Information ausblenden

Copyright für CD-Cover

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von victim, 13.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. victim

    victim Themenersteller

    Registriert seit:
    14.07.05
    Punkte:
    12
    12
    Hallo zusammen,
    ich bin mit meiner Band kurz vor der Fertigstellung unseres neuen selbst produzierten Albums. Als CD-Cover/Artwork würden wir gerne das Motiv (eine Fotographie) einer Postkarte verwenden (zusätzlich kommt auf das Motiv natürlich noch Bandname und Albumtitel). Wir möchten gerne die CD+Artwork in eimem Presswerk herstellen lassen.
    1. Braucht man das Copyright des Fotos um überhaupt die CD Pressen zu dürfen?
    2. Braucht man das Copyright wenn wir die CD "nur" bei Konzerten und nicht im Handel verkaufen?
    3. Wenn das Copyright zwingend notwendig ist: Wie kann man das bekommen und wie teuer ist sowas?
    Danke und Grüße,
    Victim
     
    victim, 13.02.06
    #1
  2. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Das Bild ist durch das Urheberrecht geschützt, wenn es eine gewisse Schöpfungshöhe erreicht. Im Zweifel sollte man das unterstellen. Ihr braucht also das Einverständnis des Urhebers.

    Falls dieser noch die Verwertungsrechte an den Postkartenverlag abgetreten hat, braucht Ihr dessen Einverständnis.
     
    DarthFader, 13.02.06
    #2
  3. EarlGrey

    EarlGrey

    Registriert seit:
    10.10.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    23.953
    23953
    hi,

    grundsätzlich können auch Fotografien dem Urheberrecht unterliegen. Wenn Ihr sicher gehen wollt, dann schaut Euch auf der Postkarte an, wer die herstellt, und fragt da weiter.

    Dem Presswerk dürfte es egal sein, wie Ihr Euer Cover gestaltet.

    Gruß Rainer
     
    EarlGrey, 13.02.06
    #3
  4. splonk

    splonk

    Registriert seit:
    28.02.04
    Punkte:
    1.304
    1304
    Hallo victim,

    grundsätzlich brauchst du auf jeden Fall die Einwilligung des Fotografen bzw. des Rechteinhabers und - falls das der Fall ist - der abgebildeten Personen.

    zu 1. ja, du darfst die CD ohne die Genehmigung nicht drucken bzw. der Rechteinhaber kann die Vernichtung der Ware verlangen

    zu 2. ja, die Einwilligung musst du bei jedem Verwendungszweck einholen

    zu 3. das musst du mit dem Rechteinhaber aushandeln und ist völlig unterschiedlich. Ein Hobbyfotograf verlangt andere (garkeine?) Honorare als ein Profi.

    Gruß
    ...splonk...
     
    splonk, 13.02.06
    #4
  5. boerge

    boerge

    Registriert seit:
    09.08.05
    Punkte:
    589
    589
    mal ne ganz dumme frage dazu...
    was is denn wenn ich das motiv nochmal abfotografiere??

    dann is es ja MEIN foto von dem motiv!
    wäre das rechtens!?
     
    boerge, 13.02.06
    #5
  6. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Gegenfrage:
    Wenn ich die BravoHits 52 auf MEINEN Rohling kopiere und verticke, dann ist das ja MEINE Kopie von der Musik. Kann ich dann...

    Nein!

    EDIT:
    Es bleibt beim nein. Wenn die Postkarte nur ein Teil von vielen auf Deinem Bild ist, könnte man sich drüber streiten. Aber Du schaffst ja nichts neues. Ich würde Dir sogar ein Leistungsschutzrecht abstreiten.
     
    DarthFader, 13.02.06
    #6
  7. boerge

    boerge

    Registriert seit:
    09.08.05
    Punkte:
    589
    589
    alles klar:)

    HÄTTE ja sein können;)
     
    boerge, 13.02.06
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.