Information ausblenden

Calm

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Locis, 12.07.20.

Schlagworte:
  1. Locis

    Locis Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    12.383
    12383
    Ich wollte eigentlich an dem vorigen Track weitermachen, bzw. weiter dran feilen, aber um einige Einstellungen zu testen hab ich mal probehalber etwas eingespielt, dann weitergemacht und noch weiter und jetzt ham wir den Salat. Da ist etwas Neues entstanden...

    Nee, Scherz bei Seite. Hat Spaß gemacht und mir gefällts. Calm - Die Ruhe. Ich hoffe es kommt rüber. Was Sind Eure Eindrücke?
    https://app.box.com/s/wgc8jfkhzdga4113fcc94klvkrha93dx
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.20
  2. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    3.362
    3362
    Hallo Locis,
    als Filmuntermalung mit den passenden Bildern dazu taugt das bestimmt was. Mit Calm würde ich es allerdings eher nicht in Verbindung bringen, dafür werden die Streicher zu oft, zu schnell lauter. Da kommt ja immer eine gewisse Dramatik auf. Für mich klingt es eher nach einer Mischung aus Star Wars und Trauermusik.
     
    Locis bedankt sich.
  3. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    6.491
    6491
    Erinnert am Anfang an den Vorspann der Star Trek Serie. :)

    Ansonsten hätte ich jetzt keine greifbare Idee, was man wie hier anders/besser machen müsste/könnte.
    Mir gefällt es, wie es ist.
     
    Locis bedankt sich.
  4. Locis

    Locis Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    12.383
    12383
    Interessant, eine ähnliche Assoziation hatte ich auch. Wobei das Drama auch Absicht ist. Es sollte eine Bewegung sein mit Calm als Ausgangspunkt und Wiederkehr. Insofern finde ich Deinen kommentar passend zum Stück. Danke für Deine Gedanken.
     
  5. Locis

    Locis Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    12.383
    12383
    Auch die Assoziation hatte ich. Habs mir jetzt aber nicht nochmal extra angehört. Ich hatte erst die Streicher und fand die Trompete so passend darin. Wie ein sommerlicher Morgennebel aus dem die ersten Sonnenstrahlen brechen.
    Und das hier empfinde ich als eines der schönsten Komplimente, die ich hier bekommen habe. Danke dafür!