Information ausblenden

CD´s presen

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von Slowhand1, 27.06.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Slowhand1

    Slowhand1 Themenersteller

    Registriert seit:
    11.09.06
    Punkte:
    25
    25
    Hallo,
    ich bin gerad dabei eine CD aufzunehmen und möchte diese anschließen, in einem Presswerk vervielfältigen lassen.
    Ich möchte sie später dann natürlich auch (erfolgreich??) verkaufen und und die CD in vielen Läden einstellen.
    Auf der CD sind nur Eigenkompositionen (Bayerischer Liedermacher).
    Es gibt das Label Lawin (Blankomusik) wie wird man da eigentlich vorstellig ?

    Wie gehe ich generell am Besten vor ?

    Danke,
    Slowhand
     
  2. Draiden

    Draiden

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    3.044
    3044
    ich bin jetz nich ganz mitgekommen...du willst cd's pressen lassen, verkaufen (in normalen geschäften) und dich anschließend bei einem label bewerben? da hast du glaub ich die reihenfolge irgendwie verdreht, oder dich verdrückt ausgekehrt
    mach doch bitte mal deut(sch)lich was du vorhast :)

    mfg drai
     
  3. boCk

    boCk

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    7.017
    7017
    normalerweise lässt das label die cd\\\\\\\\\\'s pressen und den dazugehörigen Vertrieb anschließend. bewerben würde ich mich mit einer Demo CD :D
     
  4. Slowhand1

    Slowhand1 Themenersteller

    Registriert seit:
    11.09.06
    Punkte:
    25
    25
    OK, alels klar ...

    Ich nehme bei mir Daheim eine CD auf und möchte diese anschließen in Läden zum Verkauf anbieten.
    Irgendwie muss ich die CD vervielfältigen, deshalb brauch ich vermutlich eine CD-Presse ...
    Mir klar, daß ich die Läden auch abklappern kann, aber vielleicht kann ich mir das ja sparen wenn ich jemanden(Label?) finde der das für mich macht
     
  5. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    kontakt raussuchen, demo (die 3 stärksten tracks) mit anschreiben und kurzer info hinschicken - warten. wenn nix zurückkommt noch einen kontrollanruf machen oder email schicken - i.d.R. heißt keine antwort aber genauso kein interesse.

    lg
    flox
     
  6. JanMoser

    JanMoser

    Registriert seit:
    05.11.07
    Punkte:
    490
    490
    http://www.hofa-media.de


    die bieten dir sogar Promopakete an...k.a. wieviel einfluss du da auf Labelbemusterung haben kannst....

    aber 630 ois für 500 Stück ist nicht übel....
     
  7. JanMoser

    JanMoser

    Registriert seit:
    05.11.07
    Punkte:
    490
    490
    Brennen anstatt Pressen wäre auch ne alternative...

    ist bei den Amis anscheinend auch langsam im Pro Sektor am Kommen....

    für mich pers. ist aber eine (auch wenn sie prof. gebrannt wurde) gebrannte CD nicht wirklich was Professionelles...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.