CME U-Key oder Edirol PC-80 welche Verarbeitung ist besser?


An1-F4
An1-F4
Registriert
06.12.06
Beiträge
151
Reaktionen
0
Punkte
300
Möchte nur wissen wer von euch was zu den Geräten sagen kann.
Wie ist die Qualität? Wie ist das Spielgefühl? Die Features sind egal.
 
unifaun
unifaun
Registriert
22.10.07
Beiträge
2.050
Reaktionen
457
Ort
Breuna
Punkte
3.557
Ich habe ein Edirol PCR-M30, das mittlerweile, nicht mehr vertrieben wird. Dazu kann ich nur sagen: sehr robust, gute Verarbeitung, super Tastatur (ich würde sagen, die gleiche wie bei meinem Fantom X-6), keinerlei Probleme mit den Treibern etc.

Allerdings lösen sich die Gummikappen der Fader schon mal (stecken nur locker drauf), war aber bisher nie ein Problem. War vor drei Jahren auf der Musikmesse die einzige [g=32]MIDI[/g]-Tastatur, die mich überzeugen konnte.

Die CME-Dinger kenne ich allerdings nicht.

Die (oder ähnliche) findest Du aber auch beide in den Produktbewertungen.
 
zoundmacheen
zoundmacheen
Registriert
17.01.05
Beiträge
1.807
Reaktionen
1
Punkte
2.115
Ich hatte mal ein CME u-key. Und auf der Messe habe ich mal kurz die Klaviatur des PC-800 angetippt. Da liegen Welten dazwischen. Das PC-800 war um längen besser.
Aber die beiden Keyboards liegen auch ganz unterschiedlichen Preisklassen...
 
F
fas1piano
Registriert
20.04.07
Beiträge
4.302
Reaktionen
138
Punkte
4.837
mein zugegeben verallgemeinernder eindruck:

edirol teile sind öfters echt besser als sie aussehen. geht von den plastiktastaturen bis zum [g=32]midi[/g] interface. bei cme ist es eher umgekehrt...
 
An1-F4
An1-F4
Registriert
06.12.06
Beiträge
151
Reaktionen
0
Punkte
300
Ja Danke erstmal. Die Produktbewertungen kenne ich schon alle. Habe nur zu den Modellen so gut wie nichts gefunden was Bewertungen angeht. Desshalb auch die Frage hier im Forum.
Und preislich kommt mich das Edirol PC-80 billiger als das U-Key neu wenn auch gebraucht. Würde das PC-80 für 125 Euro bekommen zwar 2 Jahr alt soll aber neuwertig sein. Das schaue ich mir nämlich nachher mal an bei dem Herrn.
 
An1-F4
An1-F4
Registriert
06.12.06
Beiträge
151
Reaktionen
0
Punkte
300
Pc-80 steht ;-)
Sieht wirklich aus wie neu. Mit allem drum und dran und sogar OVP.
Die TAsten sind ein Traum und viel Platz auf dem Tisch.

Eine Frage habe ich noch: Gibt es einen Unterschied in der Performance zwischen [g=32]MIDI[/g] und USB?
Ich meine ich habe früher immer mein Keyboard am [g=32]Midi[/g]-Interface meiner Soundkarte angeschlossen. Das Coole daran ist, das man für das Keyboard keinen dedizierten Treiber braucht, weil es ja an der Soundkarte angeschlossen ist.
Was meint ihr was ist besser USB oder der klassische Anschluss am [g=32]Midi[/g]-Interface der Soundkarte?
 

Ähnliche Themen

RudeRudi
Antworten
11
Aufrufe
293
whitealbum
whitealbum
stun_tune
Antworten
1
Aufrufe
509
recording-man
recording-man
moonbooter
Antworten
6
Aufrufe
75
synthpark
synthpark
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Nord Drum 3P
Antworten
2
Aufrufe
272
goldline
goldline
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben