Information ausblenden

cpu last steigt, wenn ich gui öffne

Dieses Thema im Forum "Ableton Live" wurde erstellt von stirbelwurm, 05.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. stirbelwurm

    stirbelwurm Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    1.600
    1600
    hallo zusammen...

    ich habe mein system neu aufgesetzt. win 7...4 kerne mit 3,7 ghz ...4 gb ram.

    wenn ich live 8.2.5 öffne, habe ich schon "leer" 3% cpu last. ganz schlimm wird es wenn ich ein(!) vsti öffne...mit einem minimoog komme ich auf knapp 30%(!!!). allerdings habe ich die 30% nur, wenn ich die gui geöffnet habe, schließe ich sie wieder, fällt die cpu last auf knapp 3%.

    ich komm grad nicht drauf, woran das liegen könnte, vielleicht habt ihr ne idee...wär super wenn die kiste bald wieder so läuft wie sie soll.

    grüße
     
  2. stirbelwurm

    stirbelwurm Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    1.600
    1600
    niemand ne ahnung?

    es kann doch nicht sein, dass ich schon 3% cpu-auslastung mit einem komplett leeren projekt habe.

    was habe ich übersehen? ...ich komme nicht drauf
     
  3. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Und warum kann das nicht sein - Deiner Ansicht nach?
     
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224

    Heisst vor dem Neuaufsetzen des Systems war das anders? Wenn ja: Es hat sich ansonsten Hard- und Software betreffend wirklich NICHTS geändert?
     
  5. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    ich hab kürzlich von einem problem des minimoog zwischen gui und elicenser-treiber gelesen.
    hast du von beiden die aktuellste version installiert?
    hast du auch sicher die chipsatz-treiber vom motherboard installiert? die könnten die usb-performance auch verbessern.

    (welches system hast du genau? und welche komponenten?)

    sonst mal den grafikkarten-treiber begutachten. ich hatte bis vor kurzem nach einem grafikkartenwechsel erhebliche probleme mit dem minimoog. manchmal wurde seine gui überhaupt nicht angezeigt oder nach seinem laden die anderen plugins nicht mehr.
    leider verschaffte erst eine neuinstallation des betriebssystems mit "frischem" und aktuellem graka-treiber ( ich weiß ... ;) ... ) abhilfe.
     
  6. stirbelwurm

    stirbelwurm Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    1.600
    1600
    @ tubeless: weil es vorher anders war. es kann nicht sein, dass ich mit einem komplett leeren projekt schon 3% cpu last habe. und mit einer instanz vsti knapp auf 30% komme

    @ digital: nein, es hat sich nichts geändert...
    irgendwas muss ich übersehen haben

    @ techno: genau, die grafikkarte hatte ich auch zuerst im verdacht. neueset treiber sind installiert, neuste chipsatztreiber...
    das witzige ist wie gesagt, dass wenn ich die gui eines vsti öffne schnellt die cpu last auf knapp 30% (+-7%) wenn ich sie wieder schließe und das vsti trotzdem aktiv ist, geht sie wieder zurück auf 3%.

    wie gesagt, die 3% hatte ich vorher nicht bei einem leeren projekt und schon gar nicht die 30% bei einer vsti.

    mein system ist: win7, amd phenom II (4 kerne mit jeweil 3,7 ghz), garfikkarte weiß ich grad nicht mehr irgendeine asus silent irgendwas(4 jahre alt)...aber mit der lief es bis vor einer woche absolut problemlos...4 gb ram...2 schnelle platten


    ...vielen dank schonmal für eure mühe
     
  7. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    lässt du evtl. 32-bit-plugins in einem 64-bit-sequencer laufen, oder umgekehrt?
    der minimoog ist glaub ich seit der aktuellen 2.6 auch als 64-bit-dll dabei (hab jetzt aber grad nicht die möglichkeit nachzugucken).
    probier sonst mal, den graka-treiber in der leistung zu reduzieren... (hoffe das geht unter 7 noch, unter xp konnte man den treiber über die windows-einstellungen von höchstleistung usw. mit einem schieberegler runterschrauben.

    sonst kann ich da aber auch nicht weiterhelfen, denn so hatte ich das problem noch nicht. hast du das auch mit den anderen vst-plugins? sonst würd ich das problem eher in der grafikengine von ableton suchen...

    edit: du könntest sonst mal gucken, wie sich das in der trial z.b. von reaper verhält
     
  8. stirbelwurm

    stirbelwurm Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    1.600
    1600
    live ist eine 32 bit version, gibt noch keine 64 bit...ist wohl noch in planung.

    an meiner grafikleistung kann ich nichts schrauben...

    die idee mit dem trail von reaper ist eine gute...werde ich mal probieren danke.
     
  9. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224

    Dein OS zieht sich doch unter Garantie regelmäßig Updates, richtig? Ich wette das Du die NICHT mitinstalliert hast.

    Kann es unter Umständen auch sein, dass Du bei der aktuellen Version (noch) nicht alle dener Plugins installiert hast und kann es evtl. auch sein, das Du dir den Arturia (?) Minimoog erst relativ spät geholt hast?
     
  10. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    sonst noch ein einfall, bei dem ich aber nicht versprechen kann, dass er wirklich hilft:

    hast du dein directx-package auf den aktuellsten stand gebracht?

    je nach grafikkartenmodell und betriebssystem gibt es da unterschiedliche directx-versionen.

    aber wie gesagt: nur so als einfall am rande ;)
     
  11. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    das könnte natürlich auch noch sein ;)
     
  12. stirbelwurm

    stirbelwurm Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    1.600
    1600
    alle windows-updates sind installiert und directx 11 ist bei win7 mit an board.
    es ist auch nicht nur der minimoog, sondern das problem tritt bei allen vsti auf
     
  13. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Systemleistung für Hintergrunddienste optimiert? Frag mich nicht wie die Einstellung unter W7 genau heisst und wo sie zu finden ist. :)

    Weisst Du wwas ich an diesem Punkt machen würde? Einfach alles nochmal von vorne, also komplett plattmachen.
     
  14. stirbelwurm

    stirbelwurm Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    1.600
    1600
    ohh nein...nicht nochmal plattmachen. bitte nicht;-)

    ich versuche gerade ein downgrade auf ableton 8.2.2...damit lief es nämlich problemlos. das ist die einzige möglichkeit die ich momentan noch sehe...drück mir die daumen
     
  15. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    ich drück dir von mir aus die daumen, die zehen und auch die nase... :D

    Mein Weg wäre es nicht, aber probier's aus. Aus Erfahrung weiss ich das wenn ich ein und dasselbe System (Hardware) mit ein und derselben Win-Version bespiele und das dreimal mache ich nachher drei unterschiedliche Angaben im TaskManager stehen habe, sowas wie "alles gleich" gibt's nicht. Ich hätte halt keinen Bock auf ein system das schon von Anfang an rumbockt, besser wird sowas in der regel doch nicht mehr und irgendwann, also genau dann wenn man's überhaupt nicht gebrauchen kann holt einen sowas ein, ich weiss ich bin schrullig und abergläubig...;) Aber trotzdem viel Glück. :)
     
  16. stirbelwurm

    stirbelwurm Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    1.600
    1600
    danke:)

    leider hat das downgrade auch nichts gebracht...damit habe ich genau das gleiche problem.
    letzte woche lief es noch mit genau der gleichen konfiguration.

    hat noch jemand eine idee...bin echt am verzweifeln hier.
     
  17. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    10.702
    10702
    Wieso hast Du eigentlich das Betriebssystem neu installiert???
    Zäumen wir das Pferd doch mal von hinten auf.

    Und es gibt ein Update auf 8.2.6. Was das kann, weiß ich allerdings nicht.
     
  18. germaniac

    germaniac

    Registriert seit:
    10.09.10
    Punkte:
    126
    126
    auch wenns vllt die billigste lösung ist: evtl sind temperaturprobleme der auslöser. arbeitet der lüfter richtig? reicht manchmal schon, wenn der ordentlich mit staub zusitzt.

    wie hoch ist während der anwendung der ram ausgelasten? läuft der im dualchannel-mode?

    festplatte geprüft (chkdsk) ?

    oder es sind software probs, aber damit kenne ich mich nicht aus.
    konflikte zwischen proggis, wie zwei virenscanner oder son zeuch??
     
  19. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    Images, Images, Images ..

    Bei Problemrechnern immer wieder ...

    Wenns irgendwie geht probier mal andere AudioKarte (Onboard) bzw Treiber (Asio4All) zwecks UnterschiedeFeststellung u/o eine andere GraKa ...

    lg
    Andi
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.