Information ausblenden

CPU Last mit Google Chrome manchmal sehr hoch

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von aground, 11.03.19.

  1. aground

    aground Themenersteller

    Registriert seit:
    27.08.15
    Punkte:
    3.070
    3070
    Ich hab da mal ne Frage....:)

    In letzter Zeit fällt mir auf, Chrome CPU.JPG das manchmal die CPU Last unheimlich ansteigt wenn ich Google Chrome öffne. Auf dem Bild habe ich nur eine Seite geöffnet. Bemerkbar macht sich das immer durch den plötzlich schnelleren Lüfterlauf. Woran liegt das? Das ist auch nicht immer.
     
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    44.375
    44375
    Das kann auch an der Seite selbst liegen, die man aufruft.
     
    aground bedankt sich.
  3. aground

    aground Themenersteller

    Registriert seit:
    27.08.15
    Punkte:
    3.070
    3070
    Ja danke für die Antwort. Hatte vergessen zu erwähnen das die Seite beim Bild Blanko ist.
    Also ohne Werbung, nur Weiß mit dem Google Logo in der Mitte. ( Erstaufruf)
     
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    44.375
    44375
    Bei mir verwandelt sich mein Win 10 Rechner in einen Fön, wenn ich mit dem IE bspw. Spiegel Online aufrufe.
     
  5. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    3.192
    3192
    Das ist das Internet 4.0

    Viele neue Techniken die Speicher und Leistung fressen. Komischerweise werden die häufig nur von Werbung genutzt.

    99% der Informationen im Internet könnte man heute immer noch mit dem guten alten HTML Grundgerüst vermitteln (reiner Text).
     
  6. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    22.829
    22829
    Ohne dass ich eine eindeutige Antwort auf die Frage "Woran liegt das?" geben könnte, kann ich hinzufügen, dass ich so etwas immer wieder mal habe, und zwar mit verschiedenen Browsern. Chrome ist nicht dabei (aber ein Browser mit der Chromium-Engine). Ich weiß also nicht, was dafür spricht, dass es ein Chrome-spezifisches Problem sein soll.
     
  7. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    34.603
    34603
    Möchte nicht wissen, wieviel Megawatt man ohne den Werbemist im Netz einsparen könnte...