Information ausblenden

Clips Copy & Paste

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von RockyBalboa, 05.08.19.

  1. RockyBalboa

    RockyBalboa Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.04.16
    Punkte:
    167
    167
    Guten Abend zusammen, ich hab schon seit längerem ein Problem mit ProTools, wenn ich, ob es sich um ein Audioclip oder Midi Clip handelt, zum nächsten hinten dran kopieren will, dann verschiebt es sich häufig um paar samples nach vorn oder nach hinten und es überlappen sich dann Clips, es ist zwar keine große Verschiebung aber manchmal hört man es arg.

    Ist es nur eine Einstellungssache oder ist es Bug!?

    Siehe Anhang
    Pro Tools ist aktuell und Mac Mojave 10.14.

    Hab jeweils ein Foto gemacht, Bild 1 und 2 sind Anfang Clip und Ende vom Clip (bevor ich Kopiere und einfüge), Bild 3 zeigt, was passiert wenn ich ein Clip eingefügt hab, das es sich um einpaar Samples Verschiebt,

    Bild 4&5 ist dass gleich aber halt mit einem Audioclip und Bild 6 zeigt das Ergebnis...


    Was läuft da falsch, ab und zu geht das ganz normal und manchmal ist es so wie auf den Bildern zu sehen.

    Kann mir vielleicht jemand weiter helfen?

    Ich arbeite sehr häufig im GridMode und der Raster ist immer aktiviert auf 1/8, 1/4.... je nach Projekt, aber immer ist Raster aktiviert.

    Ideen?
     

    Anhänge:

  2. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    4.830
    4830
    Wie kopierst Du den? Per Drag&Drop, oder per Copy&Paste?
    Glaube aber nicht dass das ein Bug ist, auf jeden Fall hab ich davon noch nie was gehört. PT pastet den Clip immer genau an der Cursor-, oder an der Dropposition rein. Wenn Grid eingeschaltet ist, halt ausschliesslich am Gridraster.
    Wenn das bei Dir nicht der Fall ist, dann kann das zwei Gründe haben. Entweder bist Du nicht auf Grid, oder Du hast Relative Grid eingeschaltet. So meine Vermutung.
     
    RockyBalboa bedankt sich.
  3. RockyBalboa

    RockyBalboa Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.04.16
    Punkte:
    167
    167
    Danke für deine Antwort.
    Ich Kopiere immer verschieden, je nachdem, halte ich die cmd Taste gedrückt und zieh das mit der Maus rüber, mal benutze ich Shift und D, oder ich kopiere es mit cmd C und mit cmd V füge ich das dann rein.
    Und wie gesagt ich arbeite wirklich ständig im Grid Mode und Slip Mode, Raster ist immer aktiviert, im Slip Mode wäre mir klar wenn ich mit dem Cursor irgendwo hin drück, der Cursor so nicht im Raster ist, aber eher im Grid arbeite ich öfters weil ich mit dem cmd Taste dann vom Grid in Slip Mode schwenke ...
    Und den Cursor (da ich Raster und Grid gewählt hab) bin ich immer am Raster wenn ich den Clip einfüge, trotzdem passiert das
     
  4. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    4.830
    4830
    ooookeey.
    tritt das in allen sessions auf, oder nur bei einer bestimmten?
    hast du schon mal den wavecash in der session, oder die prefs gelöscht?
     
    RockyBalboa bedankt sich.
  5. RockyBalboa

    RockyBalboa Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.04.16
    Punkte:
    167
    167
    Ich sag mal sooo, manchmal bemerke ich das gar nicht, nur beim raus zoomen im Projekt, seh ich da dann so Art schwarze striche die mir damit zeigen dass der Abstand da ist oder z.b. Die Bassdrum oder MidiTöne gar nicht gespielt werden weil da die überlappung ist, daran merke ich das meistens. In fast allen Projekte, Wavecache prefs hab ich auch schon probiert und das bringt leider nichts
     
  6. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    4.830
    4830
    ok, da fällt mir jetzt auch nichts mehr ein. ev jemand hier der/die das selbe problem hatte und einen lösungsvorschlag offerieren kann?
     
    RockyBalboa bedankt sich.
  7. RockyBalboa

    RockyBalboa Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.04.16
    Punkte:
    167
    167
    Ja Bitte, irgendjemand vielleicht ne Lösung?

    Danke bafc24
     
  8. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    4.830
    4830
    ich würde ab da den avid support bemühen. viel glück.
     
    RockyBalboa bedankt sich.
  9. RockyBalboa

    RockyBalboa Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.04.16
    Punkte:
    167
    167
    Ja hab ich gemacht :victory:
     
  10. RockyBalboa

    RockyBalboa Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.04.16
    Punkte:
    167
    167
    Ich hab den Support heute morgen kontaktiert und hab folgende Antwort erhalten...

    Erstmal ein Lob aussprechen für den wahnsinnigen Support echt, Hut ab :bigup:

    At the moment, it may be related to the Sample Rounding issue that Pro Tools has. See the link below:

    What is sample rounding & how can I avoid It?

    http://avid.force.com/pkb/articles/en_US/How_To/en430955

    It is currently being investigated further at this time, but what can be done is to first check if this issue is related to sample rounding or not:

    1. Create a new session at 48kHz sample rate
    2. Set the Tempo to 120bpm
    3. Do MIDI/Audio clip operations

    This should not result in clips or MIDI from moving a few samples, if the current information is still correct.

    Further verification may be needed, so do send over your current Pro Tools session file (.ptx) for confirmation on our end as well.




    Ist Pro Tools die einzigste DAW die diese kacke hat?

    Ich hab mal im netzt rumgestöbert, da mein Englisch nicht gut (nur Schulischen Stoff) ist, verstehe ich die Mail so...

    Ich soll mal ein Projekt mit 48 kHz erstellen, mit 120 bpm und mal testen ob es weiterhin so ist, wenn nicht dann liegt es nicht an den Samples.
    Wenn es trotzdem so ist dann soll ich denen die .ptx zuschicken!
    Richtig?

    Und im Netz haben einige schon gemeckert wegen dieses Sample rounding und dass es seit PT 10 oder 11, behoben wurden ist.


    Pro Tools Expert hat da ein Video, aber ist kostenpflichtig.
     
  11. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    6.687
    6687
    Duplicate ist aber etwas anderes als Copy & Paste.
    Und das Duplicate-Problemchen ist auch recht einfach umgehbar: einfach die Spur Tick-Based einstellen. Ich hab mal gelernt "Don't duplicate stuff on a sample base".
     
    RockyBalboa bedankt sich.
  12. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    4.830
    4830
    Geil, dieses Problem ist völlig an mir vorbei gegangen. Hab das gerade mal eingehender betrachtet. Ja, Sample-Based verschiebt da was in der Timeline, wenn ich z.B. 85 bpm eingestellt habe, also nicht durch zwei teilbar ist. Tick-Based ist da in Time. Wieder was gelernt.
    Zusammengefasst kann man sagen, dass je nach bpm auf Sample-Based in Verbindung mit Duplicate ein quasi gratis Humanize dabei ist;) Ich weiss, ist jetzt nicht soooo lustig:(
     
    RockyBalboa bedankt sich.
  13. RockyBalboa

    RockyBalboa Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.04.16
    Punkte:
    167
    167

    Ich dupliziere ja auch mit cmd „D“ (oben hab ich aus versehen Shift „D“ geschrieben), aber hatte dennoch das Problem.
    Ich Versuch, wenn ich Zeit hab, von Samples auf Ticks zu ändern und schau ob dass wirklich so ist:)

    Danke djbobo und bafc24 :victory: