CPU Peaks ( zum Wahnsinnig werden ) HILLLFEEEE

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von kreatiph, 30.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. kreatiph

    kreatiph Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    4
    hallo leute

    Ich kämpfe mit diesem CPU Peakmist. Und drehe bald durch.
    Überblick:
    P4/3,06 GHZ/1024 MB Ram
    Cubase SX 2

    Erst war GAR NIX, dann hatte ich SX einmal neu installieren müssen,
    dann ging es los. Bei Plugs, die vorher kein Problem machten...
    Hab die Denormalisierungsplugs ausprobiert hat nix geholfen....
    Da ich nicht 100 Plugs und 60 Spuren gleichzeitig fahre, sondern viel
    Grundlegendes einrechne, ok....

    ABER JETZT: CPU Peaks auch einfach so!!! Da hängt dann nur midimäßig
    Battery dran, und es besteht eine Audiospur...sobald ich dann ein Instrument
    einschleife...kann es passieren und hört nicht wirklich auf
    ....und dann beim Abspielen passierts öfter auch einfach so!!!
    Das macht aggressiv und hilflos dieser verdammte Mist und ich muß was fertigmachen...
    WER KANN MIR TIPPS GEBEN ?
     
  2. chrizbee

    chrizbee

    Registriert seit:
    10.07.05
    Punkte:
    581
    581
    tune up utility 2006 (googeln), installieren und 30 tage lang kostenlos sein system tunen.

    - ach, ja alte leier: asio treiber? (hast du bestimmt berücksichtigt, aber schau nochmal nach welcher denn jetzt eingeschaltet ist.

    chrizbee
     
  3. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    haste vieleicht ne Virus oder ne Trojana drauf ?

    Oder irgend welche Programme im Hintergrund (Task) laufen, von denen du nichts weist ?!

    Oder einfach mal deinen Rechner Tunen für Musik Produktion ! :D
     
  4. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Erzähl mal was über Dein Cubase SX.
    Welche Version ist es ganz genau ?

    Warum mußte die eigentlich neu installiert werden ?
    Welche Soundkarte benutzt Du ?
    Welcher Wert ist denn momentan für die Latenz eingestellt ?
     
  5. kreatiph

    kreatiph Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    4
    hallo
    ich antworte chrisbee , aber beziehe gleich die punkte mit ein, d ie die Andren nachgehakt haben :) danke auch für die tipps...
    also
    Cubase SX 2 plus ein update
    Momentan noch die gute alte TERRATEC 24/96
    SX hab ich de und neu installiert, weil wie ich glaubte irgendwas mit den Asiodateien
    in Bezug auf Audio nicht stimmte....es lag dann aber den terratec puffereinstellungen in Verbindung mit Festplattenstress ( DMA war nicht richtig eingestellt )....Ich hatte SX nicht deinstalliert weil ich Stress mit SX hatte.

    Ich glaube selbst es muß irgendwie mit dem Bereich Audio zusammenhängen...
    ASIO ... also ich hab schon grob nach den Tipps auf www.musicxp.net die Ein-
    stellungen an meinem PC vorgenommen...als Soundkarte hat die Terratec priorität,
    die PC interne ist deaktiviert.
    Können das die Asiodateien von Cubase mitverursachen?
    Ich habe in Cubase Multiprocessor modus aktiviert... im PC-system ist der natürlich auch an...vielleicht schalte ich den wieder aus...
    aber naja ich meine, WENN man den in SX schon aktivieren kann wärs immer noch doof
    ....
    die tuning-software tipps, kann ich mir damit am Gesamtsystem was versauen?

    Danke daß ihr die Zeit in eure Antworten gesteckt habt
     
  6. kreatiph

    kreatiph Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    4
    hallo
    nein ich denke keine andren Tasks,...
    der rechner müßte sauber sein der ist kreuzweise gecheckt am netz hängt der nicht
     
  7. chrizbee

    chrizbee

    Registriert seit:
    10.07.05
    Punkte:
    581
    581
    ne, eigentlich ist das programm easy, ohne dir etwas zu versauen. hast du deine asio einstellungen jetzt überprüft?

    chrizbee
     
  8. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    "Cubase SX 2 plus ein update"
    Was soll denn das bitte sein ??

    Mach erstmal ein Update auf Cubase SX 2.2.0.39


    "TERRATEC 24/96" ??
    Hat die keinen richtigen Namen ??

    Welcher ASIO-Treiber wird momentan gerade von Dir benutzt ?
    Die genaue Bezeichnung !!

    Welche Latenz ist momentan eingestellt ??
    Wieviele Samples ??

    kreatiph !
    Ich kann sehr gut verstehn, daß Du sauer bist, weil nichts funktioniert.
    Aber es werden korrekte Informationen benötigt.
    Mit Deinen Angaben kann man nichts anfangen.
     
  9. metalchicken

    metalchicken

    Registriert seit:
    03.05.05
    Punkte:
    262
    262
    Hast du nach der Deinstallation auch den Ordner Cubase SX2 unter den Anwendungsdaten in dienem XP Profil gelöscht? Vieleicht liegt es daran. Wenn gar nicht mehr geht würd ich das als letzte Lösung nochmal in Erwägung ziehen!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.