Information ausblenden

Creative X-Fi Elite Pro Kaufen oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von EI-MAC, 09.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. EI-MAC

    EI-MAC Themenersteller

    Registriert seit:
    09.04.06
    Punkte:
    2
    Hallo,hab da mal ne Frage an die Soundcard Profis hier.
    Ich denke drüber nach mir die o.g. Soundcard zuzulegen.
    Ich will damit sowohl Zocken als auch Musik hören.(Sennheiser HD650).

    Jetzt war ich die Tage in einem Keyboardladen,und die meinten dort das die
    X-FI eine reine Daddelkarte wäre und der Kopfhörer-Amp in der externen Anschluß-
    box den Sennheiser auch nicht richtig treiben könne.(Der KH hat 600 Ohm)

    Mir wurde diese Karte hier empfohlen: http://www.rme-audio.de/digi96/digi96pa.htm

    Hat jemand eine Idee?


    Gruß,EI-MAC
     
  2. mgruening

    mgruening Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    31.10.02
    Punkte:
    810
    810
    Moin!

    Also wenn Du nur Daddeln und Musik hören willst, dann kann ich die Oberlklassen von Creative sehr empfeheln. Die klingen echt gut. Willst Du "nebenbei" ein wenig Musik damit machen, kannst Du die auch dafür verwenden, da die mittlerweile auch ASIO Treiber haben.

    Die RME halte ich für einen Gamer nicht geeignet. Solltest Du auch die EAX oder Surroundfunktionen der Games nutzen wollen, ist die RME nicht dafür.

    Die RME sind eher für den Musiker ausgelegt. Ich behaupte mal, dass die RME nicht besser klingen als die Creative.

    Ich selber hatte ein Audigy2 und war mit der Klangqualität als auch der AISO Tagulichkeit mehr als zufrieden. An der habe ich meinen K240DF Hörer, ebenfalls mit 600Ohm gesteckt. Die Lautstärke reicht absolut aus.

    Gruß

    Marco
     
  3. 2mk

    2mk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.021
    1021
    wenn du nur spielen und musikhören willst, dann reicht eine x-fi locker aus, elite pro ist für die dinge sogar zu viel, aber wenn du ab und zu recorden willst geeignet.

    am besten mal den kopfhörer an ner anderen consumer-soundkarte testen, dann reicht er wohl auch an der x-fi, wenn er da reicht...

    lg, 2mk
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.