Information ausblenden

CME UF 5 + SX1 - GM

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von MrD, 22.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MrD

    MrD Themenersteller

    Registriert seit:
    16.04.06
    Punkte:
    23
    23
    Hey..
    ich hab da mal ne frage.. also, nach dem blick ins Handbuch von Cubase, war ich schon etwas schlauer, jedoch noch nicht schlau genug ;) Nun meine frage:

    Mein Masterkey hat einige funktionen ausser nur dem rum klimpern an den tasten..

    Ich habe noch 8 (Channel) und 1 (Main) Volume-fader..

    Mein erstes Problem.. ich bekomme für SX 1 keine GM Tabelle mehr vom Hersteller.. die fangen erst bei SX 2 an.. hab ich nicht.. also muss Cubase wohl "Lernen" welche fader was tun sollen..

    Nun habe ich schon meine 8 Channelfader belegt, sogar doppeldbelegt (was bei dem Key schön und leicht möglich ist), und kann ohne irgenteine Taste bei Cubase zu bedienen meine Kanäle schön mit den fadern Bedienen, also die Lautstärke jedes einzelnen Kanals von 1 - 16 Regeln.
    Um nun ab Kanal 17 - 32 zu Regeln müsste ich eine zusätzliche GM Tabelle einfügen, und mit einem Klick dann wechseln, was ja nu auch nicht so schwer ist.

    Nur bekomme ich 2 sachen nicht hin.. Und das wäre:

    Der Masterfader, Regelt nicht die Lautstärke vom Master sondern vom letzten channel, der nicht mit den anderen Fadern belegt is, in dem fall wäre das dann channel 17...

    Wie bekomme ich den so programmiert, das er auch die Masterlautstärke regelt?

    So, meine zweite Frage:

    Ich habe auch Potis.. ebenfalls 8 stk.
    Die jedoch bekomme ich leider GAR nicht Programmiert.. wie mache ich das?

    und meine dritte frage:

    Wie kann ich mein Keyboard auf ein Softsynth genau anpassen, also das ich da die ADSR kurve etc mit meinen Potis steuern kann?

    Ansonsten funkt das teil echt geil.. die Tasten sind schön zu bedienen, der Transportabschnitt funktioniert (nach dem Programmieren bei SX1) ohne Probleme...

    Alles gut.. nur diese paar sachen ;)

    Also, würde mich freuen, wenn ihr mir sagen würdet / könntet wie das geht!

    Grüße,

    Mr D´
    :D
     
  2. MrD

    MrD Themenersteller

    Registriert seit:
    16.04.06
    Punkte:
    23
    23
    Hm.. Hat wohl leider keiner ne ahnung, was?! Nun ja.. muss ich dann nochmal irgentwie was rausfinden!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.