sounds4all, 18.09.20
    #1
  2. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    9.433
    9433
    Zum Mixen macht es keinen großen Unterschied, aber zum Einspielen von Instrumenten oder Einsingen von Vocals ist die Latenz von Bluetooth zu hoch, damit kann man nicht wirklich arbeiten. Da würde ich eher zu analogen Sendeanlagen für InEar Monitoring greifen. Die arbeiten ohne Latenz, kosten aber je nach Qualität auch ganz anständig.
     
    tylerhb, 18.09.20
    #2
    PlanNine bedankt sich.
  3. PlanNine

    PlanNine

    Registriert seit:
    08.11.13
    Punkte:
    2.419
    2419
    @tylerhb
    +1.

    Buetooth hat hohe Latenzen bei Audio. Bei Midi geht es.
    In Ear Montoring ist die erste Wahl. Den Sender an das Sound Device anschließen.
     
    PlanNine, 18.09.20
    #3
  4. sounds4all

    sounds4all Themenersteller

    Registriert seit:
    25.08.03
    Punkte:
    1.596
    1596
    ok, ich dachte, ich würd preiswerter wegkommen
    Danke Euch
     
    sounds4all, 19.09.20
    #4