Information ausblenden

Brauche Röhren-Tipp! :)

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Sawdust, 17.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Sawdust

    Sawdust Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.03
    Punkte:
    863
    863
    Hey,

    ich habe einen guten alten Marshall JCM2000 DSL 50 der nicht mehr so klingt wie er eigentlich sollte. Presence und Treble stehen stets auf maximum. Ich vermute es liegt an den doch schon etwas älteren Röhren.

    Da ich mich auf dem Gebiet eher wenig auskenne wollt ich mal fragen ob mir jemand ein paar empfehlen kann! :)

    Grüße
     
    Sawdust, 17.11.08
    #1
  2. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
    - 4 x ECC83 Vorstufenröhren
    - 2 x EL34 Endstufenröhren

    Oder was meinst du genau?
     
    Kayoyo, 17.11.08
    #2
  3. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Vielleicht auch endlich mal neue Saiten aufziehen ... ? :)

    Das muss nicht zwangsläufig an den Röhren liegen.
    So groß ist deren Einfluß nun auch wieder nicht.

    Bevor ich an meinen Geräten selber was rumfummle, wovon ich
    eventuell nichts verstehe, gehe ich damit lieber in eine entsprechende
    Service-Werkstatt.
    Die haben bessere Möglichkeiten und die entsprechende Erfahrung
    und können Dir meistens auch noch andere nützliche Tips geben.
     
    HipHopMacher, 17.11.08
    #3
  4. Sawdust

    Sawdust Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.03
    Punkte:
    863
    863
    Der Amp läuft inzwischen seit 5 Jahren ohne Röhrenwechsel. Und das da die Saiten nix mit zu tun haben hab ich inzwischen schon selbst gemerkt! :p

    Vorstufenröhren zu wechseln sollte ich noch selber hinbekommen. Hab halt nur keine Ahnung von den unterschiedlichen Typen.
     
    Sawdust, 17.11.08
    #4
  5. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
    Dürfte alles in deine Bedienungsanleitung stehen.

    Oder suchst du nach bestimmten Röhrenherstellern?
     
    Kayoyo, 17.11.08
    #5
  6. cort1983

    cort1983

    Registriert seit:
    28.03.06
    Punkte:
    677
    677
    Hallo,

    klick mal HIER drauf und schreibe denen eine Mail - auf die Antwort musst du nicht lange warten und du erhälst eine kompetente Meinung zum Thema Röhren.
    Als ich für meinen Mesa Dual Rectifier neue Röhren benötigte, habe ich meine Sound-Vorstellungen aufgezählt und das Team von TAD hat mir dann Röhren empfohlen mit denen ich SEHR zufrieden war und auch immernoch bin!

    Grüße,
    Cort
     
    cort1983, 17.11.08
    #6
  7. Sawdust

    Sawdust Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.03
    Punkte:
    863
    863
    Sawdust, 17.11.08
    #7
  8. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.178
    35178
    Wenn Du den Marshall viel im Einsatz hattest kann es schon an den Vorstufenröhren liegen. Bei Tubetown gibt es eine Übersicht für die Standard-Röhrenbestückung bei Marshall-Amps...
     
    tomric, 17.11.08
    #8
  9. Sawdust

    Sawdust Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.03
    Punkte:
    863
    863
    Sawdust, 17.11.08
    #9
  10. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.034
    15034
    das kannst du eher uns sagen, wie deine kombi klingt...

    wie der cort schon sagte - frag die dort, das ist am besten.

    wenn unbedingt eine empfehlung:
    ich könnte dir die EI röhren empfehlen (liz. siemens) für marshall, oda sovteks, da die ältere marshalls mit siemens-dinger ausgestattet waren...

    unter keinem fall aber die china-oem-dinger kaufen, bringt nix...

    groove tubes im marshall bringen auch nicht das wahre...

    aber oft ungewöhnliche kombis bringen viel...
    deswegen, frag die spezialisten...

    vg
    dragan
     
    diagnostix, 17.11.08
    #10
  11. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.178
    35178
    V1 ist die erste Röhre, V2 die zweite etc...
     
    tomric, 17.11.08
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.