Information ausblenden

C:/User/dein Name/AppData/Roaming/PreSonus

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von airbeat, 26.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. airbeat

    airbeat Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.12
    Punkte:
    89
    89
    Hallo liebe Leute,
    nachdem ich heute am 26.11.2012 Presonus Studio One auf 2.0.7 upgedatet habe und wieder mal viele meiner Plugins (Native Komplete8, Stylus RMX u.s.w.) verschoben wurden und wieder alles mühselig zusammen hatte, kamm folgende Meldung:

    Ein schwerer Ausnahmefehler ist in dieser Anwendung oder in einem Plug in aufgetreten! Es wurde ein Crash Dump erzeugt unter:
    C:/User/dein Name/AppData/Roaming/PreSonus. Was soll ich tun?

    Mein Rechner ist ein Jahr alt. I5, Win7 64bit.
    Für Tipps wäre ich unendlich dankbar!!!

    Beste Grüße
    Frank
     
    airbeat, 26.11.12
    #1
  2. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Hallo,

    ein Update verschiebt keine Plugins.

    Ansonsten das Dump-File kannst du mir gern schicken.
    Dann gucken wir uns das mal an.
    ari@presonus.com

    Grüße
    Ari
     
    Ari, 26.11.12
    #2
  3. airbeat

    airbeat Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.12
    Punkte:
    89
    89
    Hallo Ari,
    bin begeistert das so schnell eine Antwort kommt.
    Zu1. Jedesmal wenn ich studio one update fehlen mir viele plug ins. Die kopiere ich dann immer wieder in die x64 version. Vielleicht werden sie ja auch immer beim update gelöscht?

    Wo finde ich denn das Dump-File?
     
    airbeat, 26.11.12
    #3
  4. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Wenn du Studio One updatest, werden doch deine Ordner überhaupt nicht angefasst. Alles bleibt, wo es ist. Nichts geht verloren. Du hast einen VST-Ordner auf deinem System oder? Dieser muss einfach nur zugewiesen werden in den Optionen.

    Das Dump-file findest du.... siehe Thread-Überschrift. :D
     
    Ari, 26.11.12
    #4
  5. airbeat

    airbeat Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.12
    Punkte:
    89
    89
    Hallo Ari,
    leider komme ich immer nur bis “Benutzer dann mein Name“ und Schluss. Nix mit AppData/Roaming/PreSonus. Nur noch Desktop, Downloads, eigene Bilder u.s.w.
    Ich glaube ich sollte das System nochmal komplett neu aufsetzen. Das wäre dann allerdings das 3 mal. Ich denke ich bekomme langsam Lizenzprobleme. Und das alles mit einem Rechner- puuh.
    Ich hatte diese Probleme mit Cubase nie, alles lief immer wie geschmiert. Jetzt beschäftige ich mich nach einem Studio One update immer mit technischen Problemen. Vielleicht bin ich zu blöd für Studio One. Habe jetzt gemerkt das ich Studio One öffnen kann, aber der Cursor nicht mehr mitläuft und nur die ersten Takte gespielt werden. Kann ich vielleicht die Original Programm CD wieder über-weg installieren?
     
    airbeat, 26.11.12
    #5
  6. derchris

    derchris

    Registriert seit:
    01.03.04
    Punkte:
    2.067
    2067
    "Appdata" ist ein verstecktes Verzeichnis. Du kannst es entweder in der Adressleiste von Hand eingeben oder die versteckten Dateien anzeigen lassen (ich glaube in Ordneroptionen->Ansicht).

    gruss, Chris
     
    derchris, 26.11.12
    #6
  7. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Installiert werden sollte grundsätzlich nie allerneueste Version, die sich zum Download in deinem PreSonus Account befindet.
     
    Ari, 26.11.12
    #7
  8. airbeat

    airbeat Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.12
    Punkte:
    89
    89
    Hallo Chris,
    hat leider so nicht funktioniert. Muß später mal googeln wie man sich versteckte Dateien in Win 7 anzeigen lassen kann.

    Vielen Dank für deine Hilfe...

    Gruss, Frank
     
    airbeat, 26.11.12
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.